Warm oder kalt?

Werbung
Warm oder kalt?
Ein Teppichboden unter nackten Füßen fühlt sich deutlich wärmer an als ein Fliesen- oder Steinboden. Ist er das auch wirklich? – Verschiedene Materialien, die sich lange genug im gleichen
Raum befinden, haben alle die gleiche Raumtemperatur. Das kann man mit dem Thermometer im
Raum und auch auf den 5 verschiedenen Flächen messen.
Dennoch fühlen sich Stahl, Stein, Holz, Teppichboden und Isolierschaum mit der flachen Hand
ganz unterschiedlich warm an. Die Ursache liegt in der unterschiedlichen Eigenschaft der Stoffe,
Wärme von der Hand aufzunehmen. Geht schnell viel Wärme von der Hand in den Stahl über, so
wird diese Wärme an der Hand vermisst und das Gefühl signalisiert „kalt“. Entzieht der Isolierschaum der Hand kaum Wärme, sagt unsere subjektive Wahrnehmung „warm“!
Diese Unterschiede nimmt man allerdings nicht mehr wahr, wenn die Raumtemperatur über 37°C
beträgt und damit alle Platten genauso warm oder wärmer sind als die Hände. Das ist uns passiert
bei den Science-Days für Kinder im Juni 2013.
Koffergröße in cm: 75 x 55 x 15
 2013 Dr. Klaus Wiebel, Breisach
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Erstellen Lernkarten