frauenklinik dr. koch - AGAPLESION DIAKONIE KLINIKEN KASSEL

Werbung
Frauenklinik Dr. Koch
Abteilung für Geburtshilfe und
Pränatalmedizin
Informationen und Terminvereinbarung unter:
T (0561) 1002 - 6070 Kreißsaal
T (0561) 1002 - 1250 Praxis für Pränatale Diagnostik
und Therapie
T (0561) 1002 - 1260 Chefarzt Dr. W. Simoens
­
Anfahrt
Geburtshilfe und Pränatalmedizin
Burgfeld-Krankenhaus, Wigandstr. 6-8, 34131 Kassel
Diakonissen-Krankenhaus, Herkulesstr. 34, 34119 Kassel
Frauenklinik Dr. Koch, Pfarrstr. 19, 34123 Kassel
Unsere anderen Fachabteilungen:
Allee
Frauenklinik Dr. Koch
e
ß
ra
t
rs
ar
Pf
er
zig
ip
Le
e
ß
ra
St
• Zentrum für Altersmedizin / Geriatrie
e
www.diako-kassel.de
in der Frauenklinik Dr. Koch sorgen wir dafür, dass Sie und
Ihr Baby sich von Anfang an geborgen fühlen. Unsere erfahre- nen Frauen- und Kinderärzte, Anästhesisten, Hebammen und Schwestern gewähren Ihnen Geborgenheit und
Sicherheit in einem familiären Umfeld. Neben der bestmöglichen Betreuung vor, während und nach der Geburt legen
wir großen Wert darauf, dass Sie sich bei uns wohlfühlen.
Dabei greifen wir auf unsere langjährigen Erfahrungen zurück. Denn in unserer Geburtsklinik bündeln wir das Wissen um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett aus den
Kreißsälen und Neugeborenenstationen des DiakonissenKrankenhauses und der ehemaligen Klinik Dr. Koch, die
nun unter einem Dach vereint sind. Somit bieten wir Ihnen
die besten Voraussetzungen für ein schönes und sicheres
Geburts­erlebnis.
er
er
sb
AGAPLESION
DIAKONIE KLINIKEN
KASSEL
• Radiologie
• Urologie
str
aß
ICE-Bahnhof
Wilhelmshöhe
un
e
traß
als
selt
Dru
ia
an
m
r
Ge
e
-S
tra
ße
e
gs
tra
ß
Wilhelmshöher
Kohlenstraße
• Innere Medizin – Gastroenterologie
• Innere Medizin – Kardiologie mit Linksherzkatheter
Allee
Herkulesstraße
Kirchweg
l
Landgraf- Kar
ße
• Innere Medizin – Angiologie
tra
• Gynäkologie
Goethestraße
Wilhelmshöher
ds
• Gefäßzentrum Kassel
Friedrich-Ebert-Straße
Burgfeld-Krankenhaus
an
Wig
• Gefäßchirurgie
Diakonissen Krankenhaus
AGAPLESION
DIAKONIE KLINIKEN
KASSEL
Huttenstr.
• Allgemein-, Viszeral- und Gelenkchirurgie
AGAPLESION
DIAKONIE KLINIKEN
KASSEL
Ba
• A
nästhesie, operative Intensivmedizin und
Schmerztherapie mit Palliativmedizin
D-1004, Stand: 05/2013
mit den Standorten:
Liebe werdende Eltern,
Str
aß
Die AGAPLESION DIAKONIE KLINIKEN KASSEL vereinen
die traditionsreichen Krankenhäuser Burgfeld- (Bad Wilhelmshöhe) und Diakonissen-Krankenhaus (Herkulesstraße)
sowie die Frauenklinik Dr. Koch. Die Patienten profitieren
von der gesamten medizinischen Kompetenz und Versorgungsstruktur unserer Häuser und schätzen deren familiäre
Atmosphäre.
FRAUENKLINIK
DR. KOCH
Richtung Bettenhausen
Schö
nfe
ld
Gemeinsam im Dienst am Menschen
AGAPLESION DIAKONIE KLINIKEN KASSEL
T (0561) 1002 - 0, F (0561) 1002 - 1010
[email protected], www.diako-kassel.de
Dr. Wouter Simoens
Chefarzt
Geburtshilfe und Pränatalmedizin
Schwerpunkt spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
DEGUM II-Seminarleiter
Von Anfang an mit Liebe dabei
In den neun Monaten einer Schwangerschaft bis zur Geburt
sind eine Menge Dinge zu planen und zu erledigen. Wir
freuen uns, Sie hierbei zu unterstützen. Wir wollen Ihnen so
viel Sicherheit und Geborgenheit wie möglich geben – zu
Ihrem Wohlergehen und dem Ihres Babys. Unser Leitsatz
lautet: „So natürlich wie möglich, so sicher wie nötig“. Deshalb beziehen wir Sie in die Entscheidungen unter der Geburt mit ein und machen sie so zu dem bedeutungsvollsten
Ereignis Ihrer Familie.
Bei Risikoschwangerschaften, wie z. B. bei Zwillingen oder
bei Steißlage des Kindes, sprechen Sie mit uns einen Termin ab, damit wir mit Ihnen die Geburt planen können. Bei
Steißlage besteht bei uns die Möglichkeit der äußeren Wendung in der 37./38. Schwangerschaftswoche. Häufig sind
wir trotz einer erschwerten Ausgangssituation gemeinsam
mit Ihnen in der Lage, dennoch eine normale Entbindung
durchzuführen.
Auf unserem Klinikgelände befindet sich auch die Praxis für
pränatale Diagnostik und Therapie, die von unserem Chefarzt für Geburtshilfe, Dr. Wouter Simoens, geleitet wird.
Durch die Pränataldiagnostik, sprich die vorgeburtliche
Diagnostik, ist es möglich, bereits während der Schwangerschaft Informationen über die Gesundheit und den Entwicklungsstand des ungeborenen Kindes zu erhalten. Dafür
stehen hochmoderne Ultraschalluntersuchungen sowie invasive Diagnoseverfahren zur Verfügung.
Wir nehmen uns Zeit
In unserer Hebammensprechstunde bietet Ihnen das Hebammenteam eine individuelle Beratung und Unterstützung zu
Themen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.
Anmeldung im Kreißsaal, T (0561) 1002-6070
Überzeugen Sie sich selbst: Jeden Mittwoch um 20 Uhr laden wir Sie recht herzlich zu einem Infoabend mit Führungen
durch Kreißsäle, Wehenzimmer und die Entbindungsstation
ein. Wir warten auf Sie in der Eingangshalle der Frauenklinik
Dr. Koch.
Erwarten Sie Ihr Baby in einem der sechs einladend gestalteten
Kreißsäle, von denen zwei der Form einer Gebärmutter nachempfunden sind. Sie selbst wählen die für Sie angenehmste
Gebärposition – gut beraten von unseren Hebammen oder Ihrer Beleghebamme, die Sie auf Wunsch begleiten kann. Ebenso ist die Betreuung durch Ihren niedergelassenen Frauenarzt
möglich. Natürlich haben Sie bei uns auch die Möglichkeit
zur ambulanten Entbindung.
Unter der Geburt helfen wir Ihnen mit:
• homöopathischen Mitteln
• Akupunktur
• PDA (Periduralanästhesie) Kaiserschnitt in Spinal­
anästhesie
Auch warmes Wasser dient der Linderung der Wehenschmerzen – eine Wassergeburt in unserer großen Entbindungswanne ist ein besonderes Erlebnis.
Kaiserschnitte in Periduralanästhesie bzw. Spinalanästhesie
erleben Sie Dank einer schonenden OP-Methode der natür-
Zeit für Eltern und Kind
lichen Geburt so nah wie möglich – vom ersten Schrei bis
zum liebevollen Empfang Ihres Kindes noch im OP. Natürlich
im Beisein des Menschen, der Sie begleitet und dem Sie vertrauen – Partner, Angehörige oder Freunde sind uns herzlich
willkommen. Die enge Zusammenarbeit mit einem Kinderarzt garantiert eine sichere Versorgung auch bei Risiko-Geburten und in Notfällen.
Ein Zuhause für die ersten Tage
Unsere moderne Entbindungsstation empfängt Sie und Ihr
Kind mit freundlichen Farben. Genießen Sie die ersten Tage
nach der Geburt in der privaten Atmosphäre unserer geräumigen Zimmer, die mit Wickeleinheit, Wärmelampe und
einem Bad ausgestattet sind. Eine individuelle Betreuung und
Stillberatung durch unsere Schwestern und Hebammen unterstützt sie. Ein 24-Stunden-Rooming-in stellt sicher, dass Ihr
Baby immer in Ihrer Nähe ist. Sollten Sie jedoch Ruhe und
Erholung wünschen, betreuen Kinderschwestern Ihr Baby
im Kinderzimmer. Im Stillzimmer können Sie sich ungestört
Ihrem Kind widmen. Unsere Physiotherapie bietet ab dem
ersten Tag nach der Entbindung Rückbildungsgymnastik auf
dem Zimmer an.
Den Vater nehmen wir auf Wunsch und nach Möglichkeit mit
auf. Das Spielzimmer für Geschwisterkinder und ein Aufenthaltsraum mit täglich wechselndem Buffet zu allen vier Mahlzeiten warten auf Ihren Besuch.
Täglich überwacht ein Kinderarzt die Gesundheit Ihres Kindes. Er stellt gemeinsam mit unseren Schwestern die umfassende Versorgung des Neugeborenen sicher. Je nach Dauer
Ihres Aufenthaltes können medizinische Leistungen sein:
•
•
•
•
•
Stoffwechseltest
U2
Hörscreening
Ultraschall
Pulsoxymetrie (Screening zum Ausschluss eines Herzfehlers)
Neben dem Neugeborenenzimmer, unserer „Kinderstube“,
betreibt das Klinikum Kassel in Kooperation mit unserer Klinik rund um die Uhr eine Überwachungseinheit für Neugeborene. Fachschwestern und Neonatologen stehen Ihnen
hier zur Seite, wenn Ihr Kind einer speziellen Überwachung
bedarf.
Angebote vor und nach der Geburt bieten die vielfältigen
Kurse in unseren beiden Elternschulen:
• Elternschule Adebar, Pfarrstr. 19, T (0561) 1002-8150
• Elternschule Diako, Friedrich-Ebert-Str. 93,
T (0561) 5 21 48 49
Mehr über das aktuelle Programm unserer Elternschulen erfahren Sie unter: www.diako-kassel.de.
Herunterladen
Explore flashcards