Stege unfinished ()

advertisement
PRESSEMITTEILUNG
06. Oktober 2014
Geben Sie Ihren Stegen den letzten Schliff!
Stege zur individuellen Endbearbeitung mit einer Lieferzeit von 72 Stunden
erhältlich – bis zum 31.12.2014 sogar zum Einstiegspreis!
BEGO bietet ab sofort die Möglichkeit, im Labor noch zu überarbeitende Stege aus
Wirobond® MI+ oder Titan Grade 5 zu beziehen und somit die finale Bearbeitung, wie
das individuelle Nachfräsen und die Politur, selbst vorzunehmen. Neben einer
Lieferzeit von nur 72 Stunden profitieren Kunden von einem deutlichen Preisvorteil
im Vergleich zu den Preisen der durch BEGO finalisierten Stege, deren Lieferzeit
weiterhin fünf Werktage beträgt.
In der Einführungsphase bis zum Jahresende gleich doppelt punkten! Denn BEGO
gewährt auf den bereits günstigen Listenpreis der im Labor zu überarbeitenden
Stege während der Einführungsphase zusätzlichen einen Sonderpreis. Weitere
Informationen und Preise sind über den Außendienst oder den Innendienst der
BEGO erhältlich.
Bild (© BEGO):
Das Nachfräsen und „Finishing“ der Stege erfolgt im Labor.
Pressekontakt: Katharina Bremer | Brand & Marketing Communications
Fon +49 421 2028-254 | Fax: +49 421 2028-44254 | bremer@bego.com
Über BEGO
Die BEGO Bremer Goldschlägerei Wilh. Herbst GmbH & Co. KG ist einer der führenden
Dentalspezialisten weltweit. Das in fünfter Generation inhabergeführte Unternehmen
verwirklicht seit über 120 Jahren seinen Anspruch, Dentallaboren, Zahnärzten und
Implantologen innovative und wirtschaftliche Materialien, Verfahren und Geräte für die
optimale Versorgung ihrer Patienten an die Hand zu geben. Seit der Gründung im Jahre
1890 ist die BEGO in der Forschung und Weiterbildung sehr aktiv, pflegt intensive
Kooperationen mit Universitäten und Meisterschulen und hält eine Vielzahl an Patenten. Im
Jahre 2008 wurde die BEGO als einziges Unternehmen der Dentalbranche mit dem
renommierten „TOP100“-Gütesiegel für ihre herausragende Innovationskraft ausgezeichnet.
Herunterladen