Programm

Werbung
Gesellschaft
für Pflanzenzüchtung
Gesellschaft für
Pflanzenbauwissenschaften
Arbeitstagung der Arbeitsgemeinschaft Saatgut- und Sortenwesen
4./ 5. April 2016, Universität Regensburg
‚Erhaltungsstrategien für Saatgut im Kontext
sich verändernder Umweltbedingungen’
Tagungsort: Institut für Pflanzenwissenschaften, Universität Regensburg
PROGRAMM
Montag, 04.04.2016
12.00 – 13.00
Anmeldung
13.00 – 13.15
Begrüßung
P. Poschlod,
A. Börner
Chair: A. Börner
13.15 – 14.00
Environmental regulation of seed longevity,
dormancy cycling and seed persistence
(Invited Talk)
F. Corbineau
International Society for
Seed Science (ISSS),
Präsidentin
14.00 – 14.25
Seed traits explain ex situ seed longevity – a
case study on dry sandy grassland species
P. Poschlod
Universität Regensburg
14.25 – 14.50
Genetic relationship between seed deterioration
and primary dormancy investigated in a spring
barley gene bank panel
M. Nagel
IPK Gatersleben
14.50 – 15.20
Kaffeepause
15.20 – 16.30
Chair: U. Lohwasser
Posterdiskussion – Jeder Autor erhält
Gelegenheit, sein Poster vorzustellen (5 min)
Chair: P. Poschlod
16.30 – 17.15
tba
(Invited Talk)
I. Kranner
Universität Innsbruck
17.15 – 17.45
Welchen Einfluss hat der Klimawandel auf die
Untersuchungen und Ergebnisse im
Saatgutlabor?
B. Voit
LfL Freising
19.00
Abendessen in Regensburg
Dienstag, 05.04.2016
Chair: B. Killermann
09.00 – 09.25
Moisture and substrate type determine seed
lifespan in a soil seed bank
P. Poschlod
Universität Regensburg
09.25 – 09.50
Dormanzbrechende Vorbehandlungen zur
P. von Gehren
Erhöhung der Keimfähigkeit des Saatgutes von AGES Wien
Sida hermaphrodita L.
09.50 – 10.15
Using genebank accessions and modern
cultivars for determining pre-harvest sprouting
and dormancy in German wheat
P. Kouria
IPK Gatersleben
10.15 – 10.40
Lipid membrane integrity is associated with
seed viability in long-term stored wheat
(Triticum aestivum)
D. Riewe
IPK Gatersleben
10.40 – 11.05
Influence of drought stress on seed quality of
blue lupin (Lupinus angustifolius L.)
U. Lohwasser
IPK Gatersleben
11.05 – 11.35
Kaffeepause
Chair: A. Börner
11.35 – 12.00
Sicherung pflanzengenetischer Ressourcen
am Botanischen Garten Osnabrück
P. Borgmann
Universität Osnabrück
12.00 – 12.30
Untersuchungen zur Veränderung des
Brandsporenpotenzials von Steinbrand(Tilletia caries) und Zwergsteinbrandsporen (T.
controversa) in Böden und organischen
Düngern unter Berücksichtigung verschiedener
Fruchtfolgen des ökologischen Landbaus
R. Bauer
LfL Freising
12.30 – 12.55
Sortenanfälligkeitsversuche für Steinbrand
(Tilletia caries) und Zwergsteinbrand (Tilletia
controversa) im Kontext des Klimawandels
B. Killermann
LfL Freising
12.55 – 13.10
Schlusswort
A. Börner
P. Poschlod
13.10 – 14.00
Möglichkeit zur Besichtigung des Instituts für
Pflanzenwissenschaften
P. Poschlod
Posterpräsentationen
P01 Borgmann, P.
WIPs-De: Netzwerk zum Schutz gefährdeter Wildpflanzen in
besonderer Verantwortung Deutschlands
P02 Frölich, W.
Essenzielle und toxische Spurenelemente in Achänen der
perennierenden Energiepflanze Durchwachsene Silphie (Silphium
perfoliatum L.)
P03 Gierke, U.
Einsatz effektiver physikalischer Methoden zur Überwindung der
Hartschaligkeit von Wildsamen von Lotus corniculatus L. und
Medicago lupulina L. vor der Keimprüfung
P04 Grundler, M.
Optimierung quantitativer Grundlagen im Rahmen der Entwicklung
einer molekularen Nachweismethode für Brandkrankheiten (Tilletia
spp.) bei Weizen mittels qPCR
P05 Holstein, K.
Automated seed phenotyping
P06 Lang, J.
WIPs-DE: Lebensfähigkeit- und Keimung Verantwortungsarten
P07 Listl, D.
Genetic adaptation and environmental influence on seed quality and
longevity
P08 Lohwasser, U.
Evaluation of wheat (Triticum aestivum) germplasm for frost tolerance
by a genome-wide association mapping approach
P09 Nagel, M.
The EcoSeed Project - Impacts of environmental conditions on seed
quality
P10 Nordt, B.
Effects of harvesting dates on germination rates of Berberis vulgaris,
Saponaria officinalis and Linum usitatissimum
P11 Tarawneh, R.
Genome-wide association analysis of controlled seed deterioration
using barley gene bank accessions
Zugehörige Unterlagen
Herunterladen
Explore flashcards