Hochgeladen von Nutzer6603

Quiz Fünftklässler Geschichte

Werbung
Die Menschen mit den wenigsten Rechten in der Polis Sparta
hießen:
A Periöken
B Metöken
C Heloten
D Pokemon
Wenn es in Sparta ein Motto gegeben hätte, dann hieße dies
wohl
Alles für den Staat
B
Alles für den Hund
C Alles für die Frau
D
Alles für Gold und Reichtum
A
In Sparta begann die Ausbildung zum Krieger schon mit …
A
3 Jahren
B
5 Jahren
C
6 Jahren
D
7 Jahren
In Sparta begann die Ausbildung zum Krieger schon mit …
A
3 Jahren
B
5 Jahren
C
6 Jahren
D
7 Jahren
Die Spartaner wollten, dass ihre Kinder …
A
Verträumt und kreativ sind
C
Verständnisvoll und lieb sind
B Mutig, gehorsam und sportlich sind
D
Lustig und frech sind
Metöken nannte man in Athen …
A
Frauen ohne Mann
B
Sklaven
C
Die stärksten Soldaten
D
Fremde bzw. Ausländer
Sklaven betrachtete man in Athen als…
A
Gegenstände
B
Halbgötter
C
Ebenbürtige Menschen
D
Stars
Wie kamen viele Menschen damals in die Sklaverei?
A
Freiwillig
CJeder musste mal als Sklave arbeiten
B
Wette verloren
D
Im Krieg gefangen genommen
Das Theater in Athen fand zu Ehren welchen Gottes statt?
A
Zeus
B
Hades
C
Dionysos
D
Apollo
Im athenischen Theater waren alle Teilnehmer und Zuschauer …
A
männlich
B
Sklaven
C
Kinder
D
Über 25
Wie wurde Thales von Milet berühmt?
AEr sagte, dass die Erde eine Kugel ist
B
Er berechnete eine
Sonnenfinsternis voraus
C
D
Er besiegte Herkules im
Zweikampf
Er entwickelte eine gute Kriegsstrategie
Wer war Hippokrates?
A
Ein Philosoph
B
Ein Arzt
C
Ein König
D
Ein Sklave
Welche Frage ist philosophisch?
A
Wie spät ist es?
C Wie sollte man im Leben handeln?
B
Warum wird man im Winter
ohne Mütze krank?
D
Sind Spinnen und Zecken
verwandt?
Aus welchem Land stammte Alexander der Große?
A
Makedonien
B
Ägypten
C
Griechenland
D
Persien
Herunterladen
Explore flashcards