Grobkonzept - Schule Urdorf Homepage

Werbung
Grobkonzept
Einzelprojekt
Name: ________________________________________
Du hast dich für eine Projekt-Idee entschieden. Du hast phantasiert und deine Idee verschiedenen Leuten
unterbreitet. Jetzt wird es Zeit, dich festzulegen, was du genau realisieren willst. Dabei geht es darum, vom
Wünschbaren zum Machbaren zu kommen. Die Ergebnisse dieses Klärungsprozesses hältst du im
Grobkonzept fest. Das Grobkonzept ist ein wichtiger Schritt im Hinblick auf den Projektantrag.
In drei Schritten kommst du vom Mindmap zu einem Grobkonzept:
1. Projektidee beschreiben
2. Sammlung von Fragen zur Umsetzung des Projekts
3. Definition der Ziele deines Projekts
1. Projektidee beschreiben
Versuch nun, deine Projektideen in ein paar Sätzen zu beschreiben. Dazu hilft folgender Aufbau:
GROBKONZEPT
Titel meines Projektes:
Inhalt
Vorgehensweise
Ausführung, Qualität
Was? Welches Produkt,
welche Themen?
Wie?
Z.B. anhand von …
mit Hilfe von …
auf Grund von …
auf der Basis von ...
Genaue Beschreibung der
Tätigkeiten
Passende Verben verwenden
AG Projektunterricht
Seite 1
15.05.2016
2. Sammlung von Fragen zur Umsetzung des Projekts
Nun hast du die wesentlichen Elemente des Projekts festgelegt. Du hast eine Ahnung davon, wie dein
Produkt aussehen könnte, welche Schritte du machen willst, bis das Produkt fertig ist, wie du das Produkt
am Schluss präsentieren willst.
Trage nun alle Fragen zusammen, die du im Hinblick auf die Umsetzung deiner Idee beantworten musst.
Sammle möglichst viele Fragen. W-Fragen helfen dir dabei:
Was? Wie? Warum? Wann? Wer? Wo? Wie viele? Welche?
Beispiele:
- Wie kommen wir zu einem Ventil sowie zu einer Blase?
- Wo können wir Leder kaufen etc.?
.............................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................
.............................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................
.............................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................
.............................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................
.............................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................
.............................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................
AG Projektunterricht
Seite 2
15.05.2016
3.
Definition der Ziele deines Projekts
Dies sind die SMART-Ziele, mit Hilfe vom PUW11
Mögliche Ziele können sowohl
 das Produkt (im Beispiel den selbst hergestellten Fussball)
 den Arbeitsprozess (Fussball selber nähen)
 die Zusammenarbeit (klare Aufgabenverteilung) oder
 den Zuwachs von Wissen und Können (Leder nähen) betreffen.
Schreibt zunächst 5–-10 Ziele auf. Wählt dann die 3 wichtigsten davon aus.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
Danach versucht ihr, diese Ziele so zu formulieren, dass sie mess- und überprüfbar sind.
AG Projektunterricht
Seite 3
15.05.2016
Herunterladen
Explore flashcards