Blatt 1 - Friedrich-Schiller

Werbung
Sommersemester 2016
Übungsaufgaben zur Vorlesung
Algorithmische Grundlagen
http://tinyurl.com/AlgorithmischeGrundlagen
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Informatik
Stephan Fischer
Martin Mundhenk
Aufgaben zum 11.04.2016
Aufgabe 1:
Dreiecksungleichung
5 Punkte
Schreiben Sie ein Programm, das als Eingabe drei positive reelle Zahlen a, b und c erwartet. Wenn
die Dreiecksungleichung für a, b und c erfüllt ist, d.h. wenn jede der Zahlen höchstens so groß
wie die Summe der beiden Anderen ist, soll das Programm True (Wahr) ausgeben. Anderenfalls
soll False (Falsch) ausgegeben werden. Testen Sie Ihr Programm, indem Sie folgende Fragen
beantworten. Gibt es ein Dreieck mit den Seitenlängen:
1. a = 1, 7 cm, b = 2, 2 cm, c = 2, 2 cm,
2. a = 1, 5 cm, b = 2 cm, c = 0, 5 cm,
3. a = 2 cm, b = 1, 3 cm, c = 3, 4 cm?
Aufgabe 2:
Zeitumrechnung
5 Punkte
Schreiben Sie ein Programm, das bei Eingabe einer Zeitspanne in Sekunden diese in vollständige
Stunden, Minuten und Sekunden umrechnet und ausgibt. Zum Beispiel soll es bei Eingabe 59
59 Sekunde(n)“ ausgeben, jedoch bei Eingabe 60 1 Minute(n) 0 Sekunde(n)“.
”
”
Was passiert, wenn Sie eine negative Zeitspanne eingeben?
Aufgabe 3:
Wochentag berechnen
5 Punkte
Schreiben Sie ein Programm, das bei Eingabe eines beliebigen Datums (in Form von drei ganzen
Zahlen) den zugehörigen Wochentag ausgibt. Für den Tag t im Monat m des Jahres j berechnet
sich der Wochentag t0 wie folgt:
14 − m
(b c steht für das Abrunden zur nächsten ganzen Zahl)
j0 = j −
12
j0
j0
j0
x = j0 +
−
+
4
100
400
14 − m
−2
m0 = m + 12 ·
12
31 · m0
t0 = t + x +
mod 7 (mod steht für die Modulo-Operation)
12
Der Zahlenwert von t0 entspricht jeweils einem Wochentag: 0=Sonntag, 1=Montag, 2=Dienstag
usw. Testen Sie Ihr Programm, indem Sie folgende Fragen beantworten. Welcher Wochentag:
1. war der 21.7.1969 (Tag der Mondlandung)?
2. wird der 11.4.2017 sein?
Schicken Sie Ihre Lösungen bis spätestens 11.04.2016 vor Beginn der Vorlesung
per e-Mail an [email protected] Achten Sie darauf, Ihre Programme
gut zu kommentieren. Geben Sie am Ende einige Eingaben, mit denen Sie Ihr
Programm getestet haben, sowie die entsprechenden Ausgaben an.
Herunterladen