Teilnahmebedingungen Gesicht des Monats

Werbung
Teilnahmebedingungen Gesicht des Monats
1.
Veranstalter dieses Wettbewerbes ist TeleVideoItalia, Francesca Mulé, Olpenerstr. 128,
51103 Köln und Massimiliano Ciccia Photography, Kalker Hauptstr. 189-191, 51103 Köln
Folgend der Veranstalter genannt.
Mit der Teilnahme an dem Wettbewerb akzeptiert der Benutzer diese
Teilnahmebedingungen.
2.
Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder
Dienstleistungen. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz in
Deutschland, die bei der Teilnahme mindestens 16 Jahre alt sind. Minderjährige dürfen
vorbehaltlich gesetzlicher Bestimmungen teilnehmen, wenn ihre gesetzlichen Vertreter
zustimmen. Die folgenden Schritte müssen ausgeführt werden um am Casting teilzunehmen:
a.) Zusendung eines Fotos, Namensangabe und Altersangabe als persönliche Nachricht oder
eMail.
Es sind pro Person mehrere Teilnahmen möglich.
Wir möchten ein faires Casting für alle. Sollten wir die berechtigte Annahme haben, dass
jemand mehr als die üblichen, jedem zur Verfügung stehenden Mittel anwendet um zu
gewinnen, werden wir denjenigen/diejenige vom Casting ausschließen.
2a)
Gewinn(e) und Bestimmung des Gewinners / der Gewinnerin:
Nach erfolgter Shootingteilnahme aller Teilnehmer geht es in die Votingphase. Das Publikum
hat die Möglichkeiten den besten Gesicht des Monats telefonisch zu wählen. Der- oder
diejenigen die die meisten Stimmen erhält wird das „Gesicht des Monats“ und wir ein
ganzen Monat durch den Fernsehkanal und die verschiedenen Werbemedien (Social
Network, Internet, Plakate, Großplakate im Raum Köln) beworben.
3.
Mit dem Einsenden/Hochladen von jeglichen Dateien im Rahmen des castings versichert der
Teilnehmer, dass er über alle Rechte an den eingereichten Dateien und deren inhaltlichen
Motiven verfügt, die ihn dazu berechtigen, die Dateien zu veröffentlichen, ferner dass die
hochgeladenen Dateien frei von Rechten Dritter sind und bei der Darstellung bzw. Abbildung
von Personen keine Persönlichkeitsrechte, insbesondere solche im Sinne des § 22 KUG,
verletzt werden. Falls in Dateien eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind,
müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass die Datei veröffentlicht wird. Der
Teilnehmer versichert, entsprechende Einverständniserklärungen notfalls auch schriftlich
beizubringen. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend
machen, so stellt der Teilnehmer den Veranstalter von allen Ansprüchen frei. Die Freistellung
umfasst auch die Kosten einer etwa notwendigen Rechtsverteidigung.
4.
Jeder Teilnehmer räumt dem Veranstalter die räumlich, zeitlich und inhaltlich
unbeschränkten, nicht ausschließlichen Nutzungsrechte einschließlich dem Recht zur
Bearbeitung an den eingesandten Dateien für den Wettbewerb, die Berichterstattung
darüber (unabhängig davon in welchen Medien, also u. a. Print und Online), die
Öffentlichkeitsarbeit des und für den Wettbewerb(s) ein.
5.
Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich.
Die Preise sind nicht übertragbar. Der Gewinner akzeptiert notwendige Änderungen des
Gewinns.
6.
Die Entscheidungen des Veranstalters sind endgültig. Diesbezügliche Anfragen können nicht
beantwortet werden. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Wettbewerb ganz oder
zeitweise auszusetzen, wenn irgendwelche Schwierigkeiten auftreten, welche die Integrität
des Wettbewerbs gefährden.
7.
Der Veranstalter behält sich ferner das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen auch
unangekündigt für die Zukunft zu ändern. Zudem behält sich der Veranstalter vor, jederzeit
und ohne Vorankündigung das casting abzubrechen. Dies gilt insbesondere falls eine
ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr
gewährleistet werden kann. Dem Teilnehmer stehen in diesem Fall keine Ansprüche gegen
den Veranstalter zu.
8.
Jegliche Schadenersatzverpflichtung des Veranstalters und seiner Organe, Angestellten und
Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit dem casting, gleich aus welchem
Rechtsgrund, ist, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit
und auf die Haftung für vertragswesentliche Leistung beschränkt.
09.
Alle eingereichten Dateien werden beim Datei-Upload von uns gespeichert sowie in unser
Fotogalerie bei Facebook und auf der Website sowie Fernsehkanal veröffentlicht. Die
Teilnehmer erklären sich mit der Nutzung und Speicherung ihrer Daten zum Zweck des
Modelcastings einverstanden. Lesen Sie bitte darüber hinaus die Datenschutzerklärung des
Veranstalters.
10. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Gelesen und einverstanden
Ort, Datum
__________________________________________
__________________________________________
Unterschrift Teilnehmer
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten