Pferde rund um die Welt

Werbung
Pferde rund um die Welt
Frage 1:
Der Lipizzaner ist seit langen mit der Spanischen Hofreitschule in Wien
verbunden in der gemäß der klassischen Reitkunst ausgebildet wird.
Woher stammt der Lipizzaner?
o Slowenien
o Irland
o Nordafrika
o Deutschland
Frage 2:
Der Noriker entstand aus den schweren Warmblutpferden der römischen
Legionäre. Er wurde Hauptsächlich für die Wald und Feldarbeit eingesetzt.
Woher stammt der Noriker?
o Deutschland
o Italien
o Frankreich
o Österreich
Frage 3:
Das Shetlandpony stammt von einer Inselgruppe ab und ist das kleinste der
britischen Ponys. Es wird hauptsächlich für Shows verwendet.
Woher stammt das Shetlandpony?
o Island
o Shetland-Inseln
o Großbritannien
o Spanien
Frage 4:
Das Islandpferd ist eine robuste Kleinpferderasse, denen außer den drei
Grundgangarten noch Tölt und Pass angeboren ist. Sie kommen von einer
Insel hoch oben im Norden.
Woher stammt das Islandpferd?
o Norwegen
o Island
o Grönland
o Irland
Herunterladen
Explore flashcards