A Spezifische Infektionen C/D Neubildungen E Endokrinologie

advertisement
A Spezifische Infektionen
F43.1
C/D Neubildungen
F31.6
A69.2
Borreliose [Lyme-Krankheit]
D33.3
C71.9
C79.3
D32.0
Akustikusneurinom
Bösartige Neubildung des Gehirns
Gehirnmetastase
Gutartige Neubildung der Hirnhäute, Meningeom
Gutartige Neubildung der Rückenmarkshäute, Meningeom
D32.1
E Endokrinologie/Stoffwechsel
E10.72
E10.40
E10.90
E11.72
E11.40
E11.90
E53.8
E03.9
E07.9
E53.9
Diab.mell. Typ 1 m. multiplen
Kompl.
Diab.mell. Typ 1 m. neurol.
Kompl. Zusatzkode: G99.0* diab.
autonome Neuropathie oder
G63.2* diab. Polyneuropathie
Diab.mell. Typ 1 ohne Kompl.
Diab.mell. Typ 2 m. multiplen
Kompl.
Diab.mell. Typ 2 m. neurol.
Kompl. Zusatzkode: G99.0* diab.
autonome Neuropathie, G63.2*
diab. Polyneuropathie
Diab.mell. Typ 2 ohne Kompl.
Folsäuremangel
Hypothyreose, nnbez.
Schilddrüsenkrankheit, nnbez.
Vitamin-B-Mangel
F Psychische Störungen
F60.7
F90.0
F90.1
F39
F40.00
F40.01
F10.1
F10.2
F10.6
F10.7
F10.4
F10.3
F10.0
F10.5
F55.2
F41.2
F41.0
F41.1
F41.9
F34.8
F34.1
F34.0
F50.0
F43.2
F84.5
F98.8
F84.0
F43.0
Abhängige Persönlichkeitsstörung
ADHS, Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung,
einfach
ADHS, Aufmerksamkeitsdefizitund Hyperaktivitätsstörung, mit
Störung des Sozialverhaltens
Affektive Störung, nnbez.
Agoraphobie
Agoraphobie mit Panikstörung
Alkohol, schädlicher Gebrauch
Alkoholabhängigkeitssyndrom
Alkoholbedingtes amnestisches
Syndrom
Alkoholdemenz
Alkoholentzugsdelirium
Alkoholentzugssyndrom
Alkoholintoxikation, akut
Alkoholische Psychose
Analgetika; schädlicher Gebrauch
Angst und depressive Störung,
gemischt
Angst/Panikstörung
Angststörung, generalisiert
Angststörung, nnbez.
Anhaltende affektive Störung,
sonstige
Anhaltende affektive Störung,
Dysthymia
Anhaltende affektive Störung,
Zyklothymie
Anorexia nervosa
Anpassungsstörungen
Asperger-Syndrom
Aufmerksamkeitsstörung ohne
Hyperaktivität
Autismus, frühkindlich
Belastungsreaktion, akut
F31.7
F31.3
F31.2
F31.1
F31.5
F31.4
F31.0
F31.9
F31.8
F60.31
F50.2
F12.1
F12.2
F02.3*
F01.3
F01.1
F03
F01.2
F01.0
F01.9
F01.8
F32.0
F32.1
F32.9
F32.2
F32.3
F32.8
F33.0
F33.1
F33.9
F33.8
F33.4
F33.3
F33.2
F44.9
Belastungsstörung, posttraumatische [PTBS]
Bipolare affektive Psychose mit
gemischter Episode
Bipolare affektive Psychose,
gegenwärtig remittiert
Bipolare affektive Störung mit
leichter o. mittelgradiger depressiver Episode
Bipolare affektive Störung mit
manischer Episode mit psychotischen Symptomen
Bipolare affektive Störung mit
manischer Episode ohne psychotische Symptome
Bipolare affektive Störung mit
schwerer depressiver Episode mit
psychotischen Symptomen
Bipolare affektive Störung mit
schwerer depressiver Episode
ohne psychotische Symptome
Bipolare affektive Störung, gegenwärtig hypomanische Episode
Bipolare affektive Störung, nnbez.
Bipolare affektive Störung,
sonstige
Borderline-Persönlichkeitsstörung
Bulimia nervosa
Cannabis, schädlicher Gebrauch
Cannabisabhängigkeitssyndrom
Demenz bei Parkinson-Krankheit,
Zusatzkode zu G20.90
Demenz, gemischt kortikal und
subkortikal vaskulär
Demenz, MultiinfarktDemenz, nnbez.
Demenz, subkortikal vaskulär
Demenz, vaskulär mit akutem
Beginn
Demenz, vaskulär, nnbez.
Demenz, vaskulär, sonstige
Depressive Episode, leicht
Depressive Episode, mittelgradig
Depressive Episode, nnbez.
Depressive Episode, schwer,
ohne psychotische Symptome
Depressive Episode, schwer, mit
psychotischen Symptomen
Depressive Episode, sonstige,
z.B. menopausal
Depressive Störung, rezidivierend, gegenwärtig leichte Episode
Depressive Störung, rezidivierend, gegenwärtig leichte Episode
Depressive Störung, rezidivierend, nnbez.
Depressive Störung,
rezidivierend,sonstige
Depressive Störung,rezidivierend,
gegenwärtig remittiert
Depressive Störung,rezidivierend,
gegenwärtig schwere Episode mit
psychotischen Symptome
Depressive Störung,rezidivierend,
gegenwärtig schwere Episode
ohne psychotische Symptome
Dissoziative Störung, Konversionsstörung, nnbez.
© Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland (Zi)
F19.2
F19.1
F60.30
F80.9
F50.9
F60.4
F45.2
F79.1
F71.9
F71.8
F79.9
F72.1
F14.2
F14.1
F61
F81.0
F48.0
F48.9
F17.1
F11.2
F11.1
F11.3
F06.7
F06.3
F06.6
F06.0
F07.0
F07.8
F06.9
F06.8
F06.2
F07.2
F07.9
F07.1
F40.2
F40.1
F40.9
F40.8
F20.4
F09
F28
F44.4
F54
F60.8
F29
Drogen u. Arzneimittel, multiple,
Abhängigkeitssyndrom
Drogen u. Arzneimittel, multiple,
schädlicher Gebrauch
Emotional instabile Persönlichkeitsstörung vom impulsiven Typ
Entwicklungsbedingte Sprachstörung
Essstörung, nnbez.
Histrionische Persönlichkeitsstörung
Hypochondrische Störung
Intelligenzminderung mit deutlicher Verhaltensstörung
Intelligenzminderung, mittelgradig
Intelligenzminderung, mittelgradig
mit Verhaltensstörung
Intelligenzminderung, nnbez.,
ohne Angabe einer Verhaltensstörung
Intelligenzminderung, schwer mit
deutlich behandlungsbedürftiger
Verhaltensstörung
Kokain, Abhängigkeitssyndrom
Kokain, schädlicher Gebrauch
Kombinierte Persönlichkeitsstörung
Lese- und Rechtschreibstörung
Neurasthenie
Neurotische Störung
Nikotin, schädlicher Gebrauch
Opioidabhängigkeitssyndrom
Opioide, schädlicher Gebrauch
Opioidentzugssyndrom
Organisch bedingte leichte kognitive Störung
Organische affektive Störung
Organische emotional labile
Störung
Organische Halluzinose
Organische Persönlichkeitsstörung
Organische Persönlichkeitsstörung, sonstige
Organische Psychose, nnbez.,
HOPS
Organische Psychose, sonstige
Organische wahnhafte Störung
Organisches Psychosyndrom
nach Schädelhirntrauma
Organisches Psychosyndrom,
nnbez.
Organisches, postenzephalitisches Syndrom
Phobie, isoliert
Phobie, sozial
Phobische Störung, nnbez.
Phobische Störung, sonstige
Postschizophrene Depression
Psychische Störung, organisch
oder symptomatisch, nnbez.
Psychogene Halluzination
Psychogene motorische Störung
Psychologische Faktoren oder
Verhaltensfaktoren bei anderenorts klassifizierten Krankheiten
Psychoneurotische Persönlichkeit, nnbez.
Psychose, nichtorganisch, nnbez.
F43.9
F43.8
F25.1
F25.9
F60.1
F25.2
F20.5
F20.2
F20.1
F20.9
F20.0
F20.8
F20.3
F21
F51.5
F51.0
F51.2
F45.40
F45.41
F60.6
F45.0
F45.1
F45.33
F45.30
F45.37
F45.31
F45.38
F45.32
F45.34
F45.9
F15.2
F15.1
F91.1
F91.2
F92.0
F63.8
F93.2
F93.9
F93.0
F98.5
Reaktion auf schwere Belastung,
nnbez.
Reaktive psychische Störung
Schizoaffektive Psychose,
depressiv
Schizoaffektive Störung, nnbez.
Schizoide Persönlichkeit
Schizophrene und affektive
Mischpsychose
Schizophrener Residualzustand
Schizophrenie, kataton
Schizophrenie, hebephren
Schizophrenie, nnbez.
Schizophrenie, paranoid
Schizophrenie, sonstige
Schizophrenie, undifferenziert
Schizotype Störung
Schlafstörung, Alpträume
Schlafstörung, nichtorganisch
Schlafstörung, nichtorganisch,
Schlaf-Wach-Rhythmus
Schmerzstörung, anhaltend,
somatoform
Schmerzstörung, chronisch, mit
somatischen und psychischen
Faktoren
Selbstunsichere Persönlichkeit
Somatisierungsstörung, >2 Jahre
Somatisierungsstörung, undifferenziert
Somatoforme autonome Funktionsstörung: Atmungssystem
Somatoforme autonome Funktionsstörung: Herz und Kreislaufsystem
Somatoforme autonome Funktionsstörung: Mehrere Organe und
Systeme
Somatoforme autonome Funktionsstörung: Oberes Verdauungssystem
Somatoforme autonome Funktionsstörung: Sonstige Organe und
Systeme
Somatoforme autonome Funktionsstörung: Unteres Verdauungssystem
Somatoforme autonome Funktionsstörung: Urogentialsystem
Somatoforme Störung, nnbez.
Stimulanzien, Abhängigkeitssyndrom
Stimulanzien, schädlicher
Gebrauch
Störung des Sozialverhaltens bei
fehlenden sozialen Bindungen
Störung des Sozialverhaltens bei
vorhandenen sozialen Bindungen
Störung des Sozialverhaltens mit
depressiver Störung
Störung des Sozialverhaltens mit
Zwangscharakter
Störung mit sozialer Ängstlichkeit
im Kindesalter
Störung, emotionale im Kindesalter, nnbez.
Störung, emotionale mit Trennungsangst im Kindesalter
Stottern/Stammeln
Fragen zur Anwendung einzelner ICD-10 Diagnosekodes? Siehe ZI-Kodierhilfe: www.zi.de/cms/projekte/kodierung/
F95.9
F84.9
F13.1
F13.2
F13.3
F98.9
F69
F23.9
F22.0
F45.8
F42.0
F42.2
F42.1
Ticstörung, nnbez.
Tiefgreifende Entwicklungsstörung, nnbez.
Tranquilizer, schädlicher Gebrauch
Tranquilizerabhängigkeitssyndrom
Tranquilizerentzugssyndrom
Verhaltens- oder emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit
und Jugend, nnbez.
Verhaltensstörung und Persönlichkeitsstörung, nnbez.
Vorübergehende psychotische
Störung, akut
Wahnhafte Störung, anhaltend
Zähneknirschen
Zwangsgedanken oder Grübelzwang, vorwiegend
Zwangsgedanken und Zwangshandlungen, gemischt
Zwangshandlungen [Zwangsrituale], vorwiegend
Zwangspersönlichkeit
Zwangsstörung, nnbez.
G31.0
G91.9
G93.1
G56.0
G56.4
G55.3*
G55.2*
G55.1*
G44.4
G Nervensystem
G44.0
G44.3
G44.2
G44.1
G44.8
G30.1
G54.9
F60.5
F42.9
G30.0
G30.9
G30.8
G12.2
G50.1
G24.5
G83.49
G10
G95.1
G99.0*
G63.2*
G24.0
G24.4
G24.9
G04.9
G40.6
G40.3
G40.9
G40.5
G25.9
G51.0
G51.3
G57.3
G93.9
G81.9
G81.0
G81.1
G31.9
G31.1
Alzheimer Krankheit, Beginn <65.
Lj., Zusatzkode Demenz F00.0*
Alzheimer Krankheit, Beginn >65.
Lj., Zusatzkode Demenz F00.1*
Alzheimer-Demenz, nnbez.,
Zusatzkode Demenz F00.9*
Alzheimer-Krankheit, atypisch
oder gemischt, Zusatzkode
Demenz F00.2*
Amyotrophische Lateralsklerose
Atypische Gesichtsschmerzen
Augenlidspasmus
Cauda-equina-Syndrom (in)
komplett
Chorea Huntington
Claudicatio spinalis
Diabetische autonome Neuropathie; Zusatzkode zu E10.40 o.
E11.40
Diabetische Polyneuropathie;
Zusatzkode zu E10.40 o. E11.40
Dystonie, arzneimittelinduziert
Dystonie, idiopathisch, orofazial
Dystonie, nnbez.
Enzephalomyelomeningitis
Epilepsie, Grand-Mal, nnbez.
Epilepsie, idiopathisch, generalisiert
Epilepsie, nnbez.
Epileptischer Anfall durch Alkohol,
Arzneimittel, Schlafentzug oder
Drogen
Extrapyramidale Bewegungsstörung, nnbez.
Fazialisparese
Fazialisspasmus
Fußheberparese, Peronäusparese
Gehirnkrankheit, nnbez.
Hemiparese/-plegie, nnbez.,
Hemiparese/-plegie, schlaff
Hemiparese/-plegie, spastisch
Hirnatrophie, nnbez.
Hirnatrophie, senil
G57.1
G43.1
G43.0
G43.3
G43.9
G43.8
G93.3
G35.30
G35.31
G35.10
G35.11
G35.0
G25.88
G95.9
G95.1
G25.3
G47.4
G54.5
G20.10
G20.20
G20.00
G20.90
Hirnatrophie, umschrieben
Hydrozephalus
Hypoxischer Hirnschaden
Karpaltunnelsyndrom
Kausalgie, Chronic regional pain
syndrome [CRPS] Typ II; Hinweis:
CRPS Typ I (M. Sudeck) Handgelenk: M89.03
Kompression von Nervenwurzeln
bei sonstigen Krankheiten der
Wirbelsäule und des Rückens
(Zusatzkode)
Kompression von Nervenwurzeln
bei Spondylose (Zusatzkode zu
M47.-)
Kompression von Nervenwurzeln
bei Bandscheibenschäden (Zusatzkode zu M50.- bis M51.-)
Kopfschmerz durch Arzneimitteleinwirkung
Kopfschmerz, ClusterKopfschmerz, posttraumatisch
Kopfschmerz, SpannungsKopfschmerz, vasomotorisch
Kopfschmerzsyndrome, sonstige,
näher bezeichnet, Hinweis: Kopfschmerz nnbez.: R51
Läsionen von Nervenplexus oder
-wurzeln, nnbez.
Meralgia paraesthetica
Migräne mit Aura (klassisch)
Migräne ohne Aura (gewöhnlich)
Migräne, kompliziert
Migräne, nnbez.
Migräne, sonstige
Müdigkeitssyndrom, z.B. CFS
[Chronic fatigue syndrome], Hinweis: Burn-out-Syndrom Z73
Multiple Sklerose mit sekundärchronischem Verlauf
Multiple Sklerose mit sekundärchronischem Verlauf und akuter
Exazerbation oder Progression
Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf
Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf
und akuter Exazerbation oder
Progression
Multiple Sklerose, Erstmanifestation
Muskelstarre-Syndrom
Myelopathie, nnbez.
Myelopathie, vaskulär
Myoklonus
Narkolepsie/Kataplexie
Neuralgische (Schulter-) Amyotrophie
Parkinson-Syndrom, primär mit
mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung
Parkinson-Syndrom, primär mit
schwerster Beeinträchtigung
Parkinson-Syndrom, primär, mit
fehlender oder geringer Beeinträchtigung
Parkinson-Syndrom, primär,
nnbez.
Kontakt: Projektbereich Kodierqualität Tel. 030 / 4005-2445 www.zi.de
G21.1
G21.9
G25.80
G54.6
G62.1
G62.0
G62.9
G82.09
G82.29
G82.19
G82.59
G82.39
G82.49
G56.3
G25.81
G47.39
G47.0
G47.2
G95.0
G25.1
G25.0
G25.2
G50.8
G50.0
G46.8*
G80.9
G80.0
Parkinson-Syndrom, sekundär
durch Arzneimittel
Parkinson-Syndrom, sekundär,
sonstig
Periodische Extremitätenbewegungen im Schlaf [Periodic Limb
Movement Disorder]
Phantomschmerz
Polyneuropathie durch Alkohol
Polyneuropathie durch Arzneimittel
Polyneuropathie, nnbez.
Querschnittlähmung, Para-, (in)
komplett, schlaff, nichttraumatisch; Hinweis: Querschnittlähmung traumatisch: S14.-,
S24.- S34.Querschnittlähmung, Para-,(in)
komplett, nnbez., nichttraumatisch; Hinweis: Querschnittlähmung traumatisch: S14.-,
S24.- S34.Querschnittlähmung, Para-, in)
komplett, spastisch, nichttraumatisch; Hinweis: Querschnittlähmung traumatisch: S14.-,
S24.- S34.Querschnittlähmung, Tetra-, (in)
komplett, nnbez., nichttraumatisch; Hinweis: Querschnittlähmung traumatisch: S14.-,
S24.- S34.Querschnittlähmung, Tetra-, (in)
komplett, schlaff, nichttraumatisch; Hinweis: Querschnittlähmung traumatisch: S14.-,
S24.- S34.Querschnittlähmung, Tetra-, (in)
komplett, spastisch, nichttraumatisch; Hinweis: Querschnittlähmung traumatisch: S14.-,
S24.- S34.Radialislähmung
Restless-Legs-Syndrom
Schlafapnoe
Schlaflosigkeit, organisch; Hinweis: nichtorganische Schlafstörungen: F51.0
Schlaf-Wach-Rhythmus-Störung,
organisch; Hinweis: nichtorganisch F51.2
Syringomyelie
Tremor, arzneimittelinduziert
Tremor, essentiell
Tremor, IntentionsTrigeminus-Krankheiten, sonstige
Trigeminusneuralgie
Zerebrale Gefäßsyndrome bei
zerebrovaskulären Krankheiten,
Zusatzkode zu I60.- bis I67.Zerebralparese, infantil, nnbez.
Zerebralparese, infantil, spastisch,
tetraplegisch
H Auge/Ohr
H54.0
H53.2
H40.9
H91.2
H81.0
Blindheit
Doppeltsehen
Glaukom
Hörsturz
Ménière-Krankheit
H36.0*
H35.0
H91.9
H81.4
H81.1
H81.3
H81.9
H53.9
H93.1
H81.2
Retinopathia diabetica; Zusatzkode zu E10.30 o. E11.30
Retinopathie, hypertensiv
Schwerhörigkeit, nnbez.
Schwindel zentralen Ursprungs
Schwindel, benigne paroxysmal
Schwindel, otogen
Schwindelsyndrom, nnbez.
Sehstörung
Tinnitus
Vestibularisneuropathie
I Herz/Kreislauf
I49.9
I70.9
I61.9
I95.1
I67.10
I50.9
I25.9
I63.4
I63.3
I64
I69.4
I67.4
I10.90
I10.00
I99
I25.29
I67.3
I73.0
I65.2
I65.0
I73.9
I67.2
I67.88
I67.9
Arrhythmie, kardial, nnbez.
Atherosklerose
Blutung, intrazerebral
Dysregulation, orthostatisch
Gehirnaneurysma
Herzinsuffizienz, nnbez.
Herzkrankheit, chronisch, ischämisch
Hirninfarkt durch Embolie einer
Zerebralarterie
Hirninfarkt durch Thrombose einer
Zerebralarterie
Hirnschlag, akut
Hirnschlag, Folgen eines
Hypertensive Enzephalopathie
Hypertonie
Hypertonie, benigne, essentiell,
ohne hypertensive Krise
Kreislaufdysregulation
Myokardinfarkt, alt, nnbez.
Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie (Binswanger)
Raynaud-Syndrom
Stenose/Verschluss der Arteria
carotis
Stenose/Verschluss der Arteria
vertebralis
Verschlusskrankheit, periphere
arterielle
Zerebrale Atherosklerose
Zerebrale Ischämie
Zerebrovaskuläre Krankheit,
nnbez.
J/L Atmungssystem/Haut
J45.9
J06.9
L40.9
Asthma bronchiale, nnbez.
Grippaler Infekt, fieberhaft
Psoriasis
M16.9
M17.9
M54.15
Arthrose, Hüftgelenk
Arthrose, Kniegelenk
BWS-LWS-Syndrom mit Radikulopathie
BWS-Syndrom mit Radikulopathie
BWS-Syndrom, degenerativ mit
Radikulopathie
Chronic regional pain syndrome
[CRPS] Typ I (Sudeck), Hinweis,
CRPS Typ II ob. Extr. G56.4, unt.
Extr. G57.8
Diab. Arthropathie; Zusatzkode zu
E10.60 o. E11.60
Diab.neuropathische Arthropathie;
Zusatzkode zu E10.60 o. E11.60
Enthesiopathie, nnbez.
Epicondylitis humeri radialis
HWS, Bandscheibenschaden
nnbez.
HWS, Instabilität
M Muskel-Skelett-System
M54.14
M47.24
M89.09
M14.2*
M14.6*
M77.9
M77.1
M50.9
M53.22
© Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland (Zi)
M54.13
M47.20
M47.22
M46.1
M54.3
M96.88
M54.5
S30.0
M54.4
M51.1
M51.9
M53.26
M53.27
M54.16
M47.26
M41.86
M72.0
M79.19
M79.29
M75.0
M96.1
M54.17
M54.19
M06.99
M79.69
M79.67
M54.99
M54.12
M48.06
M48.07
M48.09
M48.02
M54.2
M53.1
M53.0
HWS-BWS-Syndrom mit Radikulopathie
HWS-LWS-Syndrom, degenerativ
mit Radikulopathie
HWS-Syndrom, degenerativ mit
Radikulopathie
Iliosakralgelenk, entzündliche
Veränderung
Ischialgie
Ischialgie, chronisch nach Bandscheibenoperation
Kreuzschmerz
Lumbalregion, Prellung
Lumboischialgie
LWS, Bandscheibenschäden mit
Radikulopathie
LWS, Bandscheibenschaden,
nnbez.
LWS, Instabilität
LWS/Sacrum, Instabilität
LWS-Syndrom mit Radikulopathie
LWS-Syndrom, degenerativ mit
Radikulopathie
LWS-Torsionsskoliose
Morbus Dupuytren
Myalgie, nnbez. Lokalisation
Neuralgie, nnbez.
Periarthritis humeroscapularis
Postdiskektomiesyndrom
Radikulopathie, lumbosakral
Radikulopathie, nnbez. Lokalisation
Rheumatoide Arthritis
Schmerzen Extremitäten
Schmerzen Fuß
Schmerzen Rücken
Schulter-Arm-Syndrom
Spinal(kanal)stenose, Lumbalbereich
Spinal(kanal)stenose, Lumbosakralbereich
Spinal(kanal)stenose, nnbez.
Spinal(kanal)stenose, Zervikalbereich
Zervikalneuralgie
Zervikobrachial-Syndrom
Zervikozephal-Syndrom
R39.1
R45.0
R20.2
R45.8
R45.1
R52.9
R52.2
R52.1
R42
R20.8
R26.1
R47.8
R15
R29.6
R55
R20.1
R25.1
R53
T78.4
T88.7
Z73
S24.12
S24.11
S06.9
Z92.1
S13.4
Z96.6
S14.12
S14.11
Z76.9
N19
Down-Syndrom
Neuromuskuläre Blasendysfunktion, nnbez.
Niereninsuffizienz, nnbez.
R41.8
R41.3
R26.0
R27.0
R41.8
R47.1
R13.9
R47.0
R26.2
R32
R61.9
R27.8
R51
R56.8
R25.2
R69
Allgemeine Vergesslichkeit
Amnesie
Ataktischer Gang
Ataxie
Bewusstseinsstörung
Dysarthrie
Dysphagie
Dysphasie und Aphasie
Gehbeschwerden
Harninkontinenz
Hyperhidrose
Koordinationsstörung, sonstige
Kopfschmerzen
Krämpfe
Krämpfe/Spasmen der Muskulatur
Krankheitsursache nnbez.
S00.95
S33.6
S34.11
R Symptome/Abnorme Befunde
ICD-10-G
M
Version 2
014
S/T/Z Verletzungen/Behandlungsanlässe
N/Q Urogenitalsystem/Angeborene
Fehlbildungen
Q90.9
N31.9
Miktionsstörung ank.
Nervosität
Parästhesie, Haut
Psychovegetative Labilität
Ruhelosigkeit und Erregung
Schmerz nnbez.
Schmerzen, chronisch, nnbez.
Schmerzen, chronisch, unbeeinflussbar
Schwindel und Taumel
Sensibilitätsstörung, Haut
Spastischer Gang
Sprech-/Sprachstörungen
Stuhlinkontinenz
Sturzneigung a.n.k.
Synkope und Kollaps
Taubheitsgefühl der Haut
Tremor, nnbez.
Unwohlsein und Ermüdung
Z56
Z63
S34.10
Z73
Z98.8
Allergie, nnbez.
Arzneimittel-Nebenwirkung bei
ordnungsgemäßer Verabreichung
Burn-out-Syndrom, Hinweis: CFS
[Chronic fatigue syndrome]: G93.3
BWS, Querschnittverletzung des
Rückenmarks, inkomplett; Hinweis: funktionelle Höhe ist zusätzl.
aus S24.7- zu kodieren;
BWS, Querschnittverletzung des
Rückenmarks, komplett; Hinweis:
funktionelle Höhe ist zusätzl. aus
S24.7- zu kodieren
Commotio cerebri
Dauertherapie mit Antikoagulanzien
Distorsion der Halswirbelsäule
Gelenkimplantat, Vorhandensein
HWS, Querschnittverletzung des
Rückenmarks, inkomplett; Hinweis: funktionelle Höhe ist zusätzl.
aus S14.7- zu kodieren
HWS, Querschnittverletzung des
Rückenmarks, komplett; Hinweis:
funktionelle Höhe ist zusätzl. aus
S14.7- zu kodieren
Inanspruchnahme des Gesundheitswesens
Kontaktanlass: Berufsleben
Kontaktanlass: engerer Familienkreis
Kopfprellung
Kreuzbeinverbindung, Distorsion
LWS, Querschnittverletzung des
Rückenmarks, inkomplett; Hinweis: funktionelle Höhe ist zusätzl.
aus S34.7- zu kodieren
LWS, Querschnittverletzung des
Rückenmarks, komplett; Hinweis:
funktionelle Höhe ist zusätzl. aus
S34.7- zu kodieren
Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung
Zustand nach chirurgischem
Eingriff, nnbez.
Fragen zur Anwendung einzelner ICD-10 Diagnosekodes? Siehe ZI-Kodierhilfe: www.zi.de/cms/projekte/kodierung/
Psychiatrie-Thesaurus
Was ist der Psychiatrie-Thesaurus?
Der Psychiatrie-Thesaurus soll die Suche nach den in der fachärztlichen Versorgung relevanten Diagnosekodes vereinfachen. Er stellt eine Auswahl der ICD-10-GM Version 2014
dar. Diese Kodes entsprechen rd. 80 % der von Psychiatern in Deutschland dokumentierten
Diagnosen. Der Psychiatrie-Thesaurus ersetzt nicht die ICD-10-GM Vollversion. Bitte nutzen Sie zur Dokumentation weiterer spezifischer Diagnosekodes die vollständige Version
der ICD-10-GM.
Für die meisten ICD-Kodes bietet die ZI-Kodierhilfe ergänzende Hinweise: Dort finden Sie die
medizinischen Inhalte des Kodes auf einen Blick, um die Auswahl des zutreffenden Kodes
zu erleichtern. Falls Ihr Software-Haus die ZI-Kodierhilfe noch nicht integriert hat, besuchen
Sie www.zi.de.
Der Psychiatrie-Thesaurus wurde Ihnen überreicht durch:
Herunterladen