design wohnen - Matteo Thun Atelier

Werbung
Ausgabe 01/2016
4. Jahrgang
Schutzgebühr 9,- €
Wohnen
w
Design
traumküchen
Stilkunde: Jugendstil
Wohntrends
Designer Matteo Thun
w
w
.
w
a
l
k
e
m
b
a
c
h
.
d
e
050 p o r t r ä t
p o r t r ä t 051
Im Porträt:
Architekt & Designer Matteo Thun
Vom kompletten Hotel über stilvolle Inneneinrichtungen bis hin zur einzelnen Espressotasse – der
italienische Designer und Architekt Matteo Thun
beeindruckt nicht nur mit herausragender Qualität, sondern auch mit einem ausgesprochen vielseitigen Werk. Nun wurde außerdem die neue
Marke Matteo Thun Atelier lanciert.
G
eboren 1952 in Bozen, der Landeshauptstadt von Südtirol, studierte Matteo Thun an der Akademie für Kunst in
Salzburg und der Universität von Florenz. Die Begegnung mit
Ettore Sottsass ließ ihn 1980 zum Mitbegründer der
„Memphis“-Bewegung in Mailand werden, ein Zusammenschluss junger Designer, die gegen den Ist-Zustand der Branche rebellierten und für eine buntere, verspieltere Gestaltung
eintraten. Nachdem er 1984, ebenfalls in Mailand, sein erstes
eigenes Studio eröffnet hatte, entstand 2001 schließlich das
Unternehmen Matteo Thun & Partners mit unterschiedlichen
Kreativbüros, die in den Bereichen Architektur, Interior sowie
Produktdesign einzigartige Entwürfe schaffen. Die stilvollen,
puristischen illy-Tassen zählen ebenso zum Werk des Designers wie beispielsweise der Tisch „Briccole“ von Riva 1920,
der an die besondere Landschaft der Venezianischen Lagune
erinnert, oder die exklusive Armaturenserie NICE für Fantini.
Briccole von RIVA 1920
052 P o r t r ä t
Vigilius Mountain resort
P o r t r ä t 053
Hugo Boss Industries
JW Marriott Venice Resort & Spa
Als einer der ersten Architekten stellte Matteo Thun
zudem das ökologische Bauen in den Vordergrund.
Ein eindrucksvolles Beispiel hierfür ist etwa das Hotel Vigilius Mountain Resort, das mit einer ästhetischen Formensprache überzeugt und vollständig
nach ökologischen Gesichtspunkten erbaut wurde.
Neben dem 2006 fertiggstellten Gebäude der Hugo Boss
Industries Switzerland im Kanton Tessin entspringen unter anderem die Entwürfe für das gesamte JW Marriott
Venice Resort & Spa auf der Insel Sacca Sessola und
das Interieur der Vapiano-Restaurants der kreativen Feder des Architektenbüros Matteo Thun & Partners.
Ein großes Spektrum an ausschließlich handgefertigten Möbelstücken, Lampen und dekorativen Objekten, die darüber
hinaus nach Kundenwunsch personalisiert werden können,
bietet auch die neue Marke Matteo Thun Atelier. Sie wurde
im Rahmen der Mailänder Möbelmesse 2016 erstmals vorgestellt und auf verschiedenen Ausstellungen präsentiert.
Herunterladen
Explore flashcards