4 Stationäre Einrichtungen für pathologische Spieler in Deutschland

advertisement
4
Stationäre Einrichtungen für pathologische Spieler in Deutschland
M. Stürmer
Auf den folgenden Seiten finden Sie einen Überblick über die stationären Einrichtungen, geordnet nach
Postleitzahl, für pathologische Spieler in Deutschland.
Postleitzahlenbereich 0
Soteria-Klinik Leipzig GmbH – Fachklinik für Suchterkrankungen
Sachsen
SUCHT (154)
Morawitzstr. 4
AKUT/ENTGIFTUNG (56)
04289 Leipzig
ALK
Tel. 0341/870-0
MED
Fax 0341/870-3000
MÄNNER
gf@soteria-klinik-leipzig.de
FRAUEN
www.soteria-klinik-leipzig.de
Pathologisches Glückspiel:
 Behandlung als Sekundärindikation
Klinik Bad Blankenburg – Psychosomatische Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen
Thüringen
SUCHT (140)
Pathologisches Glückspiel:
Fuest-Unternehmensgruppe
ALK
 Behandlung als SekundärGeorgstr. 40
MED
indikation
07422 Bad Blankenburg
MÄNNER
Tel. 036741/49-0
FRAUEN
Fax 036741/49-135
MIT KINDERN
info@klinik-bad-blankenburg.de
www.klinik-bad-blankenburg.de
Fachklinik Klosterwald
Thüringen
SUCHT (100)
ALK
MED
MÄNNER
FRAUEN
MIT KINDERN
Bahnhofstr. 33
07639 Bad Klosterlausnitz
Tel. 036601/859-0
Fax 036601/859-10
info@fachklinik-klosterwald.de
www.fachklinik-klosterwald.de
Pathologisches Glückspiel
 Behandlung als Sekundärindikation bei Alkoholabhängigkeit
Asklepios Fachklinikum Wiesen – Rehabilitationsabteilung für Abhängigkeitserkrankungen
Sachsen
SUCHT (48)
PSYCHIATRIE (115)
AKUT
ALK
MED
DRUGS
PG
MÄNNER
FRAUEN
Fachklinikum Wiesen GmbH
Kirchberger Str. 2
08134 Wildenfels
Tel. 037603/54-0
Fax 03760/542-85
wiesen@asklepios.com
www.asklepios.com/Wiesen/
PRAXISHANDBUCH GLÜCKSSPIEL VII Kontakte, Adressen, nützliche Links
Pathologisches Glücksspiel
 Behandlung als Primärindikation
Seite 6/1
Postleitzahlenbereich 1
Hartmut-Spittler-Fachklinik
Berlin
SUCHT (75)
Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum
ALK
Rubensstr. 125
MED
12157 Berlin
MÄNNER
Tel. 030/130208600
FRAUEN
entwoehnung@vivantes.de
www.vivantes.de
Salus Klinik Lindow
Brandenburg
SUCHT (179)
PSYCHOSOMATIK
(74)
ALK
MED
PG
PATH PC
MÄNNER
FRAUEN
PAARE
Straße nach Gühlen 10
16835 Lindow
Tel. 033933/88-0
Fax 033933/88-119
mail@salus-lindow.de
www.salus-lindow.de
Friedrich-Petersen-Klinik – Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen
Mecklenburg-Vorpommern
SUCHT (80)
Semmelweisstr. 2
ALK
18059 Rostock
MED
Tel. 0381/4034-0
PG
Fax 0381/4034-101
PATH PC
info@friedrich-petersen-klinik.de
MÄNNER
www.friedrich-petersen-klinik.de
FRAUEN
Pathologisches Glückspiel:
 Behandlung als Sekundärindikation bei Alkoholabhängigkeit
Besonderheiten:
 25 ambulante Therapieplätze
Pathologisches Glückspiel:
 Suchtabteilung: Behandlung
als Primärdiagnose oder
Sekundärindikation in der
Suchtabteilung
 Psychosomatik: Spielergruppe
Pathologisches Glücksspiel
 Behandlung als Primärdiagnose
Besonderheiten
 Behandlung von Online-Sucht
 Entwöhnung legaler Drogen
unter Opiat-Substitution
AHG-Klinik Schweriner See – Klinik für Psychosomatische Medizin, Psychotherapie und Suchtmedizin
Mecklenburg-Vorpommern
SUCHT (144)
Pathologisches Glücksspiel
Allgemeine Hospitalgesellschaft AHG AG
PSYCHOSOMATIK Am See 4
 Behandlung als Primär(60)
diagnose und als Sekundär19069 Lübstorf
ALK
indikation: je nach StörungsTel. 03867/900-0
MED
schwerpunkt erfolgt die BeFax 03867/900-100
PG
handlung in der Abteilung für
fkschwerin@ahg.de
PATH PC
www.klinik-schweriner-see.de
Abhängigkeitserkrankungen
MÄNNER
oder Psychosomatik
Besonderheiten:
FRAUEN
MIT KIND
 Adaption
Schloß Tessin – Fachklinik für Drogenabhängige
Mecklenburg-Vorpommern
SUCHT (35)
Dorfstr. 48
DRUGS
19243 Tessin (bei Wittenburg),
MÄNNER
Tel. 038853/338-0
FRAUEN
Fax 038853/338-130
PAARE
info@schloss-tessin.de
www.schloss-tessin.de/
PRAXISHANDBUCH GLÜCKSSPIEL VII Kontakte, Adressen, nützliche Links
Pathologisches Glückspiel
 Behandlung als Sekundärindikation bei Substanzabhängigkeit
Seite 6/2
Postleitzahlenbereich 2
Fachkliniken Nordfriesland – Klinik Riddorf
Schleswig-Holstein
SUCHT (13 –Ch.J.Haus)
PSYCHOSOMATIK
ALK
MED
PG
PATH. PC
MÄNNER
FRAUEN
Fachkliniken Nordfriesland GmbH
Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen
Krankenhausweg 3
25821 Bredstedt
Tel. 04671/408-0
Fax 04671/408-3059
info@fklnf.de
www.fklnf.de
Klinik Riddorf
Gammeltoft 10-12
25821 Riddorf/Breklum
Tel. 04671/408-4050
PRAXISHANDBUCH GLÜCKSSPIEL VII Kontakte, Adressen, nützliche Links
Pathologisches Glückspiel:
 Behandlung nach Störungsschwerpunkt in der psychosomatischen Abteilung oder
in der Klinik Riddorf
Behandlungsdauer
 Kurzzeit: 7 Wochen
 Langzeit: 16 Wochen
 Auffangbehandlung:
4-6 Wochen
Seite 6/3
Postleitzahlenbereich 3
Bernhard-Salzmann-Klinik
Nordrhein-Westfalen
SUCHT
LWL-Klinikum Gütersloh
PSYCHOSOMATIK Im Füchtei 150
AKUT/
33334 Gütersloh
ENTGIFTUNG
Tel. 05241/502-2459
ALK
adaption@wkp-lwl.org:
MED
www.bernhard-salzmann-klinik.de
DRUGS
PG
MÄNNER
FRAUEN
Fachklinik Schloss Mackenzell
Hessen
SUCHT 35
36088 Hünfeld
ALK
Burgstr. 3
MED
Tel. 06652/9606-0
MULT i. A.
Fax 06652/9606-90
FRAUEN
info@schloss-mackenzell.de
MIT KIND
www.schloss-mackenzell.de
Klinik Wigbertshöhe
Hessen
SUCHT (68)
ALK
MED
PG
MÄNNER
FRAUEN
AHG AG
Am Hainberg 10-12
36251 Bad Hersfeld
Tel. 06621185-0
Fax 06621/185-85
wigbertshoehe@ahg.de
www.ahg.de/AHG/Standorte/Wigbertshoehe
Fachklinik Erlengrund der Lukas-Werk Suchthilfe
Niedersachsen
SUCHT (60)
Alte Heerstr. 63
ALK
38259 Salzgitter-Ringelheim
MED
Tel. 05341/3004-0
MULTI
Fax 05341/3004-199
MÄNNER
fachklinik@lukas-werk.de
FRAUEN
www.lukas-werk.de
PRAXISHANDBUCH GLÜCKSSPIEL VII Kontakte, Adressen, nützliche Links
Pathologisches Glückspiel:
 als Primärdiagnose und
Sekundärindikation
Behandlungsdauer
 6-16 Wochen
Besonderheiten
 Aufnahme erst ab 25
Pathologisches Glücksspiel:
 Behandlung als Sekundärindikation bei Substanzabhängigkeit
Besonderheiten
 Essstörungen
Pathologisches Glücksspiel
 „reine“ Glücksspieler mit einer
manifesten primären Suchtdynamik des Spielverhaltens
 als Sekundärindikation bei
Alkohol- oder Medikamentenabhängigkeit
 spezielles Konzeptmodul für
Spieler
Therapeutische Ausrichtung
 psychoanalytisch orientiertes
Rehabilitationskonzept
Besonderheiten
 Senioren (50 plus)
Pathologisches Glücksspiel:
 Einzelfallentscheidung
Behandlungsdauer
 8 – 16 Wochen
Besonderheiten
 Gehbehindertengerechte
Ausstattung
Seite 6/4
Diakonie-Krankenhaus Harz GmbH
Niedersachsen
SUCHT (132)
Brockenstr.
PSYCHOSOMATIK 38875 Elbingerode
(16)
Tel. 039454/82000
AKUT ENTGIFFax 039454/82303
TUNG (24)
www.diako-harz.de
ALK
info@diako-harz.de
MED
DRUGS
PG
MÄNNER
FRAUEN
Alte Ölmühle – Rehabilitationsfachklinik für Abhängigkeitserkrankungen
Sachsen-Anhalt
SUCHT (60)
medinet-AG
ALK
Berliner Chaussee 66
MED
39114 Magdeburg
MULT i. A.
Tel. 0391/8104-0
MÄNNER
Fax 0391/8104-106
FRAUEN
www.fachklinik-alte-oelmuehle.de
PRAXISHANDBUCH GLÜCKSSPIEL VII Kontakte, Adressen, nützliche Links
Pathologisches Glücksspiel:
Primärindikation
Pathologisches Glücksspiel:
 Behandlung als Sekundärindikation bei Substanzabhängigkeit
Besonderheiten
 Kombitherapie
Seite 6/5
Postleitzahlenbereich 4
Klinik Dormagen – Zentrum für Verhaltensmedizin
Nordrhein-Westfalen
AHG Kliniken
SUCHT (112)
Kurt-Tucholsky-Str. 4
ALK
41539 Dormagen
MED
Tel. 02133/2660-0
PG
Fax 02133/2660-262
MÄNNER
klinikdormagen@ahg.de
FRAUEN
www.ahg.de/AHG/Standorte/Dorrmagen/index.html
Fachklinik Curt-von-Knobelsdorff-Haus
Nordrhein-Westfalen
SUCHT (52)
Blaues Kreuz Diakoniewerk
ALK
Hermannstr. 17
MED
42477 Radevormwald,
PG
Tel. 02195/672-0
MÄNNER
Fax 02195/672-199
MIG
info@curt-von-knobelsdorff-haus.de
www.curt-von-knobelsdorff-haus.de
Fachklinik Am Korstick Suchthilfeverbund Die Fähre
Nordrhein-Westfalen
SUCHT (36)
GBS Gesellschaft für den Betrieb von
ALK
Sozialeinrichtungen mbH
MED
Am Korstick 22
MULT
45239 Essen,
OPIATE u.b.V
Tel. 0201/84019-12
MÄNNER
Fax 0201/84019-11,
FRAUEN
fachklinik.am.korstick@gbs-sozial.de
www.gbs-sozial.de/97/
Fachklinik St. Camillus
Nordrhein-Westfalen
SUCHT (48)
Kirchstr. 12
AKUT /ENTZUG
47178 Duisburg,
ALK
Tel. 0203/47907-0
MED
Fax 0203/47907-100
DRUGS
info@camillus-duisburg.de
MÄNNER
www.camillus-duisburg.de
FRAUEN
Fachklinik Haus Möhringsburg
Niedersachsen
SUCHT (35)
Hospitalweg 1
ALK
49124 Georgsmarienhütte,
MED
Tel. 05401/338-416
MÄNNER
Fax 05401/338-444,
baerbel.meyer@klinikum-osl.de
www.diakoniewerk-os.de
PRAXISHANDBUCH GLÜCKSSPIEL VII Kontakte, Adressen, nützliche Links
Pathologisches Glücksspiel
 bei schädlichem Gebrauch und
Abhängigkeit von Alkohol und
Medikamenten
Besonderheiten/Spezialisierung
 Traumatherapie
 Neuropsychologische Diagnostik und Therapie (Bhdl- bei kognitiven Beeinträchtigungen)
Therapie
 VT
Pathologisches Glücksspiel
Besonderheiten:
 Therapie in polnisch und russisch
möglich
 stationäre Motivierung
 Arbeitssucht
Pathologisches Glücksspiel
 als Sekundärindikation bei
vorliegender Substanzabhängigkeit
Besonderheiten/Spezialisierung
auf
 affektive Störungen
 Neurotische und somatoforme
Störungen
 Persönlichkeitsstörungen
Therapie
 psychoanalytisch
 VT
Pathologisches Glücksspiel
 stationäre Behandlung nur in
Ausnahmen
 seit 2005 ambulante
Rehabilitation für pathologische
Glücksspieler
Besonderheiten
 Kombibehandlungen
Pathologisches Glücksspiel
 als Sekundärindikation bei
vorliegender Substanzabhängigkeit
Seite 6/6
Fachklinik St. Marienstift – Dammer Berge
Niedersachsen
SUCHT (120)
Münsterländischer Volksheilstättenverein e. V. zu
ALK
Vechta
MED
Dammer Str. 4a
PG
49434 Neuenkirchen (Oldb.),
MÄNNER
Tel. 05493/502-0
Fax 05493/502-179
info@marienstift.de
www.marienstift.de
PRAXISHANDBUCH GLÜCKSSPIEL VII Kontakte, Adressen, nützliche Links
Pathologisches Glückspiel
 als Primärindikation bei
manifester Suchtdynamik
(8 – 12 Wochen)
 als Sekundärdiagnose einer
stoffgebunden Abhängigkeit
(bis zu 16 Wochen)
 spezielle Therapiegruppe für
Spieler
Seite 6/7
Postleitzahlenbereich 5
Eschenberg-Wildpark-Klinik
Nordrhein-Westfalen
SUCHT (90)
FUEST-Unternehmensgruppe
ALK
Zum Steimelsberg 9
MED
53773 Hennef (Sieg)
DRUGS soz. InTel. 02242/9498-0
tegrat.
Fax 02242/81621
MÄNNER
info@eschenberg-wildpark-klinik.de
www.eschenberg-wildpark-klinik.de/
Klinik Psychosoziale Behandlung und Rehabilitation St. Martin
Nordrhein-Westfalen
SUCHT (40)
Sternenstr. 1
ALK
53881 Euskirchen-Stotzheim,
MED
Tel. 02251/9477-0
MÄNNER
Fax 02251/9477-22
FRAUEN
klinik-st.martin@t-online.de
www.marien-hospital.com/index.php?id=212
Pathologisches Glückspiel
 als Sekundärindikation bei
vorliegender Substanzabhängigkeit
Pathologisches Glückspiel
 als Sekundärindikation bei
vorliegender Substanzabhängigkeit (12 – 16 Wochen)
Besonderheiten
 Behandlung weiterer komorbider Störungen: Psychosen,
Depressionen
Kliniken Daun – Am Rosenberg – Verhaltensmediznisches Zentrum für Seelische Gesundheit
Rheinland-Pfalz
SUCHT (120)
Pathologisches Glücksspiel
AHG Kliniken
PSYCHOSOMATIK
Schulstr. 6
 Behandlung je nach individuel(50)
54550 Daun
ler Problemlage in der AbhänALK
Tel. 06592/201-0
gigkeits- oder in der PsychoMED
Fax 06592/201-1105
somatischen Abteilung
PG
rosenberg@ahg.de
 Spezielles Spielerprogramm’
MÄNNER
www.ahg.de/Kliniken_Daun
begleitend zum regulären baFRAUEN
sistherapeutischen BehandMIG (rus)
lungsprogramm
Besonderheiten.
 Spezielles Angebot von russischsprachigen Patienten
 Behandlung von ADHS im
Erwachsenenalter
 Drogen nur bei vorliegender
Alkoholabhängigkeit
 Adaption
 Ambulanz
Kliniken Daun-Altburg – Verhaltensmedizinisches Zentrum für Seelische Gesundheit
Rheinland-Pfalz
SUCHT (134)
Pathologisches Glücksspiel
AHG Kliniken
PSYCHOSOMATIK
54552 Schalkenmehren
 Behandlung im Verbund mit
ALK
Tel. 06592/201-800
den anderen Daun-Kliniken
MED
Besonderheiten
Fax 06592/201-880
PG
altburg@ahg.de
 Spezielles Angebot für junge
MÄNNER
www.ahg.de/AHG/Standorte/Daun_Altburg
menschen mit M
FRAUEN
 Aufnahmestation der Kliniken
Daun: Thommener Höhe
PRAXISHANDBUCH GLÜCKSSPIEL VII Kontakte, Adressen, nützliche Links
Seite 6/8
Fachkrankenhaus Vielbach
Rheinland-Pfalz
SUCHT (58)
Nordhofener Str. 1
ALK
56244 Vielbach,
MED
Tel. 02626/9783-0
PG
Fax 02626/9783-55
DRUGS (sek.)
info@fachkrankenhaus-vielbach.de
MÄNNER
www.fachkrankenhaus-vielbach.de
MIG
Fachklinik Fredeburg
Nordrhein-Westfalen
SUCHT (244)
ALK
MED
DRUG
PG
MÄNNER
FRAUEN
Zu den drei Buchen 1
57392 Schmallenberg-Bad Fredeburg
Tel. 02974/72-0
Fax 02974/72-3706
info@fachklinik-fredeburg.de
www.fachklinik-fredeburg.de/
Fachklinik Hochsauerland
Nordrhein-Westfalen
PSYCHOSOMATIK
Zu den drei Buchen 2
(232)
57392 Schmallenberg-Bad Fredeburg
PG
Tel. 02974/73-0
MÄNNER
Fax 02974/73-2700
FRAUEN
info@fachklinik-hochsauerland.de
MIT KIND
www.akg-kliniken.de/fkhs/
MIG
Kliniken Wied
Hessen
SUCHT (214)
ALK
MED
DRUGS
PG
MÄNNER
FRAUEN
Im Mühlental
57629 Wied
Tel. 0 26 62/806-0
Fax 0 26 62/806-166
info@kliniken-wied.de
www.kliniken-wied.de
Fachklinik Spielwigge – Fachklinik für Suchtkranke
Nordrhein-Westfalen
SUCHT (45)
Spielwigge 65
ALK
58515 Lüdenscheid
MÄNNER
Tel. 02351/9485-0
FRAUEN
Fax 02351/9485-32
info@fachklinik-spielwigge.de
www.fachklinik-spielwigge.de
PRAXISHANDBUCH GLÜCKSSPIEL VII Kontakte, Adressen, nützliche Links
Pathologisches Glücksspiel
 langjährige Erfahrung in der
Spielerbehandlung
Besonderheiten
 Entgiftungsmöglichkeiten im
Notfall
Therapie
 VT – Selbstmanagement (Kanfer)
Pathologisches Glücksspiel
 PG und Substanzstörung
(16 Wochen)
 PG und PS narzisstischer Typ
(12 Wochen)
 PG und depressiv-neurotische
Störungen oder selbstunsicher
vermeidende PS. Weitervermittlung in Psychosomatik
(Fachklinik Hochsauerland)
Besonderheiten
 Senioren
Pathologisches Glücksspiel
 PG und depressiv-neurotische
Störungen oder selbstunsicher
vermeidende PS.
Besonderheiten
 Programme für türkischsprachige MigrantInnen (nicht speziell für Spieler)
 Senioren
 psychosomatisch erkrankte
Angehörige
Pathologisches Glücksspiel
Pathologisches Glückspiel
Seite 6/9
Salus Klinik Hürth
Nordrhein-Westfalen
SUCHT (118)
Psychosomatik
ALK
MED
MULT
PG
MÄNNER
FRAUEN
Salus Kliniken
Willy-Brandt-Platz 1
50354 Hürth
Tel. 02233/8081-0
Fax 02233/8081-888
info@salus-huerth.de
www.salus-kliniken.de/huerth
Pathologisches Glücksspiel
 PG + Substanzstörung
Klinik Brilon-Wald – Psychosomatische Fachklinik für Abhängigkeitskranke
Nordrhein-Westfalen
SUCHT (120)
Pathologisches Glücksspiel
FUEST-Unternehmensgruppe
AKUT/ENTGIFTUN
 als Sekundärdiagnose bei
Friedrich-Köster-Weg 2
G (20)
vorliegender Alkoholabhängig59929 Brilon
ALK
keit
Tel. 02961/981-0
MED
Besonderheiten
Fax 02961/5196 0
MÄNNER
 Kombitherapie
info@klinik-brilon-wald.de
FRAUEN
www.klinik-brilon-wald.de
MIT KIND
PRAXISHANDBUCH GLÜCKSSPIEL VII Kontakte, Adressen, nützliche Links
Seite 6/10
Postleitzahlenbereich 6
Salus Klinik Friedrichsdorf
Hessen
SUCHT (220)
Salus Kliniken
PSYCHOSOMATIK
Landgrafenplatz 1
ALK
61381 Friedrichsdorf
MED
Tel. 06172/950-0
DRUGS (ohne OpiFax 06172/950-271
ate)
pr@salus-friedrichsdorf.de
PG
www.salus-friedrichsdorf.de
MÄNNER
FRAUEN
Kurzzeittherapie Hunoldstal
Hessen
SUCHT (30)
Am Nesselberg 3
ALK
61389 Schmitten-Hunoldstal
MED
Tel. 06084/942330
KOKAIN
Fax 06084/942349
CRACK
hunoldstal@jj-ev.de
MÄNNER
www.drogenberatung-jj.de
FRAUEN
PAARE
Pathologisches Glücksspiel
 als Hauptdiagnose in der psychosomatischen Abteilung
 als komorbide Störung einer
Abhängigkeit in der Suchtabteilung im Rahmen der
Einzeltherapie
 seltene Zuweisung von Spielern in den letzten Jahren
Pathologisches Glücksspiel
 als Sekundärdiagnose im
Rahmen einer Substanzstörung
 keine regelmäßige Spielergruppe
Besonderheiten
 § 35 BtMG
AHG Klinik Münchwies – Zentrum für Psychosomatische Medizin, Psychotherapie und Suchtmedizin
Saarland
SUCHT
Pathologisches Glücksspiel
AHG Allgemeine Hospitalgesellschaft AG
PSYCHOSOMATIK
 geschlechtsspezifische BeTurmstr. 50-58
(232 insg.)
handlung von Spielerinnen
66540 Neunkirchen
ALK
 Durchführung von ca. 25%
Tel. 06858/691-0
MED
der bundesweiten stationären
Fax 06858/691-420
PG
Behandlungen mit der Diagmuenchwies@ahg.de
PATH PC
www.ahg.de/muenchwies
nose PG
MÄNNER
Besonderheiten.
FRAUEN
 geschlechtsspezifische Vorgehensweise insbesondere
bei pathologischen Spielerinnen
 Behandlung von Persönlichkeitsstörungen/-stilen
AHG Klinik Berus – Europäisches Zentrum für Psychosomatik und Verhaltensmedizin
Saarland
PSYCHOSOMATIK
Pathologisches Glücksspiel
AHG Allgemeine Hospitalgesellschaft AG
(159)
Orannastr. 55
PG
Besonderheiten
66802 Überherrn-Berus
ALK
Tel. 06836/39-0
 französisch
MED
Fax 06836/39-178
 Patienten mit primärer SubMÄNNER
E-Mail klinikberus@ahg.de
stanzstörung können nicht beFRAUEN
www.ahg.de/AHG/Standorte/Berus
handelt werden
MIT KIND
Rhein-Haardt-Klinik
Rheinland-Pfalz
SUCHT
PSYCHOSOMATIK
ALK
MED
CANNABIS
PG
MÄNNER
FRAUEN
MIT KIND
MIG
RHM-Kliniken
Klinik- und Pflegezentrum
Sonnenwendstr. 86
67098 Bad Dürkheim
Tel. 06322/794-338
Fax 06322/794-274
rhein-haardt-klinik@rhm-kliniken.de
www.rhm-kliniken.de
PRAXISHANDBUCH GLÜCKSSPIEL VII Kontakte, Adressen, nützliche Links
Pathologisches Glücksspiel
 als Primärdiagnose und
Sekundärindikation
 Spezielle Spielergruppe für
türkischsprachige Migranten
Besonderheiten
 spezifische Behandlungskonzepte für Migranten
(russisch, polnisch, serbisch,
türkisch)
Seite 6/11
Fachklinik Donnersberghaus für drogenabhängige Männer
Rheinland-Pfalz
SUCHT (18)
Evangelische Heimstiftung Pfalz
DRUGS
Dannenfelser Str. 42
MÄNNER
67292 Kirchheimbolanden/Pfalz
Tel. 06352/7045-0
Fax 06352/7045-30
donnersberghaus@evh-pfalz.de
www.evh-pfalz.de
Fachklinik Michaelshof für suchtkranke junge Männer
Rheinland-Pfalz
SUCHT (45)
Ev. Heimstiftung Pfalz
ALK
Dannenfelser Str. 42
MED
67292 Kirchheimbolanden
DRUGS o. Opiate
Tel. 06352/7536-0
PG
Fax 06352/7536-77
MÄNNER
michaelshof@evh-pfalz.de
www.evh-pfalz.de
AHG Klinik Hardberg
Hessen
SUCHT
PSYCHOSOMATIK
(160 insges.)
ALK
MED
CANNABIS
MULTI
PG
PATH. PC
MÄNNER
FRAUEN
JUGENDLICHE
MIT KIND
AHG Allgemeine Hospitalgesellschaft AG
Ernst-Ludwig-Str. 1
64747 Breuberg-Sandbach
Tel. 06163/74-0
Fax 06163/74-500
hardberg@ahg.de
www.ahg.de/AHG/Standorte/Hardberg
PRAXISHANDBUCH GLÜCKSSPIEL VII Kontakte, Adressen, nützliche Links
Pathologisches Glücksspiel
 als Sekundärdiagnose bei
vorliegender Substanzabhängigkeit
(im Einzelsetting oder durch
Teilnahme an der Therapiegruppe im Michaelshof)
Therapie
 psychoanalytische Ausrichtung
Pathologisches Glücksspiel
 meist in Verbindung mit Substanzstörungen
 regelmäßige Spielergruppe
(2 x pro Woche)
 Schuldenregulierung
 ab 17 Jahre
 Pathologisches PC-Spielen
(Indikativgruppe für pathologisches Medienverhalten)
Therapie
 tiefenpsychologisch/psychoanalytisch
Pathologisches Glücksspiel
 als Sekundärindikation bei
stoffungebundener Abhängigkeit
Besonderheiten
 Jugendpsychosomatische
Abteilung
Seite 6/12
Postleitzahlenbereich 7
AHG Klinik Wilhelmsheim
Baden Württemberg
SUCHT (212)
AHG Kliniken
ALK
71570 Oppenweiler
MED
Tel. 07193/52-0
MULT
Fax 07193752-159
MÄNNER
E-Mail info@wilhelmsheim.de
FRAUEN
www.ahg.de/AHG/Standorte/Wilhelmsheim
Fachklinik Zwieselberg – Klinik für Abhängigkeitserkrankungen
Baden Württemberg
SUCHT (38)
Zwieselberg 9
ALK
72250 Freudenstadt
MED
Tel. 07441/2205
DRUG im Einzelfall
Fax 07441/85586
info@fachklinik-zwieselberg.de
www.fachklinik-zwieselberg.de
Fachklinik Zur alten Post
Baden Württemberg
SUCHT (78)
Murgtalstr. 635
ALK
72270 Baiersbronn-Schonmünzach
MED
Tel. 07447/9465-0
MULT
Fax 07447/2038
MÄNNER
info@fachklinik-zur-alten-post.de
FRAUEN
www.fachklinik-zur-alten-post.de
PAARE
MIT KIND
Celenus Klinik Bad Herrenalb
Baden Württemberg
PSYCHOSOMATIK
Kurpromenade 42
(74)
76332 Bad Herrenalb
MÄNNER
Tel. 0800/4747204
FRAUEN
Fax 0800/4747209
info@klinik-bad-herrenalb.de
www.klinik-bad-herrenalb.de
Fachklinik Fischer-Haus – Klinik für suchtkranke Männer
Baden-Württemberg
SUCHT (55)
Mönchkopfstr. 21
ALK
76571 Gaggenau-Michelbach
MED
Tel. 07225/9744-0
DRUGS (sekundär)
Fax 07225/9744-88
MÄNNER
mail@fischer-haus.de
www.fischer-haus.de
PRAXISHANDBUCH GLÜCKSSPIEL VII Kontakte, Adressen, nützliche Links
Pathologisches Glücksspiel
 als Primär- und Sekundärdiagnose
Besonderheiten:
 Tagesklinik in Nürnberg und
Stuttgart
Pathologisches Glücksspiel
 als Sekundärindikation bei
vorliegender Substanzstörung
 in wenigen Ausnahmen als
Primärindikation
 Behandlung im Einzelsetting
Besonderheiten
 Mitnahme von Haustieren
Pathologisches Glücksspiel
 als Sekundärindikation sowohl
bei Substanzstörungen wie
auch bei weiteren psychischen
Störungen
 spezieller Therapiebaustein;
Behandlung im Einzelsetting
 Einzelfallprüfung vor Aufnahme
Therapie
 Kombitherapie
 systemisch
 Hypnotherapie
Kostensatz: 91,04 Euro
Pathologische Glücksspiel
 bei Vorliegen einer psychosomatischen Erkrankung
Pathologische Glücksspiel
 als Sekundärindikation bei
vorliegender Substanzstörung
Besonderheiten/
 besonders schwerrehabilitierbare Abhängige
 Intellektuelle Defizite
 keine rein gesprächstherapeutische Orientierung
 stark individualisiertes Vorgehen
Seite 6/13
Therapiezentrum Münzesheim
Baden-Württemberg
SUCHT (84)
Kraichtal-Kliniken
ALK
Am Mühlberg
PG
76703 Kraichtal-Münzesheim
DRUGS
Tel. 07250/60-0
MÄNNER
Fax 07250/60-592
info@kraichtal-kliniken.de
www.kraichtal-kliniken.de
Pathologisches Glücksspiel
 etwa 15% der Patienten sind
pathologische Spieler.
 spezielle Spielergruppe
 Spieler nehmen an der gemeinsamen Basisbehandlung
teil
Fachklinik Haus Kraichtalblick
Baden-Württemberg
SUCHT (40)
Sternackerstr. 46
ALK
76703 Kraichtal-Oberacker
DRUGS
Tel. 07250/902-0
ESSTÖRUNGEN
Fax 07250/902-590
FRAUEN
info@kraichtal-kliniken.de
MIT KIND
www.kraichtal-kliniken.de
Pathologisches Glücksspiel
 Behandlung von weiblichen
Glücksspielerinnen (Zunahme)
 Behandlung von männlichen
Spielern im Therapiezentrum
Münzesheim
Haus Weitenau – Fachklinik für suchtkranke Jugendliche
Baden-Württemberg
SUCHT (52)
Austr. 2-6
ALK
79585 Steinen
DRUGS
Tel. 07627/7085-0
MÄNNER
Fax 07627/7085-130
FRAUEN
weitenau@bw-blv.de
www.bw-lv.de
PRAXISHANDBUCH GLÜCKSSPIEL VII Kontakte, Adressen, nützliche Links
Pathologisches Glücksspiel
 als Sekundärindikation
Besonderheiten
 spezialisiert auf junge Suchtkranke (16-30 Jahre)
Seite 6/14
Postleitzahlenbereich 8
Römerhaus – Fachklinik für suchtkranke Männer
Bayern
SUCHT (46)
Jodbad Sulzbrunn
ALK
87477 Sulzberg
MED
Tel. 08376/9204-0
MÄNNER
Fax 08376/9204-88
info@roemerhaus-fk.de
www.roemerhaus-fk.de
HELIOS Klinik Bad Grönenbach
Bayern
PSYCHOSOMATIK
Sebastian-Kneipp-Allee 3a/5
(155)
87730 Bad Grönenbach
AKUT
Tel.: 08334/981-100
MÄNNER
Fax.: 08334/981-299
FRAUEN
info.bad-groenenbach@helios-kliniken.de
www.helios-kliniken.de/index.php?id=8721
Adula Klinik Oberstdorf – Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie
Bayern
PSYCHOSOMATIK
Dr. Reisach Kliniken
MÄNNER
In der Leite 6
FRAUEN
D-87561 Oberstdorf
Tel. 08322/709-0
Fax 08322/709-403
info@adula-klinik.de
www.adula-klinik.de
Fachklinik Annabrunn
Bayern
PSYCHOSOMATIK
St.-Anna-Str. 22
MÄNNER
D-84570 Polling
Tel. 08631/3883-0
Fax 08631/39883-19
fachklinik@annabrunn.de
www.annabrunn.de
Hochgrat-Klinik Wolfsried
Bayern
PSYCHOSOMATIK
Dr. Reisach Kliniken
(80)
Wolfsried 108
MÄNNER
88167 Stiefenhofen
FRAUEN
Tel. 08386/96220
Fax 08386/4107
info@hochgrat-klinik.de
www.hochgrat-klinik.de
Fachklinik Ringgenhof
Baden-Württemberg
SUCHT (132)
Riedhauser Str. 61
ALK
88271 Wilhelmsdorf
MEDS
Tel. 07503/920-111
DRUGS
Fax 07503/920-161
MÄNNER
willkommen-ringgenhof@zieglersche.de
www.zieglersche.de
PRAXISHANDBUCH GLÜCKSSPIEL VII Kontakte, Adressen, nützliche Links
Pathologisches Glücksspiel
 Behandlung als Primärindikation
 als Sekundärindikation bei
vorliegender Substanzabhängigkeit
Pathologisches Glücksspiel
 Behandlung in Verbindung mit
einer substanzbezogenen Störung
Pathologisches Glücksspiel
 Behandlung von stoffungebunden Abhängigkeitserkrankungen
 als Sekundärindikation bei
weiterer psychischer Störung
Behandlungsvoraussetzungen
 Besuch einer Selbsthilfegruppe
 3-4 wöchige Spielabstinenz im
Vorfeld
Therapie
 Bad Herrenalber Modell
Pathologisches Glücksspiel
 Behandlung in Verbindung mit
einer
substanzbezogenen Störung
Pathologisches Glücksspiel
 Behandlung von stoffungebunden Abhängigkeitserkrankungen
Pathologisches Glücksspiel
 als Sekundärindikation bei
vorliegender Substanzabhängigkeit
Seite 6/15
Fachklinik Höchsten
Baden-Württemberg
SUCHT (80)
ALK
MED
FRAUEN
Sonnenhof 1
88348 Bad Saulgau
Tel. 07581/20290-0
Fax 07581/20290-118
willkommen-hoechsten@zieglersche.de
www.zieglersche.de
PRAXISHANDBUCH GLÜCKSSPIEL VII Kontakte, Adressen, nützliche Links
Pathologisches Glücksspiel
 Behandlung weiblicher Spieler
als Sekundärindikation bei vorliegender Substanzabhängigkeit
 kein spezielles Gruppenangebot
Besonderheiten
 Behandlung von Kaufsucht und
Essstörungen
Seite 6/16
Postleitzahlenbereich 9
Fachklinik Weihersmühle
Bayern
SUCHT
Weihersmühle 1-3
ALK
90611 Großhabersdorf
MED
Tel. 09105/9944-0
DRUGS o. Opiate
Fax 09105/9944-55,
MÄNNER
fachklinik@weihersmuehle.de
www.weihersmuehle.de
Fachklinik Haus Immanuel – Fachklinik für suchtkranke Frauen
Bayern
SUCHT (36)
Hutschdorf 46
ALK
95349 Thurnau-Hutschdorf,
MED
Tel. 09228/99 68-0
DRUGS?
Fax 09228/99 68-99
FRAUEN
info@haus-immanuel.de
www.haus-immanuel.de
Fachklinik Furth im Wald
Bayern
PSYCHOSOMATIK
Eichertweg 37
ALK
93437 Furth im Wald
MED
Tel. 09973/502-0
Fax 09973/502-217
zentrale@fachklinik-furth.de
www.fachklinik-furth.de
Ananake-Zentrum für Psychosomatik und Essstörungen
Bayern
Klinik des Landkreises Freyung-Grafenau GmbH
Krankenhausstr. 6
94078 Freyung
Tel. 08551/977-1240
Fax 08551/977-1241
www.psychosomatik-freyung.de
Pathologisches Glücksspiel
 als Sekundärindikation bei
vorliegender Substanzstörung
 keine spezielle Spielergruppe
Besonderheiten
 Einrichtung für junge Männer
(18-40)
 § 35 BtMG
Pathologisches Glücksspiel
 Behandlung weiblicher Spieler
als Sekundärindikation
Besonderheiten
 Essstörungen als Sekundärindikation
Pathologisches Glücksspiel
 Behandlung in Verbindung
mit einer substanzbezogenen
Störung
 Behandlung in Verbindung mit
einer psychischen Störung

Besonderheiten
 Depressionen, Essstörungen,
Medikamente, Psychische
Störungen, Psychosomatische
Störungen
 Fachabteilungen: Suchtabteilung und Psychosomatik
Pathologisches Glücksspiel
 Akutversorgung/Stat. Krisenintervention
Besonderheiten
 Depressionen, Essstörungen,
Psychische Störungen, Psychosomatische Störungen
Quellen:

Fachverband Glücksspielsucht: www.gluecksspielsucht.de/

www.sonderglocke.de/suchtkliniken/spielsucht_reha_kliniken/suchtfachkliniken_spielsucht.html

Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe – buss. www.suchthilfe.de /// Suchanfrage unter
www.therapieplätze.de10.12.08: Suchwörter: gesamtes Bundesgebiet – Glücksspielsuch

Handbuch Reha- und Vorsorge-Einrichtungen /// Suchparameter lauteten: Indikationen: Suchterkrankungen. Suchbegriff:
Spielsucht

Handbuch Reha- und Vorsorge-Einrichtungen /// Suchparameter lauteten: Indikationen: Psychosomatische
und psychovegetative Erkrankungen. Suchbegriff: Spielsucht sowie Indikationen: Psychische Erkrankungen. Suchbegriff:
Spielsucht

Ergänzungen der Stadtmission Nürnberg (Herr Bauer & Frau Prößl)

Zusammenstellung der DRV Schwaben

Zusammenstellung der LSG-Bayern Geschäftsstelle

Zusammenstellung der AHG-Angebote: Jörg Petry

Telefonrecherche
PRAXISHANDBUCH GLÜCKSSPIEL VII Kontakte, Adressen, nützliche Links
Seite 6/17
Herunterladen