Holger Schrödl: Business Intelligence mit Microsoft SQL Server 2005

Werbung
ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere
Systementwicklung und Datenbankanwendung
der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.
E-Mail: [email protected]
Microsoft SQL Server 2005 –
Business Intelligence
BI-Projekte erfolgreich umsetzen
Einband: gebunden, 374 Seiten
Verlag: Hanser
Fachbuchverlag
(02-2006)
Holger Schrödl:
Microsoft SQL
Server 2005
Gegenstand des vorgestellten Buchs von Holger Schrödl
ist eine Einführung in die Realisierung von BusinessIntelligence-Projekten mit dem Microsoft SQL Server
2005. Der Schwerpunkt ist die Umsetzung von Data-Mining-Verfahren mit dem SQL Server 2005.
Der Autor versucht mit seiner jahrelangen Praxiserfahrung im BI- und speziell im Data-Mining-Umfeld dem
Leser ohne Vorkenntnisse einen Leitfaden für BI-Projekte
an die Hand zu geben.
Seine Arbeit gliedert sich in drei Teile. Der erste umfasst
die Kapitel 1, 2 und 3 und beschreibt die zentralen Begriffe, Aufgaben und Ziele von Business Intelligence aus
der Sicht des Autors. Er bietet einen kurzen Überblick
über die Komponenten des SQL Server 2005 (z.B. SQL
Management Studio, Analysis Services, Reporting Services) und die damit abgedeckten Business-IntelligenceAufgaben. Insbesondere zeigt er die Möglichkeiten und
Potenziale der im SQL Server 2005 neu implementierten
Data-Mining-Methoden auf.
Im zweiten Teil, bestehend aus den Kapiteln 4 und 5,
demonstriert der Autor anhand der Schulungsdatenbank und einfacher Anwendungsfälle (zum Beispiel
Warenkorb- und Zeitreihenanalyse), wie Data-MiningModelle erstellt und interpretiert werden können. Alle
verwendeten Verfahren werden in ihrer Funktionsweise
beschrieben und die zu erwartenden Ergebnisse und die
Interpretation solcher Analysen erörtert. Dabei bildet
eine Einführung in die Benutzeroberfläche des Business
Intelligence Development Studio sowie die Darstellung
der Assistenten zur Generierung verschiedener DataMining-Modelle den Schwerpunkt der Ausführungen.
Besonders hilfreich sind die Hinweise zur Konfiguration der umfangreichen Benutzeroberfläche des Development Studio.
Die allgemeinen, organisatorischen und methodischen
Grundlagen zur Realisierung von BI-Projekten werden
Sprache:
Deutsch
zahlreiche
Abbildungen
ISBN-10:
3-446-40463-5
ISBN-13:
9783446404632
Buchbesprechung
Dipl.-Wirtsch.Inf. Univ. Carsten Jürck
im dritten Teil (Kapitel 6 und 7) des Buches aufgegriffen.
Eine Nutzwertanalyse zur Identifizierung geeigneter Bereiche für ein erstes BI-Projekt bildet den Einstieg in das
Kapitel. Zur Projektplanung und Projektdurchführung
schlägt der Autor ein einfaches Phasenschema in Anlehnung an das Microsoft Solution Framework vor. Der
Leser bekommt einen Eindruck einzelner Projektphasen
und erhält praktische Hinweise im Hinblick auf die zu
beachtenden Besonderheiten von Business-IntelligenceProjekten. Insbesondere werden die einzelnen Arbeitsaufwände für die unterschiedlichen Projektphasen und
Teilphasen diskutiert, so dass der Leser ein Gefühl für
den Aufwand eines Projekts bekommt. Zur Abrundung
des Buches enthält Kapitel 7 einen Exkurs zu den DataMining-Verfahren des Microsoft SQL Server 2005 und
stellt die theoretischen Details der einzelnen Verfahren
beziehungsweise Algorithmen dar.
Das Buch bietet einen guten Einstieg in die Thematiken
Data Mining und Business Intelligence. Unter dem Gesichtspunkt einer Einführung in das Gebiet BI wäre eine Betrachtung von ETL-Prozessen (extrahieren, transformieren, laden) als Grundlage für viele BI-Projekte
und im Hinblick auf die vollständige Neuentwicklung
dieses Aspekts im Rahmen der Information Services
wünschenswert.
Unabhängig davon kann das Buch allen Interessierten,
die noch keine Erfahrungen in diesem Themenbereich
haben, als Einstieg empfohlen werden. Die zahlreichen
Beispiele und Hinweise aus der Praxis sowie der Stil
des Autors machen das Buch leicht verständlich und
lesenswert.
BI-Spektrum 02-2007
47
Herunterladen
Explore flashcards