Name: Sprachen, Länder, Nationalitäten. Ergänze! Land Sprache

Werbung
Name:
__________________________________________________________________________________
1. Sprachen, Länder, Nationalitäten. Ergänze!
Land
Italien
Deutschland
Frankreich
Spanien
Japan
Sprache
Italienisch
Deutsch
Französisch
Spanisch
Japanisch
Person weiblich
Italienerin
Deutsche
Französin
Spanierin
Japanerin
Person männlich
Italiener
Deutsche
Franzose
Spanier
Japaner
2. Formuliere W-Fragen, Ja-Nein-Fragen oder Aussagesätze.
a. kommst / du / ? / Woher
Woher kommst du?
b. Monika / Ich /. / heiße
Ich heiße Monika.
c. bist / Wie / du / ? / alt
Wie alt bist du?
d. findest / Wie / ? / du / Popmusik
Wie findest du Popmusik?
e. habe / keine / Nein / Zeit / , / ich / heute / .
Nein, ich habe heute keine Zeit. / Nein, heute habe ich keine Zeit.
f.
nach / ich / fahre / Hamburg / . / Morgen
Ich fahre morgen nach Hamburg. / Morgen fahre ich nach Hamburg.
g. gern / du/ Spielst / Fußball /?
Spielst du Fußball?
h. machen / Musst /den / ? / du / Haushalt / morgens
Musst du den Haushalt morgens machen? /Musst du morgens den Haushalt machen?
i.
500g / gern / Ich / Schweinefleisch / . / hätte
Ich hätte gern 500g Schweinefleisch.
3. Schreibe die Zahlen.
a. 265
zweihundertfünfundsechzig
b. 39855
neununddreißigtausendachthundertfünfundfünfzig
4. Schreibe die Jahreszahlen.
a. 1997
neunzehnhundertsiebenundneunzig
b. 2016
zweitausendsechzehn
5. Wie viel Uhr ist es? Schreibe die offizielle und inoffizielle Uhrzeit!
a.
Es ist Viertel nach sechs.
Es ist achtzehn/ sechs Uhr fünfzehn.
b.
Es ist fünf vor halb acht.
Es ist neunzehn/ sieben Uhr fünfundzwanzig.
6. Ergänze den bestimmten, unbestimmten, Negativ- und Possessivartikel und die
Personalpronomen im Nominativ und Akkusativ.
Liebe Mama und lieber Papa,
Hier kommt ein Urlaubsgruß aus Mexiko. Ich besuche meinen Freund Antonio. Das Haus von
Antonio ist sehr schön und ich brauche kein Hotel. Das Wetter ist auch super: Es gibt nur
Sonne und keinen Regen. Die Stadt ist klein, aber sehr schön. Es gibt eine Universität und
einen Markt. Antonio hat ein (/kein) Auto und morgen besichtigen wir die Kathedrale. Der/
Mein Urlaub ist super!!! Abends gehen wir in die Diskothek und tanzen bis zum Morgen. Die
Familie von Antonio ist sehr nett. Seine Mutter ist Ärztin und sein Vater ist Architekt.
In 2 Tagen bin ich wieder zu Hause. Besucht ihr mich? Ich möchte euch die Fotos zeigen.
Viele Grüße,
Anna
7. Schreibe einen kurzen Text (40 Wörter) über deine Person. Was kannst du gut/ kannst du
nicht gut? Was möchtest du/ möchtest du nicht? Was musst du/ musst du nicht?
Herunterladen
Random flashcards
Laser

2 Karten anel1973

Erstellen Lernkarten