Datenbankentwurf

advertisement
Lise-Meitner-Schule
Datenbanken
Datenbankentwurf
Oberstufenzentrum
Chemie, Physik und Biologie
Berlin, Bezirk Neukölln
Datenbankentwurf
Datenbanken
Datenbankentwurf
ER-Modell
Werte
Entität (Entity)
Beziehung (Relation)
Attribut
Kardinalität
Primitive Datenelemente
Besitzen einen Typ
(Text, Zahl, Währung, …)
Informationseinheiten
(Tabelle)
Beziehungen zwischen Entitäten
Eigenschaften von Entitäten
Grad einer Beziehung
Wie viele Entitäten sind Bestandteil
einer Relation
Rechteck im ER-Schema
Raute im ER-Schema
Abgerundete Rechtecke in ER-Schema
1:1
(Gesicht:Nase)
1:n
(Mädchen:Barbie)
n:m
(Politiker:Meinung)
Beispiel:
Telefonnummer
Quadratmeter
Bezugstermin
m
Mieter
Kabelanschluss
n
bewohnt von
n
Wohnung
Miete
Name
besteht
aus
Wohnungsnummer
Hausnummer
1
Haus
Strasse
Balkon
Normalisieren
Erste Normalform
Alle Attribute sind Werte
Zweite Normalform
Erste Normalform und
alle (nicht Schlüssel-)
Attribute hängen nur vom
Primärschlüssel ab
Keine sich wiederholenden Felder
z.B. Telefonnumer1, 2, 3
Kein „doppelgemoppel“
Die Datenbank muss so entworfen werden, dass
innerhalb dieser Datenbank keine Widersprüche
auftreten können
Schlüssel
Primärschlüssel
Sekundärschlussel
Attribut oder Attribute einer Entität, die diese eindeutig bestimmen lassen
Verweis auf einen Primärschlüssel
Goldene Regel des Entwurfs:
Wähle immer einen vom Gegenstand unabhängigen Primärschlüssel!
Begriff: Referentielle Integrität
Bedeutung: Die Datenbank stellt sicher, dass kein Sekundärschlüssel ins Leere weist
Lise-Meitner-Schule
Oberstufenzentrum
Herunterladen