system requirements - Protected Networks GmbH

Werbung
SYSTEM
REQUIREMENTS
2
HAFTUNGSAUSSCHLUSS
URHEBERRECHT
Die in diesem Handbuch gemachten Angaben können sich jederzeit ohne
8MAN ist eine geschützte Bezeichnung für ein Programm und die
vorherige Ankündigung ändern und gelten als nicht rechtsverbindlich. Die
entsprechenden Dokumente, dessen
beschriebene Software 8MAN wird von protected-networks.com im Rahmen
networks.com GmbH liegen. Marken und geschäftliche Bezeichnungen sind –
einer Nutzungsvereinbarung zur Verfügung gestellt und darf nur in
auch ohne besondere Kennzeichnung – Eigentum des jeweiligen
Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung eingesetzt werden. Dieses
Markeninhabers.
Dokument darf ohne die vorherige schriftliche Erlaubnis von protectednetworks.com weder ganz noch teilweise in irgendeiner Form reproduziert,
übermittelt oder übersetzt werden, sei es elektronisch, mechanisch, manuell
oder optisch. Dieses Dokument ist in einer Einheit zu denen auf der Website
von protected-networks.com veröffentlichten rechtlichen Hinweisen AGB,
EULA und der Datenschutzerklärung zu sehen.
Urheberrechte bei protected-
3
SYSTEM REQUIREMENTS
Der folgende Abschnitt beschreibt die minimalen und optimalen System Requirements. Um die 8MANSuite zu installieren,
benötigen sie eine gültige Lizenz, diese erhalten sie bei protected-networks.com GmbH oder bei einem Partner Ihres
Vertrauens.
AD REQUIREMENTS
Der 8MANServer muss mindestens einmal mit einem Domänenkonto an Windows angemeldet worden sein.
NETZWERK REQUIREMENTS
Damit die einzelnen Komponenten der 8MANSuite miteinander über das Netzwerk kommunizieren können, müssen die
benötigten Netzwerkports bidirektional verfügbar sein. In der Voreinstellung ist dies der Port 55555 und Port 55556, über
den sich die Kollektoren und die Benutzeroberflächen mit dem Server verbinden. Um diese Voreinstellung zu ändern, muss
in den Konfigurationsdateien des Servers und der Kollektoren die neue Portnummer eingetragen und die Dienste neu
gestartet werden. Die Benutzeroberfläche erlaubt im Login-Dialog das Ändern der Portnummer.
Für die Kommunikation mit dem MS SQL Server verweisen wir auf die Dokumentation zur verwendeten Version von MS.
MINIMUM HARDWARE REQUIREMENTS
Die Requirements zum Betreiben der 8MAN Suite variieren abhängig von der Anzahl der User im Active Directory und der
Anzahl der zu überwachenden Fileserver.
8MAN SUITE KOMPONENTE
REQUIREMENT
SQL SERVER
15 GB freier Hard Disk Speicher.
GBit/s NIC.
GBit/s Ethernet LAN Connection
8MAN SERVER
1 GB freier Hard Disk Speicher.
Dual Core Processor.
4 GB RAM. GBit/s NIC.
GBit/s Ethernet LAN Connection.
8MAN KOLLEKTOREN
1 GB freier Hard Disk Speicher.
Dual Core Processor.
3 GB RAM. GBit/s NIC.
GBit/s Ethernet LAN Connection.
8MAN BENUTZEROBERFLÄCHE
200 MB freier Hard Disk Speicher.
Dual Core Processor.
2 GB RAM.
100 MBit/s NIC.
100 MBit/s Ethernet LAN Connection. Screen Resolution:
1280x1024.
4
UNTERSTÜTZTE BETRIEBSSYSTEME
8MAN SUITE KOMPONENTE
REQUIREMENT
MS SQL Server® 2005 Service Pack 2
(SP2+) (32-bit) (bitte beachten Sie die Micro- soft
Empfehlungen für diesen SQL Server).
MS SQL Server® 2005 Express Edition-Service Pack 2 (SP2+)
(32-bit) (bitte beachten Sie die MS Recommendations für
diesen SQL Server) Nur für Demo Zwecke geeignet,
da Beschränkung auf 4 GB Datenbankgröße.
SQL SERVER
MS SQL Server® 2008 Service Pack 1
(SP1+) / R2 (64-bit) (bitte beachten Sie die Mi- crosoft
Empfehlungen für diesen SQL Server).
MS SQL Server® 2008 Express EditionService Pack 1 (SP1+) / R2 (64-bit) (bitte beachten Sie
die MS Empfehlungen für diesen SQL Server) Nur für Demo
Zwecke gee- ignet, da Beschränkung der Datenbankgröße.
8MAN SERVER
MS Windows Server® 2003 SP1+/R2+ (32 bit).
MS Windows Server® 2008 SP1+/R2+ (32 bit und 64 bit).
.NET 3.5 Service Pack 1.
8MAN KOLLEKTOREN
MS Windows Server® 2003 SP1+/R2+ (32 bit).
MS Windows Server® 2008 SP1+/R2+ (32 bit und 64 bit).
.NET 3.5 Service Pack 1.
Server 2008 R2 Server Core
8MAN BENUTZEROBERFLÄCHE
MS Windows Server® 2003 SP1+/R2+ (32 bit).
MS Windows Server® 2008 SP1+/R2+ (32 bit und 64 bit).
MS Windows® XP Professional Service Pack 3 (SP3+).
MS Windows® 7 Professional (32-bit und 64-bit).
5
EMPFOHLENE HARDWARE REQUIREMENTS
Die Requirements zum Betreiben der 8MAN Suite variieren abhängig von der Anzahl der User im Active Directory und der
Anzahl der zu überwachenden Fileserver.
8MAN SUITE KOMPONENTE
REQUIREMENT
8MAN KOLLEKTOREN
MS Windows Server® 2003 SP1+/R2+ (32 bit).
MS Windows Server® 2008 SP1+/R2+ (32 bit und 64 bit).
.NET 3.5 Service Pack 1.
8MAN BENUTZEROBERFLÄCHE
200 MB freier Hard Disk Speicher.
Dual Core Processor.
2 GB RAM.
100 MBit/s NIC.
100 MBit/s Ethernet LAN Connection.
1280x1024. Grafikkarte mit min. DirectX 9.
Diese Konfiguration unterstützt ca. bis zu 5000 Usern im Active Directory und ca. 200.000
Verzeichnisse. Bei größeren Umgebungen bitte entsprechend skalieren.
UNTERSTÜTZTE SPRACHEN
Die 8MAN Suite unterstützt die folgenden Sprachen: Deutsch, Englisch & Russisch.
UNTERSTÜTZTE ACTIVE DIRECTORY SERVER

MS Windows Server® 2003 SP1+/R2+ (32 bit)

MS Windows Server® 2008 SP1+ (32 bit und 64 bit)

MS Windows Server® 2008 R2+
UNTERSTÜTZTE FILESERVER

MS Windows Server® 2003 SP1+/R2+ (32 bit).

MS Windows Server® 2008 SP1+ (32 bit und 64 bit).

MS Windows Server® 2008 R2+ (Cluster).

NetApp Data ONTAP Release 7.2.4 oder höher.
Bitte beachten Sie, dass nur der 8MAN Kollektor auf einer Server Core Version läuft.
6
VIRTUALISIERUNG
Hinsichtlich der Verwendung von virtualisierter Hardware gibt es keine funktionalen Einschränkungen, solange die oben
aufgeführten Mindestanforderungen an die eingesetzte Hardware erfüllt sind. Es wird jedoch dringend empfohlen, den MS
SQL Server nicht zu virtualisieren.
USERACCOUNTS
Für den Betrieb von 8MAN benötigt man außerdem noch einen oder mehrere Useraccounts. Diese werden während der
Konfiguration von 8MAN zugewiesen und benötigen jeweils die Rechte eine Domain und/oder die File Server auszulesen.
Auch benötigt man einen Account zum Zugriff auf die Datenbank.
protected-networks.com wurde 2009
in Berlin gegründet und entwickelt
seitdem 8MAN, eine Software für
Benutzer- und
Berechtigungsmanagement unter
dem Windows Betriebssystem.
protected-networks.com GmbH
protected-networks.com
8MAN USA, Inc.
Alt-Moabit 73
10555 Berlin
Tel. +49 (030) 390 63 45 - 0
Fax +49 (030) 390 63 45 – 51
1 Stanhope Gate
Camberley, Surrey , GU15 3DW
+1 (855) TRY-8MAN
[email protected]
www.8man.com
[email protected]m
www.protected-networks.com
+44 (0) 1276 919 989
[email protected]
www.8man.co.uk
Herunterladen