Informationen Grundversorgung energis

Werbung
Information zu den Strompreisen der energis GmbH
Allgemeiner Preis der Grundversorgung der energis GmbH
Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr
82,80 Euro
Grundpreis pro Monat
6,90 Euro
Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde
Erläuterung zu der Zusammensetzung des Allgemeinen Preises
und zu den tatsächlichen einfließenden Kostenbelastungen
In Ihrem Endpreis sind 19 % Umsatzsteuer enthalten (Mehrwertsteuer).
Der Allgemeine Preis vor Umsatzsteuer (netto) beträgt:
Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr
69,58 Euro
Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde
In den Netto-Endpreis fließen ein:
Euro/Jahr
Stromsteuer
Konzessionsabgabe (Wegenutzungsentgelt an Gemeinden)
Umlage nach Erneuerbare-Energien-Gesetz
Aufschlag nach Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz
Umlage nach § 19 Absatz 2 der Stromnetzentgeltverordnung
Umlage nach § 17f Absatz 5 des Energiewirtschaftsgesetzes
Umlage nach § 18 der Verordnung zu abschaltbaren Lasten
Als Entgelte des Netzbetreibers fließen ein:
Netzentgelt pro verbrauchte Kilowattstunde
Verbrauchsunabhängiger Grund- und Abrechnungspreis Netz
47,58
Messstellenbetrieb
6,40
Messung und Abrechnung
15,50
Saldo der genannten einfließenden Kostenbelastungen
69,48
Rechnerisch ergibt sich damit als Grundversorgeranteil für die vom Grundversorger erbrachten Leistungen (Beschaffung und Vertrieb inkl. Marge):
am verbrauchsunabhängigen Grundpreis pro Jahr
0,10
am Arbeitspreis pro verbrauchte Kilowattstunde
Allgemeiner Preis der Grundversorgung der energis GmbH (Wadgassen)
29,26 Cent
24,59 Cent
Cent/kWh
2,050
1,320
6,354
0,445
0,378
0,040
0,000
4,500
Saldo der genannten einfließenden Kostenbelastungen
69,48
Rechnerisch ergibt sich damit als Grundversorgeranteil für die vom Grundversorger erbrachten Leistungen (Beschaffung und Vertrieb inkl. Marge):
am verbrauchsunabhängigen Grundpreis pro Jahr
0,10
am Arbeitspreis pro verbrauchte Kilowattstunde
29,26 Cent
24,59 Cent
Cent/kWh
2,050
1,320
6,354
0,445
0,378
0,040
0,000
5,470
15,087
Saldo der genannten einfließenden Kostenbelastungen
24,83
16,057
9,501
Rechnerisch ergibt sich damit als Grundversorgeranteil für die vom Grundversorger erbrachten Leistungen (Beschaffung und Vertrieb inkl. Marge):
am verbrauchsunabhängigen Grundpreis pro Jahr
44,75
am Arbeitspreis pro verbrauchte Kilowattstunde
8,531
Allgemeiner Preis der Grundversorgung der energis GmbH (Lebach)
Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr
82,80 Euro
Grundpreis pro Monat
6,90 Euro
Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde
Erläuterung zu der Zusammensetzung des Allgemeinen Preises
und zu den tatsächlichen einfließenden Kostenbelastungen
In Ihrem Endpreis sind 19 % Umsatzsteuer enthalten (Mehrwertsteuer).
Der Allgemeine Preis vor Umsatzsteuer (netto) beträgt:
Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr
69,58 Euro
Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde
In den Netto-Endpreis fließen ein:
Euro/Jahr
Stromsteuer
Konzessionsabgabe (Wegenutzungsentgelt an Gemeinden)
Umlage nach Erneuerbare-Energien-Gesetz
Aufschlag nach Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz
Umlage nach § 19 Absatz 2 der Stromnetzentgeltverordnung
Umlage nach § 17f Absatz 5 des Energiewirtschaftsgesetzes
Umlage nach § 18 der Verordnung zu abschaltbaren Lasten
Als Entgelte des Netzbetreibers fließen ein:
Netzentgelt pro verbrauchte Kilowattstunde
Verbrauchsunabhängiger Grund- und Abrechnungspreis Netz
47,58
Messstellenbetrieb
6,40
Messung und Abrechnung
15,50
Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr
82,80 Euro
Grundpreis pro Monat
6,90 Euro
Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde
Erläuterung zu der Zusammensetzung des Allgemeinen Preises
und zu den tatsächlichen einfließenden Kostenbelastungen
In Ihrem Endpreis sind 19 % Umsatzsteuer enthalten (Mehrwertsteuer).
Der Allgemeine Preis vor Umsatzsteuer (netto) beträgt:
Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr
69,58 Euro
Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde
In den Netto-Endpreis fließen ein:
Euro/Jahr
Stromsteuer
Konzessionsabgabe (Wegenutzungsentgelt an Gemeinden)
Umlage nach Erneuerbare-Energien-Gesetz
Aufschlag nach Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz
Umlage nach § 19 Absatz 2 der Stromnetzentgeltverordnung
Umlage nach § 17f Absatz 5 des Energiewirtschaftsgesetzes
Umlage nach § 18 der Verordnung zu abschaltbaren Lasten
Als Entgelte des Netzbetreibers fließen ein:
Netzentgelt pro verbrauchte Kilowattstunde
Verbrauchsunabhängiger Grund- und Abrechnungspreis Netz
0,00
Messstellenbetrieb
9,95
Messung und Abrechnung
14,88
Allgemeiner Preis der Grundversorgung der energis GmbH (Eppelborn)
29,26 Cent
24,59 Cent
Cent/kWh
2,050
1,320
6,354
0,445
0,378
0,040
0,000
4,670
Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr
82,80 Euro
Grundpreis pro Monat
6,90 Euro
Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde
Erläuterung zu der Zusammensetzung des Allgemeinen Preises
und zu den tatsächlichen einfließenden Kostenbelastungen
In Ihrem Endpreis sind 19 % Umsatzsteuer enthalten (Mehrwertsteuer).
Der Allgemeine Preis vor Umsatzsteuer (netto) beträgt:
Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr
69,58 Euro
Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde
In den Netto-Endpreis fließen ein:
Euro/Jahr
Stromsteuer
Konzessionsabgabe (Wegenutzungsentgelt an Gemeinden)
Umlage nach Erneuerbare-Energien-Gesetz
Aufschlag nach Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz
Umlage nach § 19 Absatz 2 der Stromnetzentgeltverordnung
Umlage nach § 17f Absatz 5 des Energiewirtschaftsgesetzes
Umlage nach § 18 der Verordnung zu abschaltbaren Lasten
Als Entgelte des Netzbetreibers fließen ein:
Netzentgelt pro verbrauchte Kilowattstunde
Verbrauchsunabhängiger Grund- und Abrechnungspreis Netz
47,58
Messstellenbetrieb
6,40
Messung und Abrechnung
15,50
29,26 Cent
24,59 Cent
Cent/kWh
2,050
1,320
6,354
0,445
0,378
0,040
0,000
4,770
15,257
Saldo der genannten einfließenden Kostenbelastungen
69,48
15,357
9,331
Rechnerisch ergibt sich damit als Grundversorgeranteil für die vom Grundversorger erbrachten Leistungen (Beschaffung und Vertrieb inkl. Marge):
am verbrauchsunabhängigen Grundpreis pro Jahr
0,10
am Arbeitspreis pro verbrauchte Kilowattstunde
9,231
Herunterladen
Explore flashcards