PDF - Nebenwirkungen - Gemeinschaftspraxis Dr. Kronawitter und

advertisement
Gemeinschaftspraxis Dr. Kronawitter & Dr. Jung
Fachärzte für Innere Medizin mit Schwerpunktbezeichnung
Hämatologie und Internistische Onkologie
Liebe Patientinnen, liebe Patienten,
Name
Leider haben gegen Tumoren gerichtete Therapien nicht nur eine Wirkung, sondern immer wieder auch Nebenwirkungen.
Wir bitten Sie für eine bessere Entscheidung über zukünftige Dosis und unterstützende Begleitmedikamente diese für
uns zu dokumentieren. Das Ziel ist eine möglichst gute Lebensqualität bei möglichst guter Wirkung der Therapie.
Übelkeit,
Erbrechen
°0
°I
°II
°III
°IV
keine
1x/24Std.
2-5x/24 Std.
Mindestens
6x/24Std oder
Infusionen nötig
Ernährungstherapie
Kreislaufkollaps
Tag 1:
Tag 2:
Tag 3:
Tag 4:
Tag 5:
Tag 6:
Tag 7:
Durchfall
°0
°I
°II
°III
°IV
keine
Stuhlgang bis 4 mal
öfter als vor
der Therapie
Stuhlgang 4-6x/Tag
oder nächtlicher
Stuhlgang
Stuhlgang über 7x/Tag
oder Inkontinenz
oder Infusionen
Kreislaufkollaps
stationäre
Behandlung
Tag 1:
Tag 2:
Tag 3:
Tag 4:
Tag 5:
Tag 6:
Tag 7:
Mukositis
Mund
Tag 1:
Tag 2:
Tag 3:
Tag 4:
Tag 5:
Tag 6:
Tag 7:
°0
°I
keine
Schmerzlose Aphten
oder Rötung,
oder Brennen
°II
°III
Schmerzhafte Aphten Schmerzhafte Aphten
Schwellung
Schwellung o. Rötung
oder Rötung
Essen
Essen möglich
nicht möglich
°IV
Geschwüre der
Schleimhaut,
Ernährungstherapie
Gemeinschaftspraxis Dr. Kronawitter & Dr. Jung
Fachärzte für Innere Medizin mit Schwerpunktbezeichnung
Hämatologie und Internistische Onkologie
Müdigkeit
°0
°I
°II
°III
°IV
keine
Müde,
tägliches Leben nicht
beeinträchtigt
Erschöpft,
tägliches Leben
beeinträchtigt
alltägliche
Aktivität
nicht möglich
bettlägrig
Tag 1:
Tag 2:
Tag 3:
Tag 4:
Tag 5:
Tag 6:
Tag 7:
Pelzigkeit
°0
°I
°II
°III
°IV
keine
Pelzig,
taub, keine
Funktionseinschränkung
Pelzig, taub,
Funktionseinschränkung
tägliches Leben
noch ok
Einschränkung
des täglichen
Lebens
Permanenter
Funktionsverlust
oder Rötung
Tag 1:
Tag 2:
Tag 3:
Tag 4:
Tag 5:
Tag 6:
Tag 7:
Durchfall
Stoma
°0
°I
°II
°III
°IV
keine
Geringe Zunahme
von Menge
und Flüssigkeits-
Mäßige Zunahme von
von Menge
und Flüssigkeitsgrad
tägliches Leben
noch ok
Starke Zunahme
von Menge und
Flüssigkeitsgrad,
tägliches Leben
beeinträchtigt
Kreislaufkollaps,
stationäre
Behandlung
Tag 1:
Tag 2:
Tag 3:
Tag 4:
Tag 5:
Tag 6:
Tag 7:
Bemerkung:
Dr. med. Ursula Kronawitter, Dr. med. Christoph Jung
Herunterladen