Flyer Schwangerenberatung 2017.indd

Werbung
Sprechzeiten
• • • • • •
Montag
14:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch
09:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 17:00 Uhr
Freitag
09:00 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 16:00 Uhr
Sie finden uns in
Schweinfurt • • • • • • • •
Information
Beratung
Unterstützung
Hilfe
Abendtermine sind montags - nach
Vereinbarung - bis 19:00 Uhr möglich.
Telefonisch sind wir täglich erreichbar.
Außensprechstunden
finden statt in • • • • • •
•
•
•
•
Bad Neustadt
Bad Kissingen
Ebern
Bad Königshofen
••••••••••••
Bitte vereinbaren Sie einen Termin
über die Beratungsstelle der
Diakonie Schweinfurt
Luitpoldstraße 14
97421 Schweinfurt
Telefon: 09721 23638
Staatlich anerkannte
Beratungsstelle
für Schwangerschaftsund Sexualfragen
für
jede
Frau
Staatlich anerkannte
Beratungsstelle
für Schwangerschaftsund Sexualfragen
der Diakonie Schweinfurt
Luitpoldstraße 14
97421 Schweinfurt
Telefon: 09721 23638
www.diakonie-schweinfurt.de
und
jeden
Mann
Wir beraten alle ...
Wir ...
•••••••••••••••
•••••••••••••••
•••••••••••••••
Die Beratung ist kostenlos
und auf Wunsch anonym.
… die mehr über Schwangerschaft und
Geburt wissen wollen
… geben Informationen über gesetzliche
Leistungen ( z.B. Mutterschaftsgeld,
Unterhaltsvorschuss, Elterngeld etc.)
Wir stehen unter Schweigepflicht.
… bei Fragen im Umgang mit vorgeburtlicher Diagnostik
Sie können alleine, mit Ihrem
Partner oder einer anderen
Vertrauensperson zu uns kommen.
Wir begleiten über die Geburt
hinaus bis zur Vollendung des
dritten Lebensjahres des Kindes.
… bei Fragen und Problemen aufgrund
der Veränderung in der Lebenssituation
… bei einer Krise während der Schwangerschaft und nach der Geburt
… bei Paarproblemen
… wenn Sie durch die Schwangerschaft in
eine Notlage geraten sind (Konfliktberatung nach § 218 / 219 StGB)
… nach einem Schwangerschaftsabbruch
… im Rahmen der Vertraulichen Geburt
… nach Fehl- oder Totgeburt
… bei unerfülltem Kinderwunsch
gefördert durch:
… bei Fragen zum Thema Sexualität, Empfängnisverhütung und Familienplanung
… vermitteln unter bestimmten Voraussetzungen finanzielle Hilfen der Landdesstiftung „Hilfe für Mutter und Kind“
… helfen beim Ausfüllen von Anträgen
… unterstützen im Umgang mit
Behörden
… bieten Eltern, ErzieherInnen,
LehrerInnen und SozialpädagogenInnen Informationen und
Beratung zur Sexualpädagogik an
… führen alters- und personenbezogene
Projekte durch für Kinder und Jugendliche zum Thema Sexualität z.B. in
Schulen und Jugendgruppen
… informieren bei Elternabenden in
Schulen und KITAS
… bei sexuellen Problemen
•••••••••••••••
•••••••••••••••
•••••••••••••••
Herunterladen
Explore flashcards