Erster Preis geht an die Deutsche Abteilung

Werbung
Erster Preis geht an die Deutsche Abteilung des F. X. Šaldy, Liberec
Am 26.02.2009 fand im Foyer der Zittauer Theaters der 2. Rezitationswettbewerb des
Christoph-Weise-Gymnasiums statt. Teilnehmer waren Schüler des ansässigen Gymnasiums,
Rezitatoren aus der polnischen Stadt Luban und Schüler der Deutschen Abteilung des
F. X. Šaldy, Liberec. Den ersten Preis der Jury gewann Jakub Vinš (2N) mit Goethes
„Erlkönig“. Samuel Karásek (2N) beeindruckte das aufmerksame Publikum mit dem
romantischen Gedicht „Der Wanderer in der Sägemühle“. Janine Stabile (4N) trug qualitativ
hochwertige eigene Verse zum Thema Liebe vor. Die Zuhörer zeigten sich begeistert. Mit
dem Monolog Fausts aus der Szene „Nacht“ schloss Alena Salačová (5N) das Programm der
Gäste aus Liberec ab. Allen Beteiligten gilt unser Dank und unsere Anerkennung.
Uwe Gildner
Lehrer an der Deutschen Abteilung
Jakub Vinš (2N)
Alena Salačová (5N)
Samuel Karásek (2N)
Janine Stabile (4N)
Die Preisträger aus Tschechien und Polen
Herunterladen
Random flashcards
lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten