Liebe Leser, Not macht erfinderisch. Sie führt nicht selten zu neuen

Werbung
te
Liebe Leser,
Not macht erfinderisch. Sie führt nicht selten zu
Riedlinger
City­ und Marketing e.V. Haldenstraße 4
88499 Riedlingen
Tel: 07371 929 9565 [email protected]­city­
marketing.de
Öffnungzeiten Büro: Di, 14­16 Uhr
Do, 17­19 Uhr
Fr, 14­16 Uhr
neuen Denkweise und bringt Lösungen zu
Problemen hervor, die so im Normalfall vielleicht
nie entstanden wären. Die traditionsreiche
Stadtmusik Riedlingen (Mitglied im RCM e.V.) hatte
im letzten Jahr ernsthafte Probleme ihr
Bläserensemble erhalten zu können. 2015
entstand dann eine neuartige Kooperation mit der
Joseph­Christian Gemeinschaftsschule und der
Musikschule in Riedlingen. Die Stadtmusik setzt
hierdurch nicht nur ein klares Zeichen in der
Förderung des musikalischen Nachwuchses,
sondern zeigt gleichzeitig auch eine neue Stärke
und Qualität auf, die zum Jahreskonzert am
Samstag, dem 7. Mai in Riedlingens schöner
Stadthalle live erlebt werden konnte. Auch
Phantomchor und Liederkranz sprangen an diesem
Abend spontan mit ein und gaben zum Thema
„Afrika“ ihr Bestes. Mit Standing Ovations wurde
dieser gelungene Musikabend in der „Musikstadt
Riedlingen“* belohnt. Wer aufmerksam durch unsere Fußgängerzone
schlendert, dem fällt noch mehr Neues auf. In der
Lange Straße 16 bei Mark's dürfen wir bald die
Eröffnung des ersten Riedlinger „Showrooms“
feiern. Hier wird ein zukunftsweisender Weg für die
Innenstadt eingeschlagen, der früher oder später
Nachahmung erfahren wird und eine positive
Symbiose auslöst. Abkehr von starren
Öffnungszeiten, Termine nach Vereinbarung, die
Arbeit wird transparent nach außen getragen, der
Kunde wird nicht als Kunde, sondern als „Gast“
empfangen und das auch mal an einem Sonntag­
Nachmittag. Kompromisslose Qualität und die
Präsentation der Arbeit in einem ansprechenden
Ambiente sowie bodenständige und persönlicher
Betreuung stehen bei einem Showroom im
Vordergrund. Save the Date! Eröffnung am Freitag,
den 24. Juni. Und es gibt noch viele weitere gute Nachrichten… Viel Freude beim Lesen und schöne Pfingsten
wünscht Ihnen Ihre Citymanagerin Silvia Pöhlsen
*Pöchlarns Vizebürgermeister Markus Mandic bezeichnet
Riedlingen als „Musikstadt“. Das hat was…
//
Eintrittskarten zum
Theatersommer bald
erhältlich
AG Kultur
Zum Riedlinger Flohmarkt am Samstag, dem 28.
Mai, beginnt der Vorverkauf von Eintrittskarten
zum ersten Theatersommer in Riedlingen. Im
Büro des Riedlinger City­ und Marketing e.V.,
Haldenstraße 4, sind die Karten bereits an
diesem Termin erhältlich. Der Preis liegt bei 18,­
EUR im Vorverkauf und bei 20,­ EUR an der
Abendkasse. Kinder unter 15 Jahren erhalten
50% Ermäßigung. Ab dem 01. Juni sind
Eintrittskarten dann auch im Rathaus, im Cafe
lädle, bei Bina B. sowie über das Ticketsystem
Reservix erhältlich. Die Publikumszahl zu den
sechs Aufführungsterminen ist begrenzt, daher
gilt das Prinzip „first come, first served“. Weitere
Infos unter www.theatersommer­riedlingen.de
//
Zeitgenössische
Kunst im
Historischen
Hängegarten
Termin
Sieben Künstler des Internationalen Bodensee
Club, Nördlicher Bodensee e.V. (Überlingen),
gestalten den Sommer 2016 im Historischen
Hängegarten von Neufra. Die Ausstellung
beginnt am Sonntag, dem 29. Mai (Vernissage
um 14 Uhr) und endet am Sonntag, den 04.
September 2016. Die Objekte und Skulpturen
wurden speziell für diesen besonderen Ort
entwickelt. Während der Ausstellungszeit
werden die Künstler immer wieder anwesend
sein und stehen für Gespräche bereit, ihre
Werke können erworben werden. Beim Aufbau
der Ausstellung sind helfende Hände
willkommen, um die zum Teil großformatigen
Skulpturen aufzustellen. Großes Gerät ist nötig.
Haben Sie eine Idee?
Kontakt:[email protected] (Leitung IBC,
Sektion Bildende Künste). Weitere Infos zu
Ausstellung unter: www.ibc­ueberlingen.de
// „Donauinsel
Festival“ kann
kommen
Sonstiges
Niemand möchte auf eine schöne Veranstaltung
für junge Leute zum Flohmarkt am 28. Mai auf
der Donauinsel verzichten. Das legendäre
„Flohmarkt OpenAir“ konnte aber leider in
diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden.
Nächstes Jahr sieht die Sache vielleicht schon
wieder ganz anders aus. Dennoch gibt es auch
in diesem Jahr eine Fülle an jungen Leuten, die
sich am 28. Mai etwas für die Donauinsel
einfallen lassen. Omrit Kaleck von der Tanzerei
koordiniert das Festival. Sowohl auf die Jufo­
Mitglieder als auch auf das Tanzschul­Netzwerk
ist Verlass, ein umfassendes Programm ist
entstanden. Die Diskussionen in den letzten
Wochen hatten enorme Reichweite und am
Ende sogar auch etwas Positives: wir dürfen uns
auf viele hochkarätige Bands und DJs von nah
und fern freuen. Der Riedlinger City­ und
Marketing e.V. sorgt spontan auch noch für eine
Erfrischung von innen. Mithilfe
willkommen! Weitere Infos zum Line­up auf
Facebook...
// I gfrei
Städtepartnerschaft
mi
Vom 10. bis 12. Juni 2016 findet das Jubiläum
„20 Jahre Städtepartnerschaft
Riedlingen/Pöchlarn“ statt. Waren Sie schon mal
in Pöchlarn?! Vom Onlineauftritt macht die
„Nibelungenstadt“ auf jeden Fall ganz schön
neugierig auf sich. Nur eine knappe Stunde
sind‘s nach Wien. Und sie liegt so schön an der
Donau, wie wir. Allerdings hat diese bei ihnen
schone eine beachtliche Breite von über 200m!
Vertreter der Stadt Pöchlarn waren vor kurzem
schon hier. Mit dem Fahrrad. Und haben uns
eingeladen, sie umgekehrt mit dem Rad zu
besuchen. Wer ist dabei?! www.pöchlarn.de
//
Filmtrailer online
Riedlinger Theatersommer Wenn etwas zum ersten Mal stattfindet, ist es
nicht ganz einfach Bildmaterial für die
Vermarktung zu erstellen. Es gibt einfach noch
keins. Erst zu den großen Proben ließen sich die
ersten Bilder aufnehmen. Aber Werbung
möchten wir natürlich schon vorher machen.
Wie wäre es daher mit einer kleinen Animation?
Marco von den Fotofreunden inszeniert einen
Flug über eine historische Karte von Riedlingen
mit stimmungsvollen Sprechszenen aus den
Proben. Wer hier wohl welche Rolle spricht? Die
dazugehörigen Personen erleben wir dann ja
live im Juli! Hier geht’s zum Werbetrailer „Kleine
Stadt. Große Welt.“…
// Kreatives
Leerstandsmanagem
ent
AG Innenstadt Ein schöner Link wurde mir vor kurzem von
einem unserer Stadträte weitergeleitet. Ich
möchte ihn mit Ihnen teilen, denn er macht Lust
auf kreative Ideen, wie wir dem Leerstand in der
Innenstadt auch begegnen können. Die Künstler
stellen sich in diesem Fall eine ernste Frage:
Welches Gewerbe vermissen wir in unsere
Stadt? Und malen ihre Wünsch entsprechend
auf die leerstehenden Schaufensterflächen und
Eingänge. Dieser Artikel bringt mich auch auf
das Thema „Branchenmix“, dass in der zweiten
Jahreshälfte intensiv in der Arbeitsgruppe
Innenstadt behandelt werden wird. Aber hier
zunächst die Inspiration aus Irland: "Kunstaktion
in Nordirland: Ich mal mir die Welt, wie sie mir
gefällt" WLAN // Was sind wir?!
"Stadt sind wir“ ­ dieser etwas irritierende Name
taucht auf, wenn man in der Innenstadt und
neuerdings auch auf der Donausinsel sein
Smartphone zückt. Dass mit der Einführung des
kostenlosen WLANs ein riesen Schritt für das
Stadtmarketing, den Tourismus und der
„Modernisierung“ im Allgemeinen stattgefunden
hat, ist in den letzten Monaten fast ein bisschen
untergegangen. Also, wer noch sich noch
nachinformieren möchte, hier der Link zum
Anbieter: www.stadtsindwir.de
// Orchideen­
Wanderung
Termin Dr. Hans­Peter Schreijäg, engagiertes Mitglied
in der Arbeitsgruppe Tourismus des Riedlinger
City­ und Marketing e.V., führt regelmäßig
geführte Wanderungen durch. An diesem
Pfingstwochenende finden die ersten
Orchideen­Wanderungen statt. Gestartet wird an
diesem Samstag und Sonntag jeweils um 14:00
Uhr beim Rewe­Parkplatz in Riedlingen. Die
Wanderungen finden dann im Warmtal statt.
Wieder einmal eine schöne Gelegenheit unsere
wunderschöne Natur im Umland kennen und
schätzen zu lernen. Anfang Juni blühen noch
mehr Orchideen. Wer sich hier an eine Tour
anschließen möchte, kann sich gerne im RCM
e.V. Büro melden. Weitere Auskunft gibt es auch
direkt bei Herrn Dr. Schreijäg [email protected]
Copyright © 2016 Riedlinger City­ und Marketing e.V., All rights reserved. Kontakt: Riedlinger City­ und Marketing e.V. Haldenstraße 4
88499 Riedlingen
[email protected]­city­marketing.de
Tel: +49 (0) 7371 929 9565 Sie möchten keinen Newsletter mehr von uns erhalten? Newsletter abbestellen
unter
Herunterladen
Explore flashcards