Erstellen Sie bitte anhand der Datenbank casino

Werbung
Arbeitsauftrag Abfragetechniken in Access mit QBE:
Im Folgenden finden Sie 30 verschiedene Abfragen. Der Schwierigkeitsgrad ist ansteigend und ab der
Abfrage 9 handelt es sich um noch nicht behandelte Techniken.
Bearbeiten Sie in der Gruppe die Abfragen in der vorgegebenen Reihenfolge. Ihnen stehen zwei
Schulstunden zur Verfügung. In der dritten Stunde werden die Lösungen verglichen bzw. theoretisch
besprochen. Anschließend besteht für alle die Möglichkeit die Aufgaben zu beenden. Wer fertig ist, kann
dann die Übungen in dem Buch bearbeiten. Diese Übungen können die langsameren Schüler/innen
daheim soweit möglich nacharbeiten.
Erstellen Sie bitte anhand der Datenbank casino.mdb folgende Abfragen:
In der Klammer stehen die anzuzeigenden Attribute. Falls diese Information fehlt, zeigen Sie alle in der
Abfrage genannten Attribute an.
1.) Alle Kunden (Name, Kundennr)
2.) Alle Kunden aus Worms (Name, Ort)
3.) Vergeben Sie für die Beschreibung der Tätigkeiten einen neuen sinnvollen Namen als
Spaltenüberschrift
4.) Zeigen Sie alle Kundennamen an, die mehr als 20 Portionen bestellt haben.
5.) Zeigen Sie alle Kundennamen an, die vor dem 5.7.99 bestellt haben.
6.) Nennen Sie alle Mitarbeiter, die über 6000 oder unter 2500 verdienen. Verwenden Sie den NichtBefehl.
7.) Nennen Sie alle Kunden von A- K.
8.) Nennen Sie alle Kunden, deren Telefonnummer mit 062 beginnt.
9.) Nennen Sie alle Kunden, deren Telefonnummer mit 22 endet. Verwenden Sie den Wie-Befehl und
finden Sie eine zweite Möglichkeit mit einem weiteren Befehl, der einen Wert von Rechts bzw.
Links ausliest.
10 )Alle Kunden, die noch nicht bezahlt haben.
Übungen mit dem Ausdrucks-Generator:
11) Berechnen Sie die Spalte Jahresgehalt der Mitarbeiter. (Gehalt*12)
12) Berechnen Sie die Kosten des Kunden Fotolabor Farbenfroh.
13) Fassen Sie die Kundenadresse in einem Feld zusammen mit dem Namen Anschrift.
14) Fassen Sie Vor- und Nachname der Mitarbeiter in einer Spalte Name des Mitarbeiters zusammen.
Neue Abfragetechniken:
Fügen Sie eine Bestellung als Datensatz ein, ohne den Kategorienamen zu füllen und mit einem
Lieferdatum, das dem aktuellen Datum +10 Tage entspricht.
15) Nennen Sie alle Bestellungen, die unter Kategoriename keinen Eintrag haben.
16) Alle Lieferungen, die in 10 Tagen erfolgen.
17) Alle Mitarbeiter, die Lorenz, Ritter oder Richter heißen.
18) Alle Mitarbeiter, die im März eingetreten sind.
Übungen aus Kapitel 11:
19) Bilden Sie die Summe der Gehälter.
20) Bilden Sie die Summe der Jahresgehälter.
21) Nennen Sie den jüngsten und den ältesten Mitarbeiter. (Name, Alter in Jahren)
22) Bestimmen Sie die Anzahl der angebotenen Speisen.
23) Sortieren Sie die Bestellungen nach der Kundennummer.
24) Sortieren Sie die Bestellungen nach der Personalnummer und dann nach der Kundennummer.
25) Erstellen Sie eine Abfrage, der Sie das Suchkriterium manuell vorgeben. Hier soll ein Mitarbeiter
seinen Namen eingeben und alle seine Bestellungen aufrufen.
26) Wie in 22: Hier soll ein Kunde die Zahl der bestellten Portionen aufrufen können
Aktionsabfragen:
Bei folgenden Aktionen dürfen zur Aufgabenlösung die Tabellen nicht geöffnet werden!
27) Erstellen Sie eine neue Tabelle Menüs, die der Speisekarte entspricht.
28) Erhöhen Sie den Preis der Salatbar auf DM 6,50.
29) Löschen Sie die Nachspeise.
30) Fügen Sie die Tabelle Menü an die Tabelle Speisekarte an.
Herunterladen
Explore flashcards