BABY-2014-Din A5-final_Layout 1

Werbung
Willkommen
Herausgeber:
Stadt Sankt Augustin
Fachbereich Kinder, Jugend und Schule
Markt 71, 53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 / 243 - 472
Fax.: 02241 / 243 77 489
E-Mail: [email protected]
Redaktionelle Bearbeitung:
Heinz-Peter Krämer, Mechthild Mylius
(Ergänzungen und Änderungswünsche nehmen wir gern entgegen)
Mit freundlicher Genehmigung der Stadt Hürth wurden Teile der Broschüre „Neu hier?“ entnommen.
© überarbeitete Auflage Januar 2015
Gestaltung: www.selbachdesign.de
Fotos: Peter Selbach, DigitalVision, Privat, S. 33: Olesia Bilkei - Fotolia.com
2
Vorwort
Liebe Eltern,
liebe Mutter, lieber Vater!
Ihr Baby ist da! Herzlichen Glückwunsch. Wir wünschen
Ihnen, dass die Freude, dieses kleine Wesen tatsächlich
in den Armen halten zu können mit jedem Tag wächst.
Klaus Schumacher
Bürgermeister
Kinder sind die wichtigste Investition in die Zukunft
einer Gemeinschaft und so freuen wir uns als Stadt Sankt
Augustin mit dem Leitbild WissensStadt PLUS umso
mehr, Sie und Ihr Kind auf ihrem Weg unterstützen zu
können. Dass uns die Kinder am Herzen liegen belegen
die zahlreichen unterschiedlichen Kinder- und Jugendeinrichtungen, sowie die vielfältigen Angebote der kulturellen und schulischen Bildung. Zu den Angeboten in
und um Stadt Sankt Augustin finden Sie auf den folgenden Seiten viele nützliche Hinweise.
Mit dem Willkommensbesuch einer Familienhebamme
möchten wir unsere Freude über den Nachwuchs in unserer Stadt ganz persönlich zum Ausdruck bringen. Sie
steht Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung, wenn sie Fragen rund um Ihre Elternschaft haben oder Sie sich über
die Möglichkeiten der Förderung, Betreuung und Unterstützung in Sankt Augustin informieren wollen.
Das überreichte Begrüßungsgeschenk soll die Wärme
und Geborgenheit symbolisieren, die Ihr Kind in Ihrer
Familie und in unserer Stadt hoffentlich finden wird.
Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind
für die Zukunft alles Gute.
Marcus Lübken
Beigeordneter
Klaus Schumacher
Marcus Lübken
3
Inhaltsverzeichnis
Wirtschaftliche Hilfen
6
Elterngeld
6
Elterngeld Plus
7
Betreuungsgeld
Schwangerschaft –
Geburtsvorbereitung –
Geburt
14
7
Ärzte: Frauenheilkunde/
Gynäkologie und Geburtshilfe
15
Kindergeld
8
Beratungsstellen
15
Kindergeldzuschlag
8
Familienbildung
18
Unterhaltsvorschuss
9
Hebammen
18
Sozialhilfe
9
Familienhebamme
20
Schuldner-/Insolvenzberatung
10
Stillgruppen
20
Arbeitslosengeld I
10
Arbeitslosengeld II
10
Kliniken mit Abteilungen
Geburtshilfe/Geburtshäuser
21
Adoption – Information/
Beratung/Vermittlung
23
Kleiderstuben –
Gebrauchtwaren/-möbel
23
Gesundheit
Bundesstiftung Mutter und Kind
sowie andere finanzielle Hilfen
11
Sankt Augustin-Ausweis
12
Lebensmittelspenden
12
Kleiderstuben –
Gebrauchtwaren/-möbel
13
4
24
Kinderärztliche Praxen
24
Notdienste
25
Kinderklinik
25
Gesundheitsamt
26
Beratung Mutter/
Vater-Kind-Kuren
26
Kindertagesbetreuung
27
Kindertagespflege
28
Kindertageseinrichtungen mit
Plätzen ab dem 4. Monat
29
Kindertageseinrichtungen mit
Plätzen ab 2 Jahre
Kinder mit Behinderung
30
33
Kindertageseinrichtungen mit
Plätzen ab 2 Jahre
33
Beratungsangebote
34
Ehrenamtliche
Behindertenbeauftragte
34
Frühförderzentrum
Familie und Erziehung
Frühe Hilfen
41
Haushaltshilfen und
Familienpflege
41
Erziehungshilfen
43
Familienbildung - Elternkurse
44
Selbsthilfegruppen
44
Online – Information und Beratung
44
33
Kindertageseinrichtungen mit
Plätzen ab dem 4. Monat
Förderung
Adoption – Information/
Beratung/Vermittlung
Spiel, Sport, Freizeit
46
(Eltern-Kind-) Spielgruppen
47
Bäder der Stadt Sankt Augustin
49
Säugling-, Baby- und
Kleinkindschwimmen
49
Eltern-Kind-/Kleinkinderturnen
49
Tanzsport- Ballett
50
35
35
37
38
Erziehungsberatung –
Familienberatung – Paarberatung
38
Musik, Kunst
50
AIDS
41
Ferienangebote
51
Suchtberatung
41
5
Wirtschaftliche Hilfen
Mit der Geburt Ihres Kindes verändert
sich die finanzielle Situation in der Familie erheblich. Sie können staatliche Leistungen beantragen, um die Ausgaben, die
jetzt auf Sie zukommen, zu bestreiten.
Wenn das Familieneinkommen nicht ausreicht, gibt es verschiedene Hilfen, die Sie
in Anspruch nehmen können.
Elterngeld
Eltern, die sich nach der Geburt des
Kindes für eine Baby-Pause entscheiden,
bekommen mindestens 300 Euro bis
maximal 1.800 Euro Elterngeld je Monat.
Das Elterngeld bekommt man zusätzlich
zum Kindergeld.
6
Anspruch auf Elterngeld haben Mütter
und Väter
n die ihre Kinder nach der Geburt selbst
versorgen und betreuen
n nicht mehr als 30 Stunden in der
Woche erwerbstätig sind
n mit ihren Kindern in einem Haushalt
leben
n einen Wohnsitz oder gewöhnlichen
Aufenthalt in Deutschland haben.
n Sie leben in einem gemeinsamen
Haushalt mit dem Kind.
Das Elterngeld beträgt 67 % des durchschnittlichen Nettoeinkommens des betreuenden Elternteils vor der Geburt,
höchstens jedoch 1.800 Euro. Nicht erwerbstätige Elternteile erhalten mindestens 300 Euro. Bei gering verdienenden
Elternteilen unter 1.000 Euro monatlich
wird die Ersatzrate in kleinen Schritten
von 67 % auf bis zu 100 % erhöht. Dabei gilt:
Je niedriger das Einkommen, desto höher
ist der prozentuale Ausgleich.
Elterngeld kann in den ersten 14 Lebensmonaten des Kindes in Anspruch genommen
werden. Ein Elternteil kann höchstens für 12
Monate Elterngeld beantragen. Anspruch
auf zwei weitere Monate Elterngeld haben
die Eltern, die beide vom Angebot des Elterngeldes Gebrauch machen möchten.
Alleinerziehende erhalten allein für 14 Monate Elterngeld. Bedingung ist, dass das Kind
nur bei dem Elternteil lebt, dem auch die elterliche Sorge oder zumindest das Aufenthaltsbestimmungsrecht allein zusteht.
Weitere Einzelheiten können Sie mit den
zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unmittelbar klären.
Elterngeld Plus
Am 1. Januar 2015 wird das Gesetz in Kraft
treten, kann allerdings erstdann von Eltern in Anspruch genommen werden, deren Kinder ab dem 1. Juli 2015 geboren
werden. Das neue Elterngeld Plus bietet
mehr Wahl-Kombinationsmöglichkeiten
als vorher an. Mit der neuen Regelungen
sollen gezielt die Eltern unterstützt werden, die nach der Geburt ihres Kindes in
Teilzeit arbeiten wollen. Durch die Inanspruchnahme von Elterngeld Plus verlängert sich der Bezugzeitraum des Elterngeldes über den 14. Lebensmonat des
Kindes hinaus.
Kontakt:
Rhein-Sieg-Kreis
Elterngeld - Betreuungsgeld
Rathausallee 10
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 13 -0
Mo.: 8.30-12.00 Uhr u. 14.00-16.00 Uhr,
Do.: 8.30-12.00 Uhr u. n. Vereinbarung
[email protected]
www.rhein-sieg-kreis.de
Ausführliche Informationen erhalten sie
beim: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Internet
unter www.bmfsfj.de
Betreuungsgeld
Das Betreuungsgeld erhalten Eltern, deren Kind ab dem 1. August 2012 geboren
wurde, und die für ihr Kind keine Leistung
nach § 24 Abs. 2 SGB VIII (frühkindliche
Förderung in einer Tageseinrichtung oder
in Kindertagespflege) in Anspruch nehmen. Es ist im Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz verankert und wird unabhängig davon gewährt, ob die Eltern
erwerbstätig sind. Die Bezugszeit von
längstens 22 Monaten schließt nahtlos an
die vierzehnmonatige Rahmenbezugszeit
für das Elterngeld an.
Im Regelfall besteht der Anspruch auf Betreuungsgeld vom ersten Tag des 15. Lebensmonats bis maximal zum 36. Lebensmonat des Kindes. Das Betreuungsgeld
beträgt seit dem 01. August 2014 150 Euro.
Es wird als Geldleistung ausgezahlt und
ist nicht zu versteuern. Betreuungsgeld
wird als vorrangige Leistung ausgezahlt
7
und bei Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe
und Kinderzuschlag angerechnet. Ansprechpartner sind die von den Ländern
eingerichteten Betreuungsgeldstellen,
die bei den für das Elterngeld zuständigen Stellen angesiedelt sind.
Kontakt:
Rhein-Sieg-Kreis
Elterngeld - Betreuungsgeld
Rathausallee 10
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 13 -0
Mo.: 8.30-12.00 Uhr u. 14.00-16.00 Uhr,
Do.: 8.30-12.00 Uhr u. n. Vereinbarung
[email protected]
www.rhein-sieg-kreis.de
Kindergeld
Kindergeld können alle Eltern erhalten,
die ihren Hauptwohnsitz in der Bundesrepublik haben. Das Geld gibt es für
n alle Kinder unter 18 Jahren,
n Kinder in Ausbildung unter 25 Jahren
(plus Zivil- oder Wehrdienst, während
dessen besteht kein Anspruch),
n Kinder, die wegen einer Behinderung
außerstande sind, sich selbst zu unterhalten, zeitlich unbegrenzt,
n Kinder ohne Ausbildungsplatz und
ohne für einen Beruf qualifizierenden
Abschluss unter 25 Jahren,
n Kinder ohne Arbeitsplatz unter
21 Jahren.
Für die ersten beiden Kinder bekommen
Eltern monatlich jeweils 184 Euro, für das
8
dritte Kind 190 Euro, für das vierte und
jedes weiter Kind 215 Euro.
Nach Vollendung des 18. Lebensjahres
gibt es für das Kind nur noch dann Kindergeld, wenn das Kind sich in der Schuloder Berufausbildung oder im Studium
und dessen Einkünfte jährlich unter 7.680
Euro liegen. Auch BAföG-Zahlungen zählen zu den Einkünften.
Kindergeldzuschlag
Eltern mit geringem Einkommen können
für ihre Kinder einen Kinderzuschlag erhalten. Anspruchsberechtigt sind Eltern,
die mit ihren unter 25 Jahre alten und unverheirateten Kindern in einem gemeinsamen Haushalt leben und über Einkommen und Vermögen verfügen, das es
ihnen ermöglicht, zwar ihr eigenes Existenzminimum, nicht aber das ihrer unter
25 Jahre alten, unverheirateten Kinder zu
decken. Eltern, die nur Sozialhilfe,
Arbeitslosengeld II oder Sozialhilfe beziehen und sonst kein Einkommen bzw.
Vermögen haben, können nur das
Kindergeld, aber keinen Kinderzuschlag
erhalten.
Eltern beantragen Kindergeld und Kindergeldzuschlag bei den zuständigen
Familienkassen, von denen es auch ausbezahlt wird. Angehörige des öffentlichen Dienstes und Empfänger von Versorgungsbezügen stellen den Antrag bei der
mit der Festsetzung der Bezüge befassen
Stelle des jeweiligen öffentlich-rechtlichen Arbeitgebers bzw. Dienstherrn.
Kontakt:
Familienkasse Bonn
Villemombler Straße 101, 53123 Bonn
Montag bis Freitag
von 8.00 Uhr - 18.00 Uhr
Tel: 01801 / 54 63 37
Bei Fragen zum Auszahlungstermin
rund um die Uhr
Tel: 01801 / 924 58 64
E-Mail: [email protected]
n Scheidungsurteil/Klageurteil
(wenn vorhanden)
n Aktueller Unterhaltstitel
(z. B. Gerichtsurteil, Urkunde,
Beschluss, einstweilige Anordnung
etc.) über den Kindesunterhalt
n Sämtlicher Schriftwechsel mit
dem Rechtsanwalt bezüglich des
Kindesunterhalts
n Schreiben/Aufforderungen der Mutter
an den Vater auf Zahlung des Kindesunterhalts, falls dies nicht über einen
Rechtsanwalt erfolgt ist.
Unterhaltsvorschuss
Kontakt
Für Kinder bis zum Erreichen des zwölften
Lebensjahres, die bei einem ihrer Elternteile leben, der ledig, verwitwet oder geschieden ist oder von seinem Ehegatten
dauernd getrennt lebt, werden auf Antrag
Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetzt (UVG) gewährt, wenn das
Kind keinen Unterhalt bzw. im Fall des
Versterbens eines Elternteils Waisenbezüge unter dem maßgebenden Regelsatz
nach dem Unterhaltsvorschussgesetz
erhält.
Stadt Sankt Augustin,
Fachbereich Kinder, Jugend und Schule,
Unterhaltsvorschusskasse
Rathausallee 10, Zimmer 514
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 243460
Mo. – Fr. 8.30 – 12 Uhr
Mo. 14.00 – 18. 00 Uhr
[email protected]
Die Höhe des Unterhaltsvorschusses beträgt 133 Euro für Kinder bis 5 Jahren und
180 Euro für Kinder von 6 bis 11 Jahren.
Hilfe zum Lebensunterhalt
Für die Antragstellung und Prüfung sind
folgende Unterlagen vorzulegen:
n Geburtsurkunde des Kindes
n Haushaltsbescheinigung
n Vaterschaftsanerkennung, falls Vater
nicht in der
Geburtsurkunde eingetragen ist.
Sozialhilfe
Neben der persönlichen Hilfe zur Überwindung ihrer
Notlage umfasst die Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem 3. Kapitel des SGB XII
(Sozialgesetzbuch, 12. Teil) die Sicherung
des laufenden Bedarfs für die Personen,
die ihren notwendigen Lebensunterhalt
nicht oder nicht ausreichend aus eigenen
Kräften und Mitteln bestreiten können.
Unter Bedarf fallen u. a. Kosten der Unterkunft, Heizkosten, Körperpflege und Nah-
9
rungsmittel. Die Abklärung des persönlichen Bedarfs erfolgt im Beratungsgespräch.
Grundsicherung
Hierbei handelt es sich um eine Leistung
für Menschen mit geringem Einkommen,
die folgende Bedingungen erfüllen müssen:
n Vollendung des 65. Lebensjahres oder
n Vollendung des 18. Lebensjahres und
dauerhafte volle Erwerbsminderung
im Sinne der Rentenversicherung
n Wohnsitz in der Bundesrepublik
Deutschland
Grundsicherungsleistungen können
nicht gewährt werden, wenn
n einzusetzendes Vermögen vorhanden
ist,
n die Bedürftigkeit in de letzten 10 Jahren vorsätzlich oder grob fahrlässig
herbeigeführt wurde,
n Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz gewährt werden.
Anträge nehmen die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachdienstes Soziales entgegen.
Hilfe zum Lebensunterhalt
und in anderen Lebenslagen
Herr Lefherz
Tel: 02241/243477
Grundsicherung
Herr Schaefer, Frau Winkels
Tel: 02241 / 243 402
Frau Maronna
Tel: 02241 / 243 414
10
Schuldner-/
Insolvenzberatung
Die Schuldnerberatung der Stadt Sankt
Augustin bietet Hilfestellung zur Bewältigung von finanziellen Problemen. Die Beratung und Unterstützung ist kostenfrei.
Geldmittel werden nicht bereitgestellt.
Offene Sprechstunde:
Mittwoch von 8:30- 10:30 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung
Fachbereich Soziales und Wohnen
Markt 1, 53757 Sankt Augustin
Frau Claudia Rupp
Tel: 02241 / 243-261
Florian Hülck
Tel.: 02241 / 143329
Arbeitslosengeld I
Das Arbeitslosengeld I, ist eine Versicherungsleistung. Sie steht jedem Arbeitslosen zu, der über eine bestimmte Zeit in
die gesetzliche Arbeitslosenversicherung
eingezahlt hat und sich innerhalb der vorgeschriebenen Frist nach einem Jobverlust arbeitslos meldet. Alle Formalitäten
laufen über die zuständige Agentur für
Arbeit.
Arbeitslosengeld II
Das Arbeitslosengeld II, ist als Grundsicherung für Arbeitssuchende gedacht,
die keine oder nur wenige Leistungen aus
der gesetzlichen Arbeitslosenversicherung erhalten. Das Arbeitslosengeld II ist
für erwerbsfähige Hilfebedürftige zwi-
schen 15 und 65 Jahren vorgesehen.
Leistungen erhalten auch Personen, die
mit erwerbsfähigen Hilfebedürftigen in
einer Bedarfgemeinschaft leben.
Bundesstiftung Mutter
und Kind sowie andere
finanzielle Hilfen
Zuständig für die Gewährung dieser
Leistungen ist das
Die Bundesstiftung Mutter und Kind hilft
schwangeren Frauen, die sich wegen einer Notlage an eine Schwangerenberatungsstelle wenden.
Jobcenter Sankt Augustin
Rathausallee 10
53757 Sankt Augustin.
Tel.: 02241 / 39 78 - 0
(Zentrales Service-Center der
ARGE Rhein-Sieg)
Das Service-Center kann viele Angelegenheiten mit Ihnen klären, ohne dass sie ihr
Jobcenter aufsuchen müssen:
n Allgemeine Auskünfte
n Auskünfte zu Öffnungszeiten und
Zuständigkeiten
n Auskünfte zu Ihren Leistungsangelegenheiten (Arbeitslosengeld II, Strom
und Miete)
n Terminwünsche, die an das
zuständige Argecenter weitergeleitet
werden
Über E-Mail ist Ihr Jobcenter wie folgt zu
ereichen
Wohnort Meindorf, Menden und
Mülldorf:
[email protected]
Wohnort Birlinghoven, Buisdorf,
Hangelar, Ort und Niederpleis
[email protected]
Pro familia
Mendener Straße 24.a
53757 Sankt Augustin
Sabine Pein
Tel: 02241 / 210 10
www.profamilia.de
[email protected]
Sozialdienst katholischer Frauen
e.V. Bonn und Rhein-Sieg-Kreis
Hopfengartenstraße 16
53721 Siegburg
Hildegard Lucks
Tel: 02241 / 95 804 -6
[email protected]
Donum vitae
Oxfordstraße 17
53111 Bonn
Theresia Merten
Telefonisch erreichen Sie uns
Mo. – Fr. 9 -16 Uhr
oder über den Anrufbeantworter
Tel: 0228 / 931 990 80
Frankfurter Straße 144, 53773 Hennef
Tel: 02242 / 91 78 98
Di. 9 - 10 Uhr und nach Vereinbarung
www.bonn.donumvitae.org
[email protected]
11
Diakonisches Werk,
Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle
Am Herrengarten 1
53721 Siegburg
Tel.: 02241 / 127 29 0
[email protected]
diakoni-sieg-rhein.de
Sankt Augustin-Ausweis
Inhabern des Sankt Augustin-Ausweises
wird ein Preisnachlass von 50 % gewährt:
n auf alle Tarife der städtischen Bäder
n auf die Tarife städtischer Tennisplätze
n auf die Entgelte bei kulturellen Veranstaltungen der Stadt Sankt Augustin
n auf die Entgelte bei städtischen Veranstaltungen im Freizeitbereich
(z.B. Ferienspielaktionen)
mit Ausnahme pauschaler Entgelte für
Sachleistungen
Anspruchsberechtigt sind Personen, die
ihren Wohnsitz in Sankt Augustin haben
und Leistungen nach dem SGB II (ALG
II/Sozialgeld) oder Leistungen nach dem
SGB XII (Hilfe zum Lebensunterhalt,
Grundsicherung im Alter oder bei
Erwerbsminderung) beziehen.
Notwendige Unterlagen:
Ein aktuelles Lichtbild und der aktuelle
Bescheid über die Gewährung von Leistungen nach dem SGB II oder SGB XII
Bewilligungszeitraum/Gültigkeitsdauer:
Die Gültigkeit beträgt für SGB II-Bezieher
6 Monate und für SGB XII-Bezieher
12 Monate
Nähere Infos
Stadtverwaltung Sankt Augustin
Bürgerservice
Markt 71
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 243 -589 oder 243 -576
www.sankt-augustin.de
Weiterhin erhalten die Inhaber:
Lebensmittelspenden
n Gebührenbefreiung bei der Nutzung
der Stadtbücherei
n Gebührenermäßigung bei der
Nutzung der Musikschule (nach
Maßgabe der dortigen Satzung)
n Zuschüsse zur Durchführung von
Jugendwanderungen, Jugendfahrten
sowie Ferien- und Freizeitlagern
n Zuschüsse zur Durchführung von
internationalen Begegnungen
12
Sankt Augustiner Tafel
Die Sankt Augustiner Tafel sammelt überzählige oder überproduzierte Lebensmittel zur Weitergabe an Bedürftige. Das Angebot der Sankt Augustiner Tafel richtet
sich an Menschen, die am Existenzminimum leben, Rentner mit geringem Einkommen, Alleinerziehende, Sozialleistungsempfänger, Suchtkranke und
andere. Die Hilfe stellt eine Ergänzung
des täglichen Nahrungsbedarfes der Be-
dürftigen dar, abhängig vom jeweiligen
Spendenaufkommen der lokal ansässigen
Lebensmittelfilialen.
Kleiderstuben –
Gebrauchtwaren/-möbel
Nachbarschaftshilfe e.V. Rhein-Sieg
Jeder Neukunde erhält einen Tafelausweis, nach Vorlage einer Meldebescheinigung der Stadt Sankt Augustin und einer
Kopie seines Einkommens.
Lebensmittelausgabe:
Pfarrweg 9
53757 Sankt Augustin
Dienstag und Mittwochs 14.30 – 16 Uhr
Frau Jutta Janick
Tel: 02241 / 410 18
[email protected]
Kleiderstube, Möbelhaus, Kinderwagen,
Spielzeug
Bonner Straße 105
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 9289-0
Fairpunkt
Second-Hand-Warenhaus
Händelstraße 11
53721 Siegburg
Tel: 02231 / 1709 -0
Roncallistraße 4
53840 Troisdorf
Tel.: 02231 / 87 10 -11
www.hilfe-zur-arbeit.de
[email protected]
13
Schwangerschaft –
Geburtsvorbereitung – Geburt
„Ich bin Schwanger“- eine Feststellung, die freudige Erwartungen, vielleicht auch Ängste und Befürchtungen auslösen kann. In jedem Fall gibt es
eine Menge an Fragen und Unklarheiten. Nachfolgend aufgeführten Stellen können Beratung und Behandlung, Tipps und Information, Beleitung
und Unterstützung anbieten.
14
Ärzte: Frauenheilkunde/
Gynäkologie und Geburtshilfe
Dr. Bettina Messerschmied /
Kirstin Kahn
Praxisgemeinschaft
Schwangerschaftsbetreuung/- beratung
Teenagersprechstunde
Markt 71
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 205 859 und 205 777
Dr. med. Stefan Brüll,
Gerda Halbfas, Silke Schoenrock
Schwangerschaftsvorsorge
Pränataldiagnostik
Erweiterte Ultraschalldiagnostik
Fruchtwasseruntersuchungen,
Akupunktur in der Schwangerschaft
Geburtsvorbereitung
Schulstraße 25
53757 Sankt Augustin-Niederpleis
Tel: 02241 / 333 717
Dr. med. Agnes Leroy
Dr. med. Stefan Janke
Eva Seibold (Hebamme)
Schwangerenvorsorge,
Risikosprechstunde, Akupunktur
Geburtsvorbereitungskurse,
Rückbildungsgymnastikkurs,
Babymassage
Bonner Straße 108
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 20 40 16
www.drjanke.de
[email protected]
www.schwangerenpraxis.de
Dr. med. Gabriele
Richter-Ueberhorst
Bonner Straße 118
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 20 16 01
Dr. med. Georg Wildermann
Kölnstraße 107
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 202 112
Burgstraße 6
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 31 56 59
[email protected]
Schatten und Licht
Krise rund um die Geburt
Obere Weinbegrstraße 3
Tel: 08293 / 96 58 64
Beratungsstellen
Pro familia
Allgemeine Schwangerenberatung mit
Informationen u. a. über finanzielle Hilfen, Mutterschutz, Elternzeit, Unterhalt,
Kindschaftsrecht, Vereinbarkeit von
Familie und Beruf.
Schwangerschaftskonfliktberatung gem.
§§ 5/6 SchKG, Beratung über soziale
Hilfen, Beratung bei psychosozialen
Problemen; medizinische und rechtliche
Aspekte des Schwangerschaftsabbruchs
sowie Kostenfragen, Arztwahl und
Beratungsbescheinigung, Beratung nach
Abbruch. Familienplanungsberatung,
Partnerschafts- und Sexualberatung bei
15
Krisen in persönl. Entwicklung und/oder
in der Partnerschaft, Sexualberatung;
Informationsveranstaltungen für werdende Eltern. Jede Beratung ist kostenlos,
unabhängig von Ihrer Nationalität und Religionszugehörigkeit, unterliegt der Schweigepflicht und kann auf Wunsch auch anonym erfolgen.
Mendener Straße 24.a
53757 Sankt Augustin
Sabine Pein
Tel: 02241 / 210 10
www.profamilia.de
[email protected]
Donum vitae
Staatlich anerkannte Beratungsstelle für
die gesetzliche Schwangerschaftskonfliktberatung.
Wir beraten bei allen Fragen rund um
Schwangerschaft, Geburt, Familienplanung sowie vor, während und nach Pränataldiagnostik. Wir geben Hilfestellung
bei der Beantragung von Eltern- und Kindergeld, bei der Durchsetzung von
Rechtsansprüchen, bei finanziellen Problemen, bei der Unterbringung von Mutter und Kind. Beratung über die Schwangerschaft hinaus bieten wir auch nach
einer Fehl- oder Totgeburt und nach einem Schwangerschaftsabbruch.
Jede Beratung ist kostenlos, unabhängig
von Ihrer Nationalität und Religionszugehörigkeit, unterliegt der Schweigepflicht und kann auf Wunsch auch anonym erfolgen.
16
Oxfordstraße 17 , 53111 Bonn
Theresia Merten
Tel.: 0228 / 93 19 90 80
Telefonisch erreichen Sie uns Mo - Fr 9 -16
Uhr oder über den Anrufbeantworter.
Frankfurter Straße 144, 53773 Hennef
Tel.: 02242 / 91 78 98
Di 9 - 10 Uhr und nach Vereinbarung
www.bonn.donumvitae.org
[email protected]
Sozialdienst katholischer
Frauen e. V.
Bonn und Rhein-Sieg-Kreis
Beratung und Begleitung bei allen Fragen, Sorgen und Problemen rund um
Schwangerschaft und Geburt für schwangere Frauen, deren Partner und Angehörige, Familien und Alleinerziehende in
Verbindung mit
n Vermittlung von konkreten Hilfen,
n Beratung durch unseren Väterberater
für (werdende) Väter,
n Treffpunkten in der Gruppe,
n Themenabende rund um die Geburt
und die Zeit mit dem Neugeborenen.
Hopfengartenstraße 16, 53721 Siegburg
Hildegard Lucks
Tel.: 02241 / 95 804 - 6
[email protected]
www.beratung-caritas.de
Anonymes Krisentelefon
Tel: 0171 / 9 66 46 66
Kostenlose, vertrauliche Online-Beratung
www.esperanza-online.de
Diakonisches Werk
n Beratung gem. §219 StGB
Allgemeine Schwangerschaftsberatung, Psychologische Beratung,
Prävention
n Schwangerschaftsberatung gem.
§ SchKG u. a. Informationen über
Sozialleistungen und rechtliche
Gegebenheiten, Vereinbarkeit von
Familie und Beruf,
n Antragstellung an die Bundesstiftung
„Mutter und Kind“,
n Psychologische Beratung u. a. – Paarkonflikt, Überforderung, depressive
Verstimmung,
n Gruppenangebot: „Sicher und
gelassen in Schwangerschaft und
Elternschaft“
n Tipps und Tricks für Schwangerschaft,
Geburt und die erste Zeit danach
Am Herrengarten 1
53721 Siegburg
Tel.: 02241 / 127 29 0
[email protected]
diakoni-sieg-rhein.de
Frühförderzentrum
Beratung und Begleitung, wenn
die Geburt eines behinderten Kindes
erwartet wird
Bonner Straße 90
53757 Sankt Augustin
Beate Huck-Jacobs
Tel: 02241 / 1495250
www.lebenshilfe-rheinsieg.de
[email protected]
EVA- Evangelische Beratungsstelle
für Schwangerschaft, Sexualität
und Pränataldiagnostik
Unsere Beratungsstelle für Schwangerschaftsprobleme berät Schwangere und
ihre Partner bei allen Problemen, die in
dieser wichtigen Lebensphase auftreten
können. Im Einzelnen bieten wir: Schwangerenberatung, Schwangerschaftskonfliktberatung, Beratung in der ersten Familienphase, Sexualpädagogik.
Beratung bei vorgeburtlicher Diagnostik
(Pränataldiagnostik, PND)
Kaiserstraße 125
53113 Bonn
Tel: 0228 / 228 08 28
[email protected]
[email protected]
[email protected]
Bundeszentrale für gesundheitliche
Aufklärung (BZgA)
Online-Portal für junge Schwangere
unter 20
www.schwanger-unter-20.de
AIDS-Hilfe Rhein-Sieg e.V.
- Die Gesundheitsagentur Beratung für werdende Eltern/schwangere Frauen vor und nach einer
HIV Antikörpertestung im Rahmen der
Vorsorgeuntersuchungen. Beratung von
HIV-positiven und aidskranken Frauen
während der Schwangerschaft.
17
Pfarrer-Kenntemich-Platz 14-16
53840 Troisdorf
Martin Dohmstreich
Tel: 02241 / 97 99 97
www.aids-hilfe-rhein-sieg.de
[email protected]
Suchtberatung
Drogenhilfe im diakonischen Werk an
Sieg und Rhein
Beratung im Hinblick auf Suchtproblematik während der Schwangerschaft und
nach der Schwangerschaft
DRK-Kreisverband Rhein-Sieg e.V.
Familienbildungswerk
Zeughausstraße 3
53721 Siegburg
Tel: 02241 / 59 69 42
Angebote für schwangere Frauen:
n Säuglingspflege
n Warum Tragen so wichtig ist
n Babymassage
n Sprachentwicklung bei Säuglingen
n Gesunde Ernährung für mein Baby
Familienbildungsstätte Bonn
Poststraße 91
53840 Troisdorf
Tel: 02241 / 254440 / 72633
Vorträge für werdende Eltern, Säuglingspflege, Geburtsvorbereitung, Yoga vor
und nach der Geburt, Schwimmen und
Wassergymnastik für Schwangere, Rückbildungsgymnasitk.
Familienbildung
Familienbildungsstätte (Fabi)
Rhein-Sieg
Familienbildung Rhein-Sieg
gemeinnützige GmbH
Geburtsvorbereitung, Rückbildungsgymnastik, Stillcafe, Einführung von Beikost,
Stillen und Tragen, Elternstart NRW, Elternkurse ab 1. Lebensjahr (PEKiP, EIBO,
DELFI), Workout für Mamis mit Babys
„Buggy- Workout“
Weitere Angebote, Veranstaltungsorte
und Zeiten: bitte fordern Sie das aktuelle
Familienprogramm an
Bonner Straße 68 a
53757 Sankt Augustin-Mülldorf
Nicole Toetz
www.fabi-rheinsieg.de
18
Lennestraße 5
53113 Bonn
Tel: 0228 / 944 90 -0
www.fbs-bonn.de
[email protected]
Hebammen
In Sankt Augustin und Umgebung sind
zahlreiche Hebammen tätig. Über die Begleitung Beratung und Untersuchung vor,
während und nach Geburt hinaus werden
unterschiedliche Leistungen wie Schwangerschaftsvorsorge, Geburtsvorbereitungskurse, Stillberatung, Rückbildungsgymnastik, Kurse in Babymassage und Pekip,
Beikostberatung, Erste Hilfe bei Säuglingen
und Kleinkindern angeboten.
Hebammenzentrale
Rhein-Sieg/Bonn e. V.
Engeltalstraße 6
53115 Bonn
Tel.: 0180 / 53 55 27
www.von-anfang-an.com
[email protected]
Birgit Möllinger
Friedensstraße 113
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 20 21 22
Mareike Gies
53757 Sankt Augustin-Hangelar
Tel: 02241 / 3 96 68 95
Nähere Informationen erhalten sie bei
den genannten Hebammen:
19
Maud und Svenja Herschel
Veronika Strumpf
Kohlkauler Straße 36
53757 Sankt Augustin-Hangelar
Tel: 02241 / 33 14 22
Tel.: 0228 / 3892753
www.hebammenpraxis-herschel.de
[email protected]
Auf der Heide 26
53757 Sankt Augustin
Hebammengemeinschaft Hevianna
Familienhebamme
Kölnstraße 82
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 7 08 63
www.hevianna.de · [email protected]
Ottilie Keß
Von-Eichendorff-Straße 1
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 2 77 65
Weitere Hebammen siehe
Branchenverzeichnis.
Isabelle Altstadt
Anzutreffen in der Beratungsstelle
Sankt- Augustin (Menden)
Mendener Straße 24 a
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241-21010
[email protected]
Svenja Otte
Stillgruppen
Berliner Straße 21
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 / 9 00 51 97
Stillcafé Sankt Augustin
Claudia Schlich
Wilhelm-Mittelmeier-Straße 51
53757 Sankt Augustin,
Tel: 02241 / 23 44 01
Eva Seibold
53757 Sankt Augustin-Menden
Tel: 02241 / 9 32 88 93
Ina Spring
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 2 32 93 36
[email protected]
Anna Stien
53757 Sankt Augustin-Meindorf
Tel: 02241 / 9 43 85 88
20
2 x mtl. Treffen (1. und 3. Montag im
Monat)
Telefonberatung
Kurse rund um das Thema Stillen
Einführung von Beikost
Unterstützung der Eltern-Kind-Bindung
Angelika Reck
Tel: 02241 / 93 16 76
[email protected]
Offenes Stillcafe
Montag 9.30 bis 11.00 Uhr
Hebammengemeinschaft Heviannen
Kölnstraße 82
53757 Sankt Augustin
Mareike Gies
Tel.: 02241 / 3 96 68 95
Kliniken mit Abteilungen
Geburtshilfe/Geburtshäuser
Nachfolgende Kliniken bieten in Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt vielfältige Beratungs- und Behandlungsangebote vor während und nach der
Geburt an, u. a.
n Einführungsveranstaltungen
Schwangerschaft
n Informationen zur Geburt mit
Kreißsaalführung
n Gesprächstermine zur
Geburtsplanung
n Hebammensprechstunde
n Geburtsvorbereitungs- und
Säuglingspflegekurse
n Ultraschall und Doppleruntersuchung
n Schwimmen für Schwangere
n Rückbildungsgymnastik
n Stillambulanz
Weitere Informationen
www.geburtskliniken-fuehrer.de
Sankt Johannes Krankenhaus
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Schülgenstraße 15
53604 Bad Honnef
Tel: 02224 / 772 -1107
[email protected]
www.cura.org
Sankt-Johannes-Krankenhaus
Wilhelm-Busch-Straße 9
53844 Troisdorf (Sieglar)
Tel.: 02241 / 488 -0
[email protected]
www.johannes-krankenhaus.de
St. Josef-Hospital Troisdorf
Geburtshilfliche Abteilung
Ltd. Arzt Dr. med. Robert Kampmann
Postfach 17 26 - 53827 Troisdorf
Hospitalstraße 45 - 53840 Troisdorf
Tel: 02241 / 801 -851
[email protected]
www.josef-hospital.de
[email protected]
Rhein-Sieg-Kreis
Bonn
Sankt Augustin Asklepios-Klinik
Geburtshaus Bonn - Doula e. V.
Arnold-Janssen-Straße 29
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 / 249 -0
www.asklepios-kinderklinik.de
[email protected]
Beratung, Geburtsvorbereitung,
Geburtshilfe
53111 Bonn
Tel: 0228 / 7 21 57 07
www.geburtshaus-bonn.de
[email protected]
Elternschule an der Asklepios Klinik
Erste Hilfe Kurse im Kindesalter für
Eltern,Großeltern, Babysitter
Säuglingsreanimation
Bewährte Hausmittel
Programm unter www.vhs-rhein-sieg.de
21
Gemeinschaftskrankenhaus
St. Elisabeth St. Petrus
St. Johannes
Bonner Talweg 4-6
53113 Bonn
Tel: 0228 / 506 -0
[email protected]
www.gk-bonn.de
GEBURTSHILFE BONN im
Haus St. Elisabeth
Prinz-Albert-Straße 40
53113 Bonn
Tel: 0228 / 508 -15 81
Malteser Krankenhaus
Bonn/Rhein-Sieg
Geburtshilfe
Von-Hompesch-Straße 1
53123 Bonn
Tel: 0228 / 64 81 -261
[email protected]
www.malteser-krankenhaus-bonn.de
St. Marien Hospital
Robert-Koch-Straße 1
53115 Bonn-Venusberg
Tel.: 0228 / 505-0
www.marien-hospital-bonn.de
[email protected]
Abteilung für Geburtshilfe
und Pränatale Medizin
Sigmund-Freud-Straße 25
53105 Bonn
Telefon: 0228 / 287 - 15942
Schwangerenambulanz/Anmeldung zur
Geburt Tel.: 0228 / 287 - 15959
Pränatale Medizin Tel.: 0228 / 287–15082
Kreißsaal Tel.: 0228 / 287 - 15436
Psychosoziale Beratung bei Problemen in
der Schwangerschaft
Tel: 0228 / 28 7- 19634 und 287 - 15082
Gynäkologische Psychosomatik
Tel: 0228 / 287 - 14737
www.femina.uni-bonn.de
Evangelische Kliniken Johanniterund Waldkrankenhaus Bonn
Betriebsstätte Waldkrankenhaus
Waldstraße 73, 53177 Bonn
24 Std.-Telefon-Nr.: 0228 / 383-0
[email protected]
www.ek-bonn.de
Betriebsstätte JohanniterKrankenhaus Bonn
Friedrich-Wilhelm-Stift
Johanniterstraße 3 – 5
53113 Bonn
Tel: 0228 / 543 -0
Universitätsklinikum Bonn
Gynäkologie/Geburtshilfe:
Sigmund-Freud-Straße 25
53127 Bonn
Tel: 0228 / 287 -0
www.ukb.uni-bonn.de
Tel: 0228 / 543-2401
bzw. 0228 / 543-2402
[email protected]
Entbindungsabteilung/Kreißsaal:
Tel: 0228 / 543-2408
www.johanniter-krankenhaus-bonn.de
22
Köln
Sozialdienst katholischer
Frauen e. V.
Krankenhaus Porz am Rhein
Adoptionsdienst
Hopfengartenstraße 16,
53721 Siegburg
Tel.: 02241 / 958 04 6
[email protected]
Geburtshilfe
Urbacher Weg 19
51149 Köln
Tel: 02203 / 5661305
[email protected]
www.khporz.de
Krankenhaus der Augustinerinnen
Geburtshilfe
Jakobstrasse 27-31
50678 Köln
Tel: 0221 / 3308 -13 21
[email protected]
www.koeln-kh-augustinerinnen.de
Adoption – Information/
Beratung/ Vermittlung
Rhein-Sieg-Kreis
Adoptionsvermittlungsstelle
Kreisjugendamt
53705 Siegburg
Frau Altenahr
Tel: 02241 / 13 -31 22
[email protected]
Frau Kasolowsky
Tel: 02241 / 13 25 69
[email protected]
Kleiderstuben –
Gebrauchtwaren/-möbel
Nachbarschaftshilfe e. V. RheinSieg
Kleiderstube, Möbelhaus, Kinderwagen,
Spielzeug
Bonner Straße 105
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 92 89 -0
Fairpunkt
Second-Hand-Warenhaus
Händelstraße 11
53721 Siegburg
Tel: 02241 / 17 09 -0
Roncallistraße 4
53840 Troisdorf
Tel.: 02241 / 87 10 -11
www.hilfe-zur-arbeit.de
[email protected]
23
Gesundheit
Im Bereich der Gesundheit bietet die Stadt
Sankt Augustin ein umfangreiches Angebot an kompetenten Kinderärzten, Allgemeinmedizinern und Fachärzten für die
regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen
Ihres Kindes ebenso wie für die fachgerechte Behandlung bei Verletzungen und
Krankheiten.
Die örtlichen Vereine, Hebammen und
die Einrichtungen der öffentlichen Gesundheitshilfe tragen mit eigenen Angeboten, wie zum Beispiel Säuglingspflege,
Still- und Ernährungsberatung, Frühförderung und Kurberatung zu einem ganzheitlichen Gesundheitskonzept bei.
24
Kinderärztliche Praxen
Kinder- & Jugendärzte bieten im Internet
Informationen rund um Kinderkrankheiten, Notdienste, Impfungen. Sie haben
sich zum Ziel gesetzt, die Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für die
bestmögliche gesundheitliche Versorgung von Kindern und Jugendlichen zu
erarbeiten und zu vertreten.
www.kinderaerzte-im-netz.de
Dr. med. Joachim Brand
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Neuropädiatrie – Psychotherapie Allergologie – Neonatologie
Dr. med. Thomas Kipping
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Neonatologie – Kinder-Pneumologie
Dr. Leonards
Notdienste
Kinder- und Jugendärztliche
Notdienstpraxis für den rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis
auf dem Gelände der Asklepios - Kinderklinik Arnold-Janssen-Straße 29
53757 Sankt Augustin
Kinderneurologie und
Entwicklungsstörungen
Bonner Straße 81 a · 53757 Sankt Augustin
Tel. 02241 / 20 40 20
[email protected]
www.brand-kipping.de
Montag, Dienstag, Donnerstag
19:00 – 23:00 Uhr
Mittwoch 13:00 – 23:00 Uhr
Freitag 17:00 – 23:00 Uhr
Wochenende und Feiertag
08:00 – 23:00 Uhr
Tel: 02241 / 234 -000
Dr. med. Sibylle Speelmanns
Notdienst täglich ab 23 Uhr
Praxis für Kinderheilkunde und
Jugendmedizin. Ultraschalldiagnostik
Ausführliche Vorsorgeuntersuchungen
Entwicklungskontrollen bei Verzögerungen der Sprachentwicklung und der
Motorik, Ernährungsberatung
Siebengebirgsstraße 68
53757 Sankt Augustin-Niederberg
Tel: 02241 / 33 66 99
Home.arcor.de/speelmanns
Ambulanz der Kinderklinik
Sankt Augustin: Tel: 02241 / 2490
Universitäts-Kinderklinik Bonn:
Tel: 0228 / 287 33 33
Kinderabteilung des Sankt Marienhospitals Bonn: Tel: 0228 / 50 50
Dr. med. Claudia Hartmann
Niederpleiser Straße 87
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 336565
Informationsstelle für
Vergiftungsfragen:
Kostenlose 24 h – Hotline: 0228/19240
Prof. Dr. M. J. Lentze
Adenauerallee 119 · 53113 Bonn
www.meb.uni-bonn.de/giftzentrale/
Kinderklinik
Dr. med. Katharina Tyka
Sankt Augustin Asklepios-Klinik
Boschstraße 2 · 53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 311385
Arnold-Janssen-Straße 29
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 / 249 -0
www.asklepios-kinderklinik.de/
[email protected]
Dr. med. Peter Schreckenberg
Ortsgasse 7 · 53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 20 20 40
25
Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ)
Oberarzt Dr. Urban Kiwit
Assistenzarzt Dr. Thomas Fries
Sprechzeiten nach telefonischer
Anmeldung
Tel: 02241 / 249 -222
Tagesklinik und Institutsambulanz
für Kinder- und Jugendpsychiatrie,
Psychosomatik und Psychotherapie
Chefärztin Dr. Ruth Kiefer
Tel: 02241 / 249 -531
Gesundheitsamt
Rhein-Sieg-Kreis
-KreisgesundheitsamtKaiser-Wilhelm-Platz 1
53721 Siegburg
Tel: 02241 / 13 35 35
www.rhein-sieg-kreis.de
[email protected]
Das Kreisgesundheitsamt bietet vielfältige Informationen und Hilfe zu Themen
wie Schwangerschaft, Aids und HIV,
Medizinische Versorgung, Selbsthilfe an.
Gesundheitsagentur
AIDS-Hilfe Rhein-Sieg e.V.
Hippolytusstraße 48
53840 Troisdorf
Martin Dohmstreich
Tel: 02241 / 97 99 97
www.gesundheitsagentur.net
[email protected]
Beratung für werdende Eltern/schwangere Frauen vor und nach einer
HIV-Antikörpertestung im Rahmen der
Vorsorgeuntersuchungen
26
Beratung von HIV-positiven und
aidskranken Frauen während der
Schwangerschaft
Beratung von HIV-positiven und
aidskranken Frauen nach der Geburt
Online-Beratung
www.aidshilfe-beratung.de
Beratung Mutter/VaterKind-Kuren
Information und Beratung,
Hilfe bei der Antragstellung
www.muettergenesungswerk.de
AWO Kreisverband
Bonn/Rhein-Sieg e. V.
Schumannstraße 4, 53721 Siegburg
Frau Gisela Wolf
Tel. 02241 / 969 24 -54
[email protected]
dienstags 13 und 15 Uhr
mittwochs 12 und 14 Uhr
www.awo-bonn-rhein-sieg.de
Haus der Caritas
Kurberatung
Wilhelmstraße 155-157
53721 Siegburg
Frau Hemmersbach
02241 / 12 09 -310
[email protected]
www.caritas-rheinsieg.de
Kindertagesbetreuung
Die Stadt Sankt Augustin bietet verschiedene Betreuungsmöglichkeiten, die auf
die individuellen Bedürfnisse von Familien abgestimmt sind.
Tagesmütter und Kindertagesstätten mit
Plätzen für Kinder ab dem 4. Lebensmonat bis zum Schuleintritt sorgen mit verschiedenen Betreuungsoptionen für die
nötige Flexibilität. Integrative Gruppen
fördern durch ihre Angebote das gemeinsame Aufwachsen von behinderten und
nichtbehinderten Kindern.
In den letzten Jahren wurden viele Kindertagesstätten zu Familienzentren er-
weitert. Sie bieten umfangreiche Beratung, Unterstützung und Hilfe an, darüber hinaus Sprachförderung für Kinder,
Angebote der Erziehungsförderung und
Entspannung. Sie unterstützen in Zusammenarbeit mit der Fachstelle Kindertagespflege die bessere Vereinbarkeit von
Familie und Beruf.
Akutelle Informationen erhalten sie auf
der Internetseite der Stadt Sankt Augustin
unter
www.sankt-augustin.de/home
weiter über den Butten:
→ Soziales, Jugend & Senioren,
Behindertenbeauftragte (siehe linke Spalte)
27
Nach §24 SGB VIII, hat ein Kind ab dem
ersten Lebensjahr Anspruch auf eine Förderung in einer Einrichtung oder in Kindertagespflege. Bei Bedarf muss der Kitaplatz sechs Monate vorher beantragt
werden.
Angebote für Kitaplätze und Kindertagespflege stehen ab vier Monaten zur Verfügung. Elternbeiträge sind einkommensabhängig und zu finden im Internet:
Die Beratung der Eltern und Vermittlung
der qualifizierten Tagespflegepersonen
erfolgt durch die dafür zuständige Fachberatungsstellen Kindertagespflege des
Fachbereichs Kinder, Jugend und Schule
der Stadt Sankt Augustin in Kooperation
mit dem Sozialdienst kat. Frauen e.V.
Bonn und Rhein- Sieg-Kreis. Ansprechpartnerinnen im Rahmen der Vermittlung im Rahmen der Vermittlung sind:
www.sankt-augustin.de
→ Rathaus und Politik
→ Veröffentlichung
→Satzung/ Richtlinien
→ Kinder, Jugend, Schule
(dort ist die Satzung über die Erhebung
von Beiträgen zu finden, gültig ab dem
01.08.2014)
Birgit Bender
Tel.: 02241 - 24 34 20
[email protected]
Markt 71
53757 Sankt Augustin
Kindertagespflege
Die Kindertagespflege ist ein zusätzliches
Betreuungsangebot der Stadt Sankt Augustin zu den Tageseinrichtungen für Kinder, insbesondere für Kinder unter drei
Jahren.
Durch die familiäre und flexible Betreuungsstruktur bietet das Angebot Eltern
und Kindern neben der Sicherstellung eines individuellen Betreuungs- und Bildungsangebotes eine gute Vereinbarung
von Familie und Beruf. Sie wird von qualifizierten Tagespflegepersonen, im eigenen Haushalt, in anderen Räumen (z.B.
angemietete Räume) oder im Haushalt
des Kindes angeboten.
28
Gabriele Welsch
Tel.: 02241 - 24 34 78
[email protected]
Markt 71
53757 Sankt Augustin
Carolin Berger
Tel.: 02241- 146 60 73
oder 0175 8 293 395
[email protected]
Sozialdienst kath. Frauen e.V. BonnRhein-Sieg- Kreis
Hopfengartenstr. 16
53721 Siegburg
Kindertageseinrichtungen
mit Plätzen ab dem 4. Monat
Ev. Familienzentrum
Menschenkinder
Paul-Gerhardt- Haus · Schulstraße 57
Sylvia Seifert
Tel: 02241 / 336964
[email protected]
Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat
von 9.00 – 11.00 Uhr
Katholisches Familienzentrum
St. Anna
Graf-Zeppelin-Straße 9
53757 Sankt Augustin
Frau Els, Tel: 02241 / 20 48 46
[email protected]
Kindertagesstätte Studentenwerk
Bonn AöR
Europaring 86 · 53757 Sankt Augustin
Frau Maczey, Tel.: 02241 / 126 15 01
[email protected]
[email protected]
Städtisches Familienzentrum NRW
Menden – Mülldorf im Verbund
Im Spichelsfeld 175
53757 Sankt Augustin
Frau Löbach, Tel: 02241 / 20 51 17
[email protected]
AWO Familienzentrum/ Kindertageseinrichtung Rasselbande
Wellenstraße 29 · 53757 Sankt Augustin
Frau Klein
Tel: 02241./ 20 34 00
[email protected]
Kath. Tageseinrichtung für Kinder
Sternschnuppe
Niederpleiser Straße 16
53757 Sankt Augustin
Frau Wagner
Tel: 02241 / 34 17 45
[email protected]
Familienzentrum NRW der Stadt
Sankt Augustin
Wacholderweg 7
53757 Sankt Augustin
Herr Heinbach
Tel.: 02241 / 34 35 99
[email protected]
Familienzentrum NRW St. Martinus
im Verbund
Alte Marktstraße 53
53757 Sankt Augustin
Brigitte Ballensiefen
Tel: 02241 / 33 43 00
[email protected]
katholisch-sankt-augustin.de
Kindertageseinrichtung Schatzinsel
Tageseinrichtung f. altersgem. Kindergruppen in Sankt Augustin e.V.
Am Kreuzeck 5
53757 Sankt Augustin
Frau Klages, Tel: 02241 / 33 87 52
[email protected]
Kita „KiKu Apfelbäumchen“
Am Apfelbäumchen 3
53757 Sankt Augustin
Frau Zobel
Tel.: 02241 - 23 24 100
[email protected]
29
Kindertageseinrichtungen
mit Plätzen ab 2 Jahre
AWO Kindertageseinrichtung
„Pedalo“
Kath. Familienzentrum NRW
St. Martinus Kita Buisdorf
Johann-Quadt-Straße 5
Tel.: 02241/1653260
Leitung: Frau Poth
[email protected]
Kath. Kindertageseinrichtung
Zissendorfer Straße 5
Tel.: 02241 / 6 59 92
Leitung: Frau Giesen
[email protected]
katholisch-sankt-augustin.de
Ev. Kindertageseinrichtung
„Purzelbaum“
Anton-Groß-Straße 20
Tel.: 02241 / 20 33 66
Leitung: Frau Kö rner
[email protected]
Waldorfkinderhaus e. V.
Parsevalstraße 25
Tel.: 02241 / 20 50 13
Leitung: Frau Schmock
[email protected]
Waldorfkinderhaus Menden
(geplante Eröffnung Frühjahr 2015)
Auf dem Acker
Frau Nowak
Tel.: 02241 - 20 50 13
[email protected]
integrative Plätze
Kath. Kindertageseinrichtung
St. Augustinus- Liebfrauenstraße
Liebfrauenstraße 23a
Tel.: 02241 / 31 56 63
Leitung: Frau Faltin
[email protected]
t-online.de
30
Deutscher Kinderschutzbund e.V.
(geplante Eröffnung Frühjahr 2015)
Sankt Augustin e.V. „Die Grashüpfer“
Kirchstr. 5
Tel.: 02241 - 20 24 54
www.kinderschutzbund-sankt-augustin.de
Kath. Kindertageseinrichtung
Friedrich-Hegel-Straße 1c
Tel.: 02241/ 31 29 85
Leitung: Frau Hansen
[email protected]
St. Augustinus
Gutenbergstraße 2a
53757 Sankt Augustin
Frau Dippé-Bettmar
[email protected]
t-online.de
Tel: 02241 / 31 14 26
Stä dt. Familienzentrum
Menden-Mü lldorf im Verbund
Siegstraße 129
Tel.: 02241 / 31 21 59
Leitung: Frau Terschanski
[email protected]
Städt. Kindertageseinrichtung
Menden- Mülldorf im Verbund
Marktstraße 37
53757 Sankt Augustin
Frau Schönfelder
Tel. 02241 / 312 556
[email protected]
Elterninitiative Sonnenweg e.V.
Wehrfeldstraße 3h
Tel.: 02241/21635
Leitung: Frau Wartenberg
[email protected]
Stä dt. Kindertageseinrichtung
Alter Bahnhof
Hauptstraße 9
Tel. 02241 / 333 209
Leitung: Frau Bourauel
[email protected]
Kath. Familienzentrum NRW
ST. Maria Königin
Matthias-Claudius-Straße 2
53757 Sankt Augustin
Frau Burghaus
Tel: 02241 / 275 16
[email protected]
31
Ev. Kindertagesstätte Paulsuskirche
Pauluskirchstraße 3a
53757 Sankt Augustin
Frau Menz
Tel: 02241-20 24 47
[email protected]
Katholisches Familienzentrum NRW
St.-Martinus
Birlinghovenerstraße4
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241-331523
Leitung: Frau Mika
[email protected]
Betreuungsangebot voraussichtlich ab
2016 U3 Angebot: Kinder ab 2 Jahren
Städt. Kindertageseinrichtung
Waldstraße
Waldstraße 16
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241- 330636
Leitung: Frau Theis-Klostermann
kita-waldstraß[email protected]
Betreuungsangebot voraussichtlich
ab 2016, U3 Angebot: Kinder ab 2 Jahren
Städt. Bewegungskindergarten
Am Park
Am Park 101
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241- 335825
Leitung: Frau Bernhard
Betreuungsangebot voraussichtlich ab
2016 U3 Angebot: Kinder ab 2 Jahren
32
Haus Kunterbunt
Tageseinrichtung für behinderte
und nichtbehinderte Kinder
In der Mersbach 15
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241-334098
Leitung: Frau Büsch
[email protected]
Betreuungsangebot ab 3 Jahren
Aktuelle Kindertagesstättenliste im Internet (Stadt Sankt Augustin) zu finden.
Kinder mit Behinderung
Jedes Kind entwickelt sich anders und so
benötigen manche Kinder mehr Förderung als andere. Das gilt vor allem dann,
wenn ein Kind behindert ist.
Kinder sollen die Möglichkeit erhalten
an allen Bereichen des gesellschaftlichen
Lebens gleichberechtigt teilzuhaben und
„mitzumachen“.
Jedes Kind sollte mit seinen individuellen
Fähigkeiten wertgeschätzt werden und
gemeinsam mit allen anderen Kindern
lernen und spielen, dieses ist das Ziel
einer individuellen Unterstützung.
Kindertageseinrichtungen
mit Plätzen ab dem 4. Monat
Kath. Tageseinrichtung für Kinder
Sternschnuppe
Niederpleiser Straße 16
53757 Sankt Augustin
Frau Wagner
Tel: 02241 / 34 17 45
[email protected]
Ev. Familienzentrum
Menschenkinder
Paul-Gerhardt- Haus
Schulstraße 57
Sylvia Seifert · Tel: 02241 / 336964
[email protected]
Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat
von 9.00 – 11.00 Uhr
Kindertageseinrichtungen
mit Plätzen ab 2 Jahre
Waldorfkinderhaus e. V.
Parsevalstraße 25
Tel.: 02241/205013
Leitung: Frau Schmock
[email protected]
Haus Kunterbunt
Tageseinrichtung für behinderte
und nichtbehinderte Kinder
In der Mersbach 15 · 53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241-334098
Leitung: Frau Büsch
[email protected]
Betreuungsangebot ab 3 Jahren
33
Integrative Kindertagesstätte
Flohzirkus e.V.
Kölnstraße 41 · 53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 - 20 54 34
Leitung: Frau Schmitz
[email protected]
www.flohzirkus.org
Betreuungsangebot ab 3 Jahren
Kreissozialamt des Rhein-Sieg-Kreis
Kaiser-Wilhelm-Platz 1
53721 Siegburg
Tel.: 02241 - 13 33 51
www.rhein-sieg-kreis.de
Der Karren e.V.
Beratungsangebote
Markt 71 · 53797 Sankt Augustin
Tel.: 02241 - 94 54 00
E-mail: [email protected]
www.karren.de
Ambulante Kinderkrankenpflege
Stefer
Fachbereich Soziales und Wohnen
Pflegeberatung / Behinderung
Rhein-Sieg -Kreis
Am Lindenhof 2 A · 53757 Sankt Augustin
Tel.: 04421 - 6 93 54
Markt 1 · 53757 Sankt Augustin
Herr Schilling
Tel.: 02241 / 243 444
Pflegekassen
Pfarrstelle für Behindertenarbeit
eigene zuständige Krankenkasse
informiert
Pauluskirchstraße 3c
53797 Sankt Augustin
Tel.: 02241 - 20 55 26
[email protected]
www.pfarrstelle-fuer-behindertenarbeit.de
Kompass - Pflegeberatung
für alle Privatversicherte
Interdisziplinäres Frühförderzentrum (IFFZ) der Lebenshilfe
Bonner Straße 90 · 53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 - 29 200
Sozialpädiatrische Zentrum der
Asklepios Kinderklinik (SPZ)
Arnold Jansen Straße 29
53797 Sankt Augustin
Oberarzt Dr. Urban Kiwit
Assistenzarzt Dr. Thomas Fries
Sprechzeiten nach telefonischer
Anmeldung Tel: 02241 / 249 - 222
34
Ehrenamtliche
Behindertenbeauftragte
Sprechstunde im Rathaus - Zimmer 9
Mo. von 15:00 bis 16:30 Uhr
Mi. von 10:00 bis 12:00 Uhr
sowie nach Terminvereinbarung
unter: 02241 - 243 401 oder per
[email protected]
sankt-augustin.de
Förderung
Die Förderung der Entwicklung ihres Kindes gehört neben der richtigen Pflege zu
den Dingen, die viele Eltern am meisten
beschäftigen. Neben der eigenen Beschäftigung mit dem Baby hat das gesamte Umfeld einen Einfluss auf seine Entwicklung.
Hier können Eltern bewusst eingreifen
und ihr Baby gezielt fördern.
Folgende Verbände, Einrichtungen und
Praxen bieten Unterstützung und Beratung in allen Fragen der Förderung an:
Frühförderzentrum
Psychomotorik, Heilpädagogik,
Ergotherapie, Krankengymnastik,
Logopädie, Baby-Gruppe für
Frühgeborene und Kleinkinder mit
Entwicklungsproblemen
Wasserflöhe – Frühförderung im Wasser
Bonner Straße 90
53757 Sankt Augustin
Beate Huck-Jacobs
Tel: 02241 / 292 00
www.lebenshilfe-rheinsieg.de
[email protected]
35
Frühchentreffen
SOFA e.V.
An dem offenen Treff können alle Eltern
mit Frühchen bis zum ersten Lebensjahr
teilnehmen. Für den rechtsrheinischen
Rhein-Sieg-Kreis gibt es nur in Sankt
Augustin dieses Angebot. Die ersten fünf
Termine können kostenfrei wahrgenommen werden. Angeboten wird das Treffen
von der Lebenshilfe und Durchgeführt
von der Nachsorgeschwester des BuntenKreises. Die Treffen finden jeden ersten
und dritten Donnerstag im Monat von
09:30 bis 11:00 Uhr an der Bonner Straße
68a im Dachgeschoss statt.
Verein für Jugend- und sozialpädagogische Familienhilfe e.V.
Anmeldung bei Frau Katrin Franz
Tel: 0176 / 105 99 023
Familienbildungsstätte (Fabi)
Rhein-Sieg
Familienbildung Rhein-Sieg
gemeinnützige GmbH
Nicole Toetz
www.fabi-rheinsieg.de
Erste Hilfe bei Notfällen im Säuglings- und
Kindesalter
PEKiP – Prager Eltern-Kind-Programm
Babymassage
Psychomotorisches Bewegungsangebot
Veranstaltungsorte und Zeiten:
Bitte fordern Sie das aktuelle Programm
an.
36
Offenes Gruppenangebot für junge
Schwangere und Eltern mit Kindern
von 0 – 3 Jahren.
Donnerstags von 9:30 bis 11:30, die Teilnahme ist unentgeltlich.
Die Teilnehmer haben Gelegenheit zum
gegenseitigen Kennen lernen, zum Austausch mit anderen Eltern, zum gemeinsamen Spielen. Sie erhalten Antworten auf
Fragen zur Entwicklung und Versorgung
des Kindes. Telefonische Anmeldung ist erwünscht.
53840 Troisdorf
Tel: 02241 / 9786 80 -81
www.sofatroisdorf.de
[email protected]
Familienbildungsstätte Bonn
Babyschwimmen, Babymassage,
Pekip-Gruppen, „Das erste Lebensjahr“,
Bewegung und Spiel für Familien,
Kinder in der Küche, Kreatives für Eltern
und Kinder.
Quantiusstraße 16-18
53115 Bonn
Tel: 0228 / 944 90 -0
www.fbs-bonn.de
[email protected]
Familie und Erziehung
Die Geburt eines Kindes bringt eine Vielzahl von Veränderungen mit sich: Eltern
müssen ihren Lebensstil umstellen, eigene Bedürfnisse zurückstellen und eine
Vielzahl neuer Verhaltensweisen entwickeln und Einfühlungsvermögen für die
Reaktionen ihres Kindes aufbauen.
Wenn es Familien gelingt, die Veränderungen und die neuen Aufgaben positiv
zu bewältigen, wird dies als ein Gewinn
an Lebensinhalt, Gemeinschaftsgefühl
und Freude erlebt.
Belastungen können entstehen, weil Eltern, unzureichend auf die neue Situation
vorbereitet sind, ein Säugling unerwartet
reagiert, seine Entwicklung nicht voran
geht oder er krank ist. In dieser Situation
ist es wichtig, wenn die Eltern nicht nur
durch Großeltern, Freunde und Nachbarn
Unterstützung erfahren, sondern auch
auf entsprechende qualifizierte Unterstützung zurückgreifen können:
37
Frühe Hilfen
Netzwerk Frühe Hilfen in
Sankt Augustin
Frühe Hilfen beinhalten Angebote und
Maßnahmen, die sich an alle (werdenden)
Eltern mit ihren Kindern im Sinne der
Gesundheitsförderung richten.
„Gesund groß werden“
Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern
frühzeitig und nachhaltig verbessern.
Gesundes Aufwachsen von Kindern sicheren deren Rechte, Schutz, Förderung und
Teilhabe an dieser Gesellschaft, steht im
Fokus der Frühen Hilfen.
Koordinierungsstelle
Markt 71
Mechthild Mylius
Tel.: 02241 - 24 34 72
[email protected]
Wilkommensbesuchshebammen
„ Sind die Kinder klein, gib ihnen
Wurzeln. Sind sie größer geworden,
gib ihnen Flügel“ Johann Wolfgang von
Goethe
Damit kündigt sich eine Wilkommensbesuchshebammen an, beantwortet ggf.
Fragen und überreicht einen Schlafsack
sowie unseren Elternordner mit Angeboten aus Sankt Augustin.
Mechthild Mylius
Tel.: 02241-243472
[email protected]
38
Familienhebamme
Bietet Beratung und Begleitung von der
Schwangerschaft bis zum ersten Lebensjahr des Kindes.
Isabell Altstadt
Tel.: 02241-21010
[email protected]
Erziehungsberatung –
Familienberatung –
Paarberatung
Sankt Augustin
Beratungsstelle für Kinder,
Jugendliche und Eltern
- Erziehungs- und Familienberatung –
Beratung bei Partnerschafts- und
Erziehungsfragen
Gruppenangebote
Wehrfeldstraße 2
53775 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 28482
[email protected]
Bezirkssozialdienst
Der Bezirkssozialdienst bietet Ihnen Unterstützung und Beratung im Erziehungsund Familienalltag. In Krisen- und Konfliktsituationen stehen wir Ihnen zur Seite.
Wir informieren sie gerne über die Angebote von Beratungsstellen, Ärzten, Fördereinrichtungen, Spielgruppen, Kindertagesstätten, Schulen und Vereinen in Ihrer
Nähe. Wir organisieren und vermitteln ein
breites Spektrum an pädagogischen und
praktischen Erziehungshilfen.
In Fragen der Partnerschaft, Trennung und
Scheidung erhalten Sie ebenfalls kompetente Beratung, wenn es um die Wahrnehmung der elterlichen Verantwortung und
die Gestaltung des Umgangs geht.
Kontakt:
Stadt Sankt Augustin
Fachbereich Kinder, Jugend und Schule
Bezirkssozialdienst
Markt 71, 53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 / 243-678
Pro familia
Familienplanungsberatung, Partnerschafts- und Sexualberatung bei Krisen, in
persönlicher Entwicklung und/oder in der
Partnerschaft, Beratung bei Missbrauch
und sexueller Gewalterfahrung
Mendener Straße 24a
53757 Sankt Augustin
Sabine Pein
Tel: 02241 / 21010
www.profamilia.de
[email protected]
Deutscher Kinderschutzbund
Ortsverband Sankt Augustin e.V.
Anlauf- und Beratungsstelle gegen
sexuellen Missbrauch, Misshandlung und Vernachlässigung
Wir bieten Müttern, Vätern, Kindern und
Jugendlichen, sowie allen Hilfesuchenden, die von sexuellem Missbrauch, Misshandlung oder Vernachlässigung betroffen sind, qualifizierte Beratung an. Unsere
Beratungsstelle unterstützt Sie dabei, die
Rechte ihrer Kinder auf Selbstbestimmung, gewaltfreie Erziehung und seelische Gesundheit einzufordern, zu waren
und zu fördern. In Krisensituationen un-
terstützen wir Sie bei der Bewältigung
und geben Hilfestellung beim weiteren
Vorgehen.
Bonner Straße 104 a,
53757 Sankt Augustin
Frau Brückner-Dürr
Frau Hund-Heuser
Tel: 02241 / 28 000
www.kinderschutzbund-sanktaugustin.de
[email protected]
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag von 9.00 – 11.00 Uhr
Siegburg
Erziehungsberatungs- und
Familienberatungsstelle
des Rhein-Sieg-Kreises
Mühlenstraße 49
53721 Siegburg
Tel: 02241 / 132710
[email protected]
Katholische Ehe-, Familien- und
Lebensberatungsstelle
Wilhelmstraße 74,
53721 Siegburg
Tel: 02241 / 55101
www.efl-siegburg.de
[email protected]
39
Diakonisches Werk,
Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle
Beratung gem. §219 StGB
Allgemeine Schwangerschaftsberatung
Psychologische Beratung
Prävention
Anonymes Krisentelefon
0171 - 9664 666
Kostenlose, vertrauliche Online-Beratung
www.esperanza-online.de
Bonn
Am Herrengarten 1
53721 Siegburg
Tel.: 02241 / 127 29 0
[email protected]
diakoni-sieg-rhein.de
Sozialdienst katholischer
Frauen e. V.
Bonn und Rhein-Sieg-Kreis
Beratung und Begleitung bei allen Fragen, Sorgen und Problemen rund um die
Betreuung und Erziehung, bei Trennung
vom Partner, Geldsorgen, Wohnungsprobleme, Schwierigkeiten im Umgang mit
Behörden.
Vermittlung von konkreten Hilfen, Treffpunkten in der Gruppe, Themenabende
(u. a. „Sonnenschein und Alltagsgrau“)
rund um die Geburt und die Zeit mit dem
Neugeborenen gemeinsam mit einer esperanza-Beraterin und einer Familienhebamme
Hopfengartenstraße 16,
53721 Siegburg
Hildegard Lucks
Tel: 02241 / 958 04 -6
[email protected]
40
Katholische Ehe-, Familien- und
Lebensberatungsstelle
Am Neutor 2/Ecke Kaiserplatz,
53113 Bonn
Tel: 0228 / 630455
EVA- Beratungsstelle für
Schwangerschaft, Sexualität und
Pränataldiagnostik
Beratung nach § 219 StGB
Kaiserstraße 123,
53113 Bonn
Tel: 0228 /22 80 828
[email protected]
[email protected]
[email protected]
dw-bonn.de
Evangelische
Beratungsstelle für Erziehungs-,
Jugend-, Ehe- und Lebensfragen
Adenauerallee 37, 53113 bonn
Tel: 0228 / 688 01 50
www.ekir.de
[email protected]
AIDS
Sozialdienst katholischer
Frauen e.V.
Gesundheitsagentur
AIDS-Hilfe Rhein-Sieg e.V.
Adoptionsdienst
Hopfengartenstraße 16
53721 Siegburg
Tel: 02241 / 958 0 46
[email protected]
- Die Gesundheitsagentur –
Beratung von HIV-positiven und aidskranken Frauen nach der Geburt
Hippolytusstraße 48
53840 Troisdorf
Martin Dohmstreich
Tel: 02241 / 97 99 97
www.gesundheitsagentur.net
[email protected]
Suchtberatung
Drogenhilfe im diakonischen Werk
an Sieg und Rhein
Beratung im Hinblick auf
Suchtproblematik
Poststraße 91
53840 Troisdorf
Tel.: 022 41 / 25 444 - 0
E-Mail: [email protected]
Adoption – Information/
Beratung/Vermittlung
Rhein-Sieg-Kreis
Adoptionsvermittlungsstelle
Kreisjugendamt
53705 Siegburg
Frau Altenahr
[email protected]
Tel: 02241 / 13 -31 22
Frau Kasolowsky
Tel: 02241 / 132 569
[email protected]
Haushaltshilfen und
Familienpflege
Familienpflege ist eine zeitlich befristete
Hilfe für Familien in besonderen Belastungssituationen wie z.B. bei:
Krankenhaus oder Kuraufenthalt der
Mutter
Risikoschwangerschaft/Entbindung
Krankenhausaufenthalt eines Kindes in
Begleitung der Mutter
Entlastung nach Mehrlingsgeburten
bei Krisensituation wie z.B. schwere
Erkrankung eines Elternteils
Die Familienpflegerin betreut und beschäftigt die Kinder (Sicherstellung des
Schul- und Kindergartenbesuchs, Hausaufgabenbetreuung, Freizeitgestaltung
u.a.), pflegt und versorgt Säuglinge und
Kleinkinder, führt den Haushalt (Einkauf,
Kochen, Wäsche- und Wohnungspflege)
und unterstützt Sie bei der Alltagsbewältigung (Vermittlung zu Beratungsdiensten,
Informationen über soziale Einrichtungen u.a.).
Je nach Familiensituation können die Kosten übernommen werden von gesetzlicher Krankenversicherung, Jugendamt,
Rentenversicherung, Sozialamt.
41
Arbeiter-Samariter-Bund
Kasinostraße 2
53840 Troisdorf
Tel: 02241 / 87 07 -0
www.a-s-b.eu
Caritasverband für den
Rhein-Sieg-Kreis e. V.
Ambulante Dienste, Familienpflege,
Haushaltsorganisationstraining
Wilhelmstrasse 155-157
53721 Siegburg
42
Tel: 02241 / 120 94 02
[email protected]
Nachbarschaftshilfe e. V.
Rhein-Sieg
Bonner Straße 105
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 - 92 89 -0
Erziehungshilfen
SOFA - Verein für Jugend- und sozialpädagogische Familienhilfe e.V.
Sozialdienst katholischer
Frauen e. V.
Angebote im Bereich der Ambulanten Erziehungshilfen:
Bonn und Rhein-Sieg-Kreis
Wir bieten Ihnen Hilfen in Belastungsund Krisensituationen. Wir arbeiten mit
Ihnen in Ihrer Familie und in unseren
Räumen.
Wir orientieren uns stets am Bedarf
ihres Kindes / des Jugendlichen / des jungen Erwachsenen und bieten passgenaue
Hilfen an.
Hopfengartenstraße 16,
53721 Siegburg
Tel: 02241 / 9 58 04 -81
[email protected]
Arbeiter-Samariter-Bund
Wir sehen unsere Auftrag darin, Eltern /
Alleinerziehende in Krisen bei der
n Alltagsbewältigung und Regelung des
Tagesablaufs,
n Schaffung förderlichen Lebensbedingungen und Verbesserung sozialer
Kontakte
n Früherkennung und Abwendung von
gefährdenden Situationen
zu unterstützen.
Sozialpädagogische Familienhilfe:
n Beratung und Begleitung in Erziehungs- und Familienfragen für Eltern
und Alleinerziehende mit Kindern
n Einzelfallhilfe
n Unterstützung für Jugendliche zur
Verselbständigung
n Soziale Gruppenangebote:
z.B. Computergruppen, Kanugruppe,
n Bildungsfreizeiten:
Stärken und Einüben von Erziehungskompetenzen
Die Hilfen setzen voraus, dass ein Antrag
auf Hilfe zur Erziehung bei dem städtischen Jugendamt gestellt und bewilligt
wurde.
Am Bürgerhaus 3
53840 Troisdorf
Tel: 02241 / 97 86 80 -81
www.sofatroisdorf.de
[email protected]
Kasinostraße 2
53840 Troisdorf
Frau Dorothea Sickert
Tel: 02241 / 87 07- 15
www.a-s-b.eu
43
Familienbildung Elternkurse
Deutscher Kinderschutzbund O. V.
Sankt Augustin
Bonner Straße 104a
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 2 80 00
www.kinderschutzbund-sanktaugustin.de
[email protected]
n Elternkurs Starke Eltern – Starke
Kinder
n Mach mit – werd´ fit
Selbsthilfegruppen
Kiss - Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Rhein-SiegKreis
n
n
n
n
n
n
n
n
n
n
n
n
n
n
n
44
Vermittlung zu Selbsthilfegruppen
Allgemeine Themen
Stillgruppen
Alleinerziehende Mütter und Väter
Patchwork Familien
Selbsthilfegruppen für spezielle Problemsituationen
Das Herzkranke Kind
Elterninitiative krebskranker Kinder
Mukovicidose,
Cystische Fibrose
ADS-Aufmerksamkeitsdefizisyndrom
Duchenne
Muskeldystrophie
Patchwork Familien
Neurodermitis
n Spina Bifida und Hydorcephalus
n Zöliakie
n Sprue
Landgrafenstraße 1, 53842 Troisdorf
Heike Trapphoff,
Maria Besler
Tel.: 02241-949999
www.selbsthilfenetz.de
[email protected]
Online – Information
und Beratung
„Nummer gegen Kummer e. V.“ Elterntelefon
Das Elterntelefon ist ein bundesweiteres
telefonisches Gesprächs-, Beratungs- und
Informationsangebot, das Sie in den oft
schwierigen Fragen der Erziehung Ihrer
Kinder schnell, kompetent und anonym
unterstützt.
Anbieter ist der Bundesarbeitsgemeinschaft „Nummer gegen Kummer. V.“ als
Dachorganisation des größten, kostenfreien, telefonischen Beratungsangebotes
für Kinder, Jugendliche und Eltern in
Deutschland.
Montag und Mittwoch
von 9.00 - 11.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
von 17.00 - 19.00 Uhr
Tel: 0800 / 11 05 50
www. Elterntelefon.org
„Nummer gegen Kummer e. V.“ –
Kinder und Jugendtelefon
BKE – Onlineberatung für
Jugendliche und Eltern
Das Kinder- und Jugendtelefon ist
bundesweit kostenfrei von Festnetz und
Handy immer montags bis samtags
zwischen 14.00 – 20.00 Uhr erreichbar.
Tel.: 0800 / 111 0 333
Die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke) bietet professionelle Beratungsanbebote über das Internet an.
Die Onlien-Beratung ist wie die Beratung
in den Erziehungs- und Familienberaungsstellen kostenfrei.
Nähere Informationen unter
www.nummergegenkummer.de
Nähere Informationen finden sie
unter www.bke-beratung.de
Internetberatung für Kinder und
Jugendliche www.kijuserver.de
Online-Familienratgeber
Caritasverband- OnlineElternberatung
Die Online-Beratung hilft bei Fragen und
Problemen in den Bereichen Familie und
Partnerschaft, Erziehung, Kindergarten,
Schule individuell, vertraulich, orientiert
an Ihren Anliegen und Möglichkeiten,
unbürokratisch, kostenlos und qualifiziert.
Der Online Familienratgeber ist ein Online-Service für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen. Hier finden
Familien Rat und Hilfe, deren Kind eine
Behinderung hat,
Nähere Informationen finden sie
unter www.Familienratgeber.de
Nähere Informationen finden Sie
unter www.beratung-Caritasnet.de
Online-Familienhandbuch
Das Online-Familienhandbuch wendet
sich an Fachleute und Eltern.
Es behandelt Fragen der Erziehung,
Partnerschaft, des Familienlebens und
der Familienpolitik.
Nähere Informationen finden Sie
unterwww.familienhandbuch.de
45
Spiel, Sport, Freizeit
Regelmäßiges Spiel und Bewegung in der
Gemeinschaft macht Spaß, fördert die
Entwicklung und baut Alltagsbelastungen ab. Kinder sammeln Erfahrungen,
trainieren Gedächtnis und Phantasie, lernen kooperativ handeln und entwickeln
eigene Ideen. Sie lernen Spannung aushalten, sich konzentrieren, zuhören und
mit Niederlagen umgehen und Regeln
einhalten.
46
In Sankt Augustin gibt es für Spiel und Bewegung eine ganze Reihe von Angeboten
und Aktionen für die ganze Familie. Viele
gut ausgestatte Spielplätze laden zum
Spielen ein.
(Eltern-Kind-) Spielgruppen
Deutscher Kinderschutzbund e.V.
„CASA LU“ Sankt Augustin
DRK-Kreisverband Rhein-Sieg e.V.
Bonner Straße 104a
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 20 24 54
www.kinderschutzbund-sanktaugustin.de · Email: [email protected]
U3- Gruppe
Kinder von 0 bis 3 Jahren
Montag und Donnerstag 9:30 – 11:00 Uhr
Vorkindergartengruppe
Dienstag und Mittwoch 9:00 – 12:00 Uhr
Familienbildungswerk
n Säuglingspflege
n Warum Tragen so wichtig ist
n Babymassage
n Sprachentwicklung bei Säuglingen
n Gesunde Ernährung für mein Baby
n EFFEKT – Eltern- und Kinder-Training
n Purzelbaum und Bettenmachen –
alles im Einklang
n Der Alltag mit Kindern – worauf
kommt es an?
Zeughausstraße 3
53721 Siegburg
Tel: 02241 / 59 69 42
Eltern-Kind-Café „Skippy“
Dienstags 9.30 – 11.30 Uhr
Stadtteilwohnung Niederpleis
Am Engelsgraben 2-18
Elterncafe
Lebenshilfe Bildung NRW
Familienbildungsstätte Sankt Augustin
n Rückbildungsgymnastik
n Tragen und Getragenwerden
n Stillcafe
n Einführung von Beikost
n Erste Hilfe bei Notfällen im
Säuglings- und Kindesalter
n PEKiP – Prager Eltern-Kind-Programm
n „Zwergensprache“Babyzeichensprache
n Babymassage
Aktuelles Programm, Veranstaltungsorte
und Zeiten:
Bonnerstraße 90
Tel: 02241 / 341838
www.lebenshilfe-nrw.de
[email protected]
Familienzentrum NRW
AWO Kindertageseinrichtung
“Rasselbande”
Wellenstraße 29 · Sankt Augustin
Tel: 02241 / 20 34 00
[email protected]
U3 Angebot
Kinder ab vier Monaten
Ev. Kindertagesstätte
„Emmaus-Garten“
Von-Galen-Straße 28
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241/ 311413
[email protected]
Gruppe Maulwurf ab 3 Jahre
Mo. Di. Mi. von 9:00 bis 12:00
Tel.: 0160 - 91 82 25 34
47
Ev. Kirchengemeinde Hangelar
Kath. Kirchengemeinde
An der Ev. Kirche 1 – 3
53757 Sankt Augustin
(in der Regel vormittags)
Spielgruppen
Tel: 02241 / 29521
[email protected]
Sankt Augustin- Menden
Pfarrbüro
Frau Beate Adelmann-Freda
Tel: 02241 / 31 25 36
Ev. Kirche Sankt Augustin –
Niederpleis und Mülldorf
Schulstraße 55
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 334430
www.Ev-kirche-niederpleis.de
[email protected]
Sylvia Seifert
Tel: 02241 / 336964
Wöchentliche Spiel- und Kontaktgruppen für Kinder ab 6 Monaten bis Kindergarteneintritt (ca. 3 Jahre). Die Gruppen
beginnen im Krabbelalter und bleiben in
der Regel zusammen bis die Kinder in den
Kindergarten kommen. Das Angebot ist
für die Stadtteile Niederpleis und Mülldorf (Gemeindegebiet) gedacht, aber
konfessionsunabhängig. Die Gruppenleitung erfolgt durch ehrenamtliche Kräfte.
Das Angebot ist kosten los.
Die jeweils aktuellen Gruppen sind auf
der Homepage und im Gemeindebrief
veröffentlicht bzw. können im Gemeindebüro erfragt werden.
48
www.kathkirche-mmm.de
[email protected]
(wö. 2 – 3 Vormittage/max 10 Kinder) zum
Spielen, Singen und Bewegen
Leiterin: Frau Astrid Rohsiepe
Ort: Jugendheim „Juheisa
Kirchstraße 6a
53757 Sankt Augustin-Menden
Kosten 45 – 65 Euro
Öffnungszeiten/Termine
Der Vorkindergarten bietet 2 Gruppenstunden an: - Di. und D. 8:45 Uhr bis 11:45
Uhr und - Mi. und Fr. 8:45 Uhr bis 11:45
Anmelden können sich interessierte
Eltern über E-Mail: [email protected]
web.de oder telefonisch unter
Telefon: 02241/27806.
Regelmäßige Angebote bitte in
den einzelnen Familienzentren
nachfragen!
Bäder der Stadt
Sankt Augustin
Säugling-, Baby- und
Kleinkindschwimmen
Freibad Sankt Augustin
ASV Sankt Augustin1956 e. V.
Eine große Liegewiese, ein Beachvolleyballfeld, ein großes Spielschiff im Sand,
Umkleideräume, ein Mutter-KleinkindBereich sowie ein Verkaufskiosk mit Restaurationsbetrieb machen den Besuch im
Freibad Sankt Augustin zu einem entspannenden Vergnügen. Hier lässt es sich
aushalten!
Säuglingsschwimmen bis 3 bis 10 Monate
Babyschwimmen 11 bis 24 Monate
Kleinkinderschwimmen 25- 36 Monate
Wasserspaß für Kinder 37 bis 54 Monate
Ermäßigung von 50% auf den Eintrittspreis. Die Ermäßigung erhalten Familien
ab 3 Kinder, Alleierziehende und Inhaber
des St. Augustin-Ausweises. Bitte Stammbuch oder die Geburtsurkunden mitbringen.
Husarenstraße 49 und 51
53757 Sankt Augustin Ort
Tel: 02241 / 29013
Lehrschwimmbecken der Körperbehindertenschule des LVR in Sankt Augustin
Arnold-Janssen-Straße 25a
53757 Sankt Augustin
Eltern-Kind-/
Kleinkinderturnen
ASV Sankt Augustin 1956 e.V.
Eltern-Kind-Turnen
Vorschulturnen 4-6 Jahre
Martin Bramekamp
Tel: 0228 / 92 987 338
www.asv-sankt-augustin.de
TuS Buisdorf 1900 e.V.
Hallenbad Menden
Der Dienstagnachmittag ist für die Kids
reserviert: beim Spielenachmittag geht's
so richtig rund.
Freitag und Samstag sind
„Warmbadetage" (29°)
Während der Sommerferien bleibt
das Hallenbad geschlossen.
Siegstraße 119
53757 Sankt Augustin-Menden
Tel: 02241 / 318869
Eltern-Kind-Turnen ab 2 Jahren
Mechthild Mylius
Tel: 02241 / 6 09 30
www.tus-buisdorf.de
Turnverein Hangelar 1962 e.V.
Beckenbodengymnastik
Mama sit- Baby
Eltern & Kind-Turnen
Kleinkinder-Turnen 4-6 Jahre
Thorsten Peters
Tel:0228 - 90 85 612
www.tvhangelar.de
[email protected]
49
TV Menden 1907 e.V.
Tanzcenter Gabi Rose
Eltern u. Kind-Turnen
Margarete Muhr
Tel: 02241 / 31 37 98
www.tv-menden.de
Kindertanz ab 4 Jahren
Softshoe Minis ab 3 Jahren
Gabi Rose
Tel: 02241 / 33 44 44
[email protected]
www.tanzrose.de
TuS Meindorf 1966 e.V.
Eltern u. Kind-Turnen ab 2 Jahre
Irene Karp
Tel: 02241 / 31 30 10
www.tusmeindorf.de
TuS 1901 Niederpleis e.V.
Eltern-Kind-Turnen ab 3 Jahre
Ulrike Klihm
Tel: 02241 / 2 54 03 30
www.tusniederpleis.de
VfL Sankt Augustin 1902 e.V.
Eltern u. Kleinkind-Turnen ab 2 Jahre
Spiel, Sport, Spaß-Kinder 4-7 Jahre
Geschäftsstelle
02241 / 344072
www.vfl-sankt-augustin.de
Tanzsport- Ballett
ASV Sankt Augustin 1956 e.V.
Krabbelgruppe von 7 Monaten - 1,5 Jahren
Kreativer Kindertanz ab 3-6 Jahre
Gabriele Wiskemann
Tel: 02241 / 9 32 53 16
Musikschule der Stadt
Sankt Augustin
Ballettkurse ab 4 Jahren
Jazz-Dance, Step-Tanz
Tel: 02241 / 243 343
[email protected]
www.sankt-augustin.de
Musik, Kunst
Musikschule der Stadt
Sankt Augustin
Für Kinder ab 2 Jahren zusammen mit
ihren Eltern bieten wir an:
Musikalische Spiele, Tänze und
gemeinsames Singen
Für Kinder ab 4 Jahren :
Früherziehung
Ballettvorausbildung
ergänzend oder anschließend:
Elementarspielkreis
Grundausbildung
musikalische Grundausbildung für
behinderte Kinder
SSG Sankt Augustin e.V.
Kindertanz 4-8 Jahre
Aline Berchem
Tel: 0170 / 9 94 69 38
50
Tel: 02241 / 243 343
www.sankt-augustin.de
[email protected]
Kunst für die Kleinen
altersgerechte Einführung und erstes Ausprobieren von Kunstmaterialien
(ab 4 Jahren).
Haus Mülldorf, Bonner Straße 68 a
(Zugang über Gottfried-Salz-straße)
1. Obergeschoss
53757 Sankt Augustin
Frau Titov
Bonner Straße 104
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241- 945400
[email protected]
Malkurse:
Montag 17-18 Uhr und Freitag 16-17 Uhr
VHS Rhein-Sieg
Vorträge und vielfältige Kursangebote, u.
a. Pädagogik und Psychologie, Kunst und
Kultur, Gesundheit etc.
Ringstraße 24
53721 Siegburg
Tel: 02241 / 3097-0
www.vhs-rhein-sieg.de
[email protected]
Ferienangebote
Der Fachbereich Kinder, Jugend und
Schule der Stadt Sankt Augustin bietet,
zum Teil in Kooperation mit anderen Trägern, eine Vielzahl von Ferienangeboten
vor Ort für die “Daheimgebliebene” an.
Ob nur die Ferien-Langeweile vertrieben
werden soll oder ob Eltern eine verlässliche Betreuung für ihrer Kinder suchen, ob
Aktionen mit fester Anmeldung und gesicherter Betreuung von 8 bis 17 Uhr (einschließlich warmen Mittagessens), etwa
beim “FerienSpaß” benötigt werden oder
eine Teilnahme nach “Lust und Laune” bei
den Aktionen mit dem Spielwagen “August” - alle dies ist möglich !
Informationen zu den Ferienangeboten
erhalten Sie bei:
Klaus Engels,
Jugendzentrum Matchboxx
Bonner Straße 104
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 / 250 500 13
[email protected]
Aktuelle Liste der Angebote von den
Vereinen ist im Internet zu finden,
unter der Stadt Sankt Augustin
51
www.sankt-augustin.de
Herunterladen