Homöopathisches Arzneimittel. Für Tiere

Werbung
Die biologische Alternative
Zeel
®
ad us. vet.
(
Homöopathisches Arzneimittel. Für Tiere
ad us. vet.
Zeel
®
Angepasst an chronisches Geschehen
Jumbo-Tabletten-Packung
Homöopathische Charakteristik
der Hauptbestandteile
Bewährte Inhaltsstoffe
bekannte Wirkung
Gute Wirksamkeit durch
konsequente Therapie
Cartilago suis – Wirkung auf Bindegewebe
und Knorpel
Klassische pflanzliche homöopathische
Mittel – Neuralgische und rheumatoide
Beschwerden der Gelenke, Nasswetterverschlimmerung
Sulfur – Reaktionsmittel bei allen chronischen Erkrankungen
Intermediäre Katalysatoren – Unterstützung des Zellenergiestoffwechsels
in vitro-Untersuchungen zeigen
protektiven Effekt auf den Knorpel
Ampullen – 5x5ml und 50x5ml
Große therapeutische Breite
Dosierung nach Bedarf
Tabletten – Dose mit 100 Stück und 500 Stück
Zeel® ad us. vet. – Flüssige Verdünnung zur Injektion: Für Tiere: Pferd, Hund. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 5 ml
(= 5 g) enthält: Arzneilich wirksame Bestand­teile: Cartilago suis Dil. D6 (HAB, Vorschrift 42a) 5 mg; Funiculus umbilicalis suis Dil. D6 (HAB, Vorschrift 42a) 5 mg; Embryo totalis suis Dil. D6 (HAB, Vorschrift 42a) 5 mg; Placenta totalis
suis Dil. D6 (HAB, Vorschrift 42a) 5 mg; Solanum dulcamara Dil. D3 25,0 mg; Symphytum officinale e radice Dil. D6
(HAB, Vorschrift 3a) 25 mg; Nadidum Dil. D8 (HAB, Vorschrift 5a) 5 mg; Coenzym A Dil. D8 (HAB, Vorschrift 5a) 5 mg;
Sanguinaria canadensis Dil. D4 7,5 mg; Arnica montana Dil. D3 50 mg; Sulfur Dil. D6 9 mg; Natrium diethyloxalaceticum Dil. D8 aquos (HAB, Vorschrift 8b) 5 mg; Acidum alpha-liponicum Dil. D8 aquos (HAB, Vorschrift 8b) 5 mg; Rhus
+ Toxicodendron Dil. D2 25 mg. Die Bestandteile 1 bis 11 werden über die letzten 2 Stufen gemäß HAB, Vorschrift
40a, gemeinsam potenziert.
Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke. Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeuti­schen Indikation. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Nebenwirkungen: Keine bekannt.
Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem
Tierarzt oder Apotheker mit. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Wartezeit: Pferd: 0 Tage. Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung. Soweit nicht anders verordnet, Zeel ad us. vet. subkutan injizieren.
Entsprechend der Tierart beträgt die Einzeldosis pro Tag:
Pferd: 5 ml
Großer Hund: 3-4 ml
Mittlerer Hund: 2 ml
Kleiner Hund: 1-2 ml
Bei chronischen Erkrankungen kann zur Langzeitbehandlung die Einzeldosis jeweils im Abstand von 4 Tagen wiederholt werden.
Apothekenpflichtig. Nicht über 25°C lagern.
Reg.-Nr. 17807.00.00.
Packungsgrößen: Packungen mit 5 und 50 Ampullen zu 5 ml.
45751 07/08 Di
Zeel® ad us. vet. – Tabletten: Für Tiere: Hunde, Katzen. Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Arzneilich wirksame
Bestandteile: Cartilago suis Trit. D6 (HAB, Vorschrift 42a) 15 mg; Funiculus umbilicalis suis Trit. D6 (HAB, Vorschrift
42a) 15 mg; Embryo totalis suis Trit. D6 (HAB, Vorschrift 42a) 15 mg; Placenta totalis suis Trit. D6 (HAB, Vorschrift
42a) 15 mg; Toxicodendron quercifolium Trit. D3 30 mg; Arnica montana Trit. D4 60 mg; Solanum dulcamara Trit.
D3 20 mg; Symphytum (HAB 34) Trit. D8 (HAB, Vorschrift 3a) 20 mg; Sanguinaria canadensis Trit. D4 30 mg; Sulfur
Trit. D6 40 mg; Nadidum Trit. D6 (HAB, Vorschrift 5a) 10 mg; Coenzym A Trit. D6 (HAB, Vorschrift 5a) 10 mg; Acidum
DL-alpha liponicum Trit. D6 (HAB, Vorschrift 6) 10 mg; Natrium diethyloxalaceticum Trit. D6 (HAB, Vorschrift 6) 10 mg.
Gemeinsame Poten­zierung über die letzten 2 Stufen als Verreibung.
Sonstiger Bestandteil: Magnesiumstearat. Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer
therapeuti­schen Indikation. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Nebenwirkungen: Bei der Behandlung mit homöopathischen Arzneimitteln kann es zur homöo­pa­thi­schen Erstreaktion kommen, was mit der zeitweisen Verstärkung von
Symptomen einhergeht. Diese Erscheinung ist unbedenklich und bedeutet in der Regel keine Verschlimmerung des
Krankheitsverlaufes. Im Zweifelsfall ist der behandelnde Tier­arzt zu konsultieren. Falls Sie eine Nebenwirkung bei
Ihrem Tier feststellen, die nicht in der Packungs­beilage aufgeführt ist, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt oder Apotheker
mit. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Wartezeit: Entfällt. Nicht bei Tieren anwenden, die der
Gewinnung von Lebensmitteln dienen.
Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung
Großer Hund: 2-3 mal täglich 3 Tabletten
Mittlerer Hund: 2-3 mal täglich 2 Tabletten
Kleiner Hund, Katze: 2-3 mal täglich 1 Tablette
Die Tabletten sind einzugeben. Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel nicht ohne tierärztliche Rücksprache über einen längeren Zeitraum gegeben werden.
Apothekenpflichtig. Reg.-Nr. 400179.00.00.
Packungsgrößen: Packungen mit 100 und 500 Tabletten.
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Dr.-Reckeweg-Straße 2-4
76532 Baden-Baden
www.heel.de
Herunterladen
Random flashcards
Laser

2 Karten anel1973

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten