Spezielle Anschlussbedingungen Aschach, Ausgabe

Werbung
Ausgabe April 2016
Spezielle Anschlussbedingungen
Fernwärme Aschach an der Donau und Hartkirchen
Energie AG Oberösterreich Wärme GmbH
Bahnhofstraße 24
4082 Aschach/D
Tel.: +43 (0)5 90510 6543
Fax.: +43 (0)5 90510 6534
[email protected]
www.energieagwaerme.at
Informationen / Ergänzung für das Fernwärmenetz
Wärmelieferung ganzjährig
Betriebsweise des Fernwärmenetzes für die Auslegung der Wärmeübergabestation
Außentemperatur1):
+ 20 °C
- 16 °C
Vorlauftemperatur Fernwärme1):
70 °C
80 °C
max. zulässige Rücklauftemperatur Fernwärme
(ausgenommen bei Trinkwassererwärmung)1):
50 °C
55 °C
max. Nenndruck:
16 bar
max. Differenzdruck zw. VL und RL bei Nenndruck PN 16
10 bar
1)
an der Übergabestelle
Aus Sicherheitsgründen sind sämtliche Bauteile im Primärkreis für eine max. Betriebstemperatur
von 110 °C auszulegen.
Energie AG Oberösterreich Wärme GmbH, Böhmerwaldstraße 3, 4020 Linz, Austria
Tel.: +43 5 90510-0 , Fax: +43 05 90510-3463, E-Mail: [email protected], www.energieagwaerme.at
DVR: 3001628, UID: ATU37330900, 123364 v, Landesgericht Linz
Herunterladen
Random flashcards
Laser

2 Karten anel1973

Enzymtechnik

2 Karten Manuel Garcia

Erstellen Lernkarten