Koppelbaustein digital KBD-2/M

Werbung
Koppelbaustein digital
KBD-2/M
AUTO
OFF
ON
In der Gebäudeautomation, wie auch in der Prozesssteuerung ist es sehr praktisch bei Inbetriebnahme und Servicefall ein Relaiskontakt ein- oder auszuschalten. Das heisst
ein Ventil, eine Pumpe, Heizung oder Lüftung im Handbetrieb zu betreiben. Mit der Schalterrückmeldung wie der
Steuerung mitgeteilt, ob sich der Koppelbaustein im Automatik- oder Handbetrieb befindet.
Der Koppelbaustein KBD-2 beinhaltet 2 separate Schaltkreise mit je 1 Wechselkontakt für eine Belastung von
12 A / 250 V AC, die mit 24V AC/DC angesteuert werden
können.
Das 17.5 mm schmale DIN-Gehäuse spart Platz im Schaltschrank so benötigt ein Schaltkreis lediglich 8.75 mm.
Für das schnellere verdrahten der Speisung A1 – A2 steht
ein 8-poliger Anschlusskamm zur Verfügung.
Schaltbild
Ansteuerung
Kanal
1
2
Rückmeldung
(potentialfrei)
B1
B2
A4
A3
0
A
0
I
A
A
0
Betriebsspannung
24V AC/DC
A1
A2
• 2 unabhängige Schaltkreise mit 12 A
Jeder separat anzusteuernde Schaltkreis vermag
eine Leistung von 12 A / 250 V AC zu schalten.
• Minusansteuerung
Für die neue Generation von Steuerungen mit
Minusausgängen sind die Ansteuerung A3 und A4
mit einem Minus ansteuerbar.
• AUTO-OFF-ON mit Rückmeldung
Jeder der beiden Schaltkreise kann separat auf
Automatik- oder Handbetrieb geschaltet werden.
Der Kontakt der Rückmeldung ist im Automatikbetrieb geschlossen, so dass es auf der Steuerung
ein logisches 1 ergibt. Mehrere Rückmeldungen
können in Serie geschaltet werden.
• DIN 45 mm Gehäuse
Mit seinem genormten Gehäuse kann der Koppelbaustein hinter der Abdeckung mit einem 45 mm
Ausschnitt installiert werden, dabei nimmt er eine
Breite von nur 17.5mm (8.75 mm pro Kanal) in
Anspruch. Die Schaltzustandsanzeigen (LED’s) sind
ersichtlich, die AUTO-OFF-ON Schalter zugänglich,
wobei die Anschlüsse geschützt hinter der Abdekkung zu liegen kommen.
I
I
A
0
I
A = Automatic
0 = OFF
I = ON
11
12
14
Ausgangsrelais
Kanal 1
21
22
24
Ausgangsrelais
Kanal 2
Anschlusskamm
relmatic
Relmatic AG - Zürichstrasse 38a - CH 8306 Brüttisellen - www.relmatic.ch
Technische Daten
Eingangsseite
Nennspannung Un A1 - A2
24 V AC/DC
Leistungsaufnahme
480 mW
Toleranz
-15%; +10%
Ausgangsseite
Schaltspannung
250 V AC / 24 V DC
Schaltstrom / Kontaktmaterial
12 A / AC1 / AgNi
Max. Einschaltstrom
20 A / <3s
Schaltleistung
3000 VA / AC1, 288 mW
Min. Schaltleistung DC
300 mW, 5 V, 10 mA
Schalter für Rückmeldung
Max. Schaltleistung
100 mA / 30 V
Allgemeine Daten
Mechanische Lebensdauer
3 x 107
Elektrische Lebensdauer bei 12 A
0.7 x 105
Umgebungstemperatur
-20°C … +55°C
Lagertemperatur
-30°C … +70°C
Prüfspannung Spule / Kontakt
2.5 kV
Einbaulage
beliebig
Befestigung DIN - Schiene
EN 50022-35
Schutzart Frontseite
IP 40
Spannungsbegrenzungsklasse
III
Verschmutzungsgrad
2
Anschlussquerschnitt
2.5 mm2
Gewicht
78 g
Normen
EN 61810-1, EN 618-10-1 + 2
Masszeichnung
Anschlusskamm
69.5
3.4
17.7
40
17.5
22
A2 A3 A1
5.0
124.9
B1 A4 B2
68
90
45
68
90
45
21 22 24
11 12 14
Gerät
Bestell-Nr.
Koppelbaustein
2 Wechselkontakte, 2 Minus-Ansteuerungen , AUTO-OFF-ON mit Rückmeldung
Anschlusskamm
8-polig
Änderungen vorbehalten!
Relmatic AG - Zürichstrasse 38a - CH 8306 Brüttisellen - www.relmatic.ch
KBD-2/M
AK-17-8
6.2010
relmatic
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Laser

2 Karten anel1973

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten