Fernwärmetherme

advertisement
Fernwärmetherme
Die Fernwärmetherme FWTH 32/D1 ist ein Kompaktgerät zur dezentralen
Warmwasserbereitung und weißt alle Anschlüsse auf, die für die Raumheizung notwendig
sind. Sie besteht aus einem geregelten Plattenwärmeüberträger, in dem das Wasser mit
einer konstanten Temperatur von 50°C über das Fernwärme- Sekundärheizungsnetz
gewonnen wird. Durch den hohen Wirkungsgrad der Anlage liegt die Rücklauftemperatur
unter 30°C, im Normalfall sogar unter 20°C. Es wird dadurch ein Maximum der zur
Verfügung stehenden Wärme genutzt.
Fernwärme Wien (Freigabe Klasse A und B)
Heizleistung:
28 kW
Temperatur Heizungsleistung:
min. 60°C/max.95°C
Rücklauftemperatur heizungsseitig:
30°C
Erforderliche Druckdifferenz:
min. 150 mbar – max. 700 mbar
Betriebsdruck:
max. 10 bar
Entnahmemenge:
max. 600 l/h bei VL 60°C
Warmwassertemperatur:
ca. 50°C
Erforderlicher Wasserleitungsdruck:
ca. 3 bar
Wasseranschlüsse:
G ¾“
Fernwärmeanschluss:
G ¾“
Gewicht:
37 kg
Abmessungen (H/B/T):
840/660/165 mm
Abmessungen (H/B/T):
810/610/150 mm
Fabrikat:
AUSTRIA EMAIL
Type:
FWTH 32/D1
Art.Nr.: A432 30
Stand 29.10.2010
*Technische Änderungen und Druckfehler vorbehalten
Herunterladen