Blockierte Java-Applets lauffähig machen

Werbung
Blockierte Java-Applets
des ZUM-Servers ermöglichen ...
02/15
Aus Gründen der IT-Sicherheit gibt es ständig neue Updates.
In diesem Zusammenhang ist seit längerer Zeit feststellbar, dass Java-Applets
trotz Anklicken von Sicherheitsabfragen anscheinend nicht mehr funktionsfähig
gemacht werden können.
Die Lösung dieses Problems liegt im Festlegen einer Ausnahmeregel im Java Control Panel auf dem
eigenen Rechner, so dass die Applets einer Webadresse, z.B. des ZUM-Servers (www.zum.de/...) nicht
mehr blockiert werden. Hier die einzelnen Schritte für einen Rechner mit Windows 7 als Betriebssystem.
(1.) Start / Systemsteuerung
In der Suchmaske das Wort "Java" eingeben.
(3.) Im Bereich [Sicherheit]
die Schaltfläche [Siteliste bearbeiten ...] anklicken.
(2.) Das dann angezeigte Java Control Panel
mit einem Doppelklick starten
(4.) In der Ausnahmeliste
die Schaltfläche [Hinzufügen ...] anklicken.
und den Beispieleintrag ändern z.B. in
http://www.zum.de
und mit der Schaltfläche [Hinzufügen] bestätigen
(5.) Die Sicherheitswarnung
mit der Schaltfläche [Fortfahren] bestätigen dann
[ok] anklicken und nochmals [ok] anklicken.
Ab sofort lassen sich Applets vom Server
www.zum.de in Betrieb nehmen.
In wieweit Sie den Applets dieses oder
eines anderen Servers vertrauen,
müssen Sie selbst entscheiden.
dwu 21.2.15
Herunterladen
Explore flashcards