Word-Datei

Werbung
Ausflug ins Legoland
1. Du willst mit deiner Klasse einen Ausflug ins Legoland nach Günzburg machen. Bevor der
Ausflug beginnen kann, ist es notwendig, eine gute Anreise zu planen.
1. Bestimme die Kosten für die Fahrt mit dem Bus. (mit und ohne Frühbucherrabatt)
2. Was würde die gleiche Fahrt mit dem Zug kosten? Erkundige dich im Internet nach
den momentanen Preisen.
3. Welche Fahrt wäre die Bessere im Hinblick auf Zeit, Kosten und Belastung?
4. An welchen Tagen könnte man am meisten entdecken?
5. Wann müsste man losfahren, um pünktlich zur Eröffnung des Parks dort zu sein?
2. Bevor du losfährst, ist es auch wichtig, sich die Preise für den Eintritt genauer
anzuschauen:
a) Welchen Preis muss jeder Einzelne Schüler bezahlen? (vgl. Broschüre)
b) Wie viel Prozent werden euch durch den Schulgruppenrabatt gewährt und wie viel
Nachlass gegenüber einer normalen Gruppe bekommt ihr? (vgl. Broschüren)
Ticket
Reg. Preis Online Preis
1-Tageskarte Erwachsener
36 €
32,40 €
2-Tageskarte Erwachsener
59 €
50,15 €
1-Tageskarte Kind/Senior
32 €
28,80 €
2-Tageskarte Kind/Senior
59 €
50,15 €
© Kunz/Kurz UdS
Ausflug ins Legoland
3. Im Miniland sind mehrere Städte und berühmte Gebäude nachgebaut worden:
Man kann zum Beispiel eine Nachbildung des Schlosses von Neuschwanstein bestaunen.
1. Wie lang und wie breit ist wohl die Nachbildung des Schlosses?
2. Laut Broschüre wurde ein Maßstab von 1:30 beim Nachbauen verwendet. Welche
Maße ergeben sich dadurch für das Schloss von Neuschwanstein? Vergleiche deinen
Wert mit den tatsächlichen Maßen und überprüfe dadurch deine Schätzung.
3. Wie viele Legosteine wurden wohl für ein solches Schloss gebraucht?
4. Wie groß wäre die Fläche, die man damit auf dem Boden auslegen könnte? Überlege
mit deinem Banknachbarn, ob ihr eine Fläche kennt, mit der man sie vergleichen
könnte.
© Kunz/Kurz UdS
Ausflug ins Legoland
4. Der Feuerdrache
Der Feuerdrache bietet einen rasanten Fahrspaß von 4min,
dabei nimmt er eine Höchstgeschwindigkeit von 60km/h an.
Bei jeder Fahrt können 20 Personen mitfahren und es
fahren immer 3 Züge gleichzeitig. Dennoch gibt es immer
Warteschlangen.
a) Bestimme die Länge der Fahrstrecke.
b) Wie viele Personen werden über einen Tag
befördert?
5. Entwicklung des Parks im Vergleich zum vergangenen Jahr:
Tabelle zur Analyse deutscher Freizeitparks
(Juni 2009)
(Mai 2010)
1. Stelle die Ergebnisse der Studien durch ein Säulendiagramm dar.
2. Vergleiche die Werte der Studien. Wie hat das Legoland abgeschnitten im Vergleich
zum Vorjahr? Haben sich die anderen Freizeitparks verbessert?
3. Welcher Park hat die größte Verbesserung erreicht?
© Kunz/Kurz UdS
Ausflug ins Legoland
Anlage: Broschüren und Busangebot
© Kunz/Kurz UdS
Ausflug ins Legoland
© Kunz/Kurz UdS
Ausflug ins Legoland
© Kunz/Kurz UdS
Ausflug ins Legoland
© Kunz/Kurz UdS
Ausflug ins Legoland
© Kunz/Kurz UdS
Herunterladen
Explore flashcards