Ultimate NoFrost: Intelligent kühlen und gefrieren

Werbung
1
Die Nr. 1 für das beste Frischeklima – mit [email protected] Technologie in die Zukunft
Ultimate NoFrost: Intelligent kühlen und gefrieren
Januar 2016 – Ultimate NoFrost ist die Cloud für frische und gefrorene
Lebensmittel – dank Connectivity-Funktionen lässt sich das Frischeklima
in der neuen Kühl-/Gefrier-Kombination von überall steuern und
kontrollieren. Die BLive App von Bauknecht assistiert beim
Zusammenstellen der Einkaufsliste, informiert sobald Getränke die ideale
Trinktemperatur haben und warnt zum Beispiel, wenn eine Türe des
Geräts offensteht. Mit BLive werden Smartphones und Tablets zur
Schaltzentrale für die intelligenten Hausgeräte von Bauknecht. Das beste
Frischeklima, ein klug aufgeteilter Innenraum und keinerlei Eisbildung im
Kühl- und im Gefrierteil – Ultimate NoFrost begegnet den Erwartungen
der Konsumenten mit neuesten Technologien in herausragendem Design.
Herausragend im Design,
kompatibel mit BLive: Die
Ultimate NoFrost Kühl/Gefrier-Kombination mit
Connectivity-Funktionen
Schon die Optik von Ultimate NoFrost macht klar: Der Premiumanspruch
von Bauknecht findet sich auch beim Kühlen und Gefrieren wieder. Das
Bedienfeld sitzt wie eine Insel auf der hochglänzenden schwarzen Front
der Ultimate NoFrost Kühl-/Gefrier-Kombination – umrahmt von den
Griffmulden in den Türen des Kühl- und Gefrierteils. „Mit unserem Design
heben wir das hervor, worauf wir stolz sind“, sagt Sander Brouwer, Design
& Innovation Leader Global Consumer Design Bauknecht bei der
Whirlpool Corporation, und schwärmt vom revolutionären Bedienkonzept:
„Das berührungsempfindliche Display im Querformat bietet intuitiven
Zugang zu allen Funktionen des Geräts.“
BLive verändert alles
Eingebunden in das bestehende WLAN-Netzwerk, ermöglicht die
Bauknecht App via Smartphone oder Tablet den Zugriff auf die volle
Funktionspalette von Ultimate NoFrost: Bei spontanen Grosseinkäufen
lässt sich so auch von unterwegs das Klima im Kühlteil anpassen. Auf
diese Weise bietet beispielsweise die zuschaltbare Zero° BioZone bereits
bei der Rückkehr vom Feinkostladen die perfekten Bedingungen für
empfindliche Lebensmittel wie Fisch oder Fleisch.
Zugriff auf alle Funktionen
jederzeit von überall:
BLive macht
Smartphones und Tablets
zur Schaltzentrale für
Bauknecht Hausgeräte
BLive gibt ausserdem die ultimative Hilfestellung bei der Wahl des
richtigen Lagerorts für verschiedene Naturalien. Sie empfiehlt die obere
Ebene mit der Käsebox für die Aufbewahrung von Käsespezialitäten, die
Türetageren für Milch und Butter und die Gemüseschublade im unteren
Bereich für knackige Rohkost.
Weitere Tipps erläutern Hintergründe zur Aufbewahrung frischer und
gefrorener Lebensmittel und Tutorial Videos informieren über die
vielfältigen Optionen des Geräts.
Eine davon: Der Partymodus. Kündigen sich kurzfristig Freunde an,
verhindert diese Funktion der neuen Ultimate NoFrost Kühl-/GefrierKombination, dass im Gefrierteil deponierte Getränkeflaschen platzen. Die
App informiert zuverlässig und rechtzeitig, wenn die ideale
Trinktemperatur von Bier und Prosecco erreicht ist.
Eine besonders praxisnahe und verbraucherfreundliche Option der BLive
App, ist die interaktive Einkaufsliste. Die in dieser Liste aufgeführten
Produkte lassen sich beim Einkauf per Wischbewegung
in den
Kühlschrank „verschieben“. So behält der Nutzer jederzeit den Überblick
über den Inhalt seines Kühlschranks und kann rechtzeitig für Nachschub
Ultimate NoFrost denkt
mit: Der Partymodus
informiert, wenn die
Getränke die ideale
Trinktemperatur haben
sorgen. Anschliessend lassen sich zusätzliche Details wie zum Beispiel
das Mindesthaltbarkeitsdatum hinzufügen. So kann die App rechtzeitig
warnen, bevor Lebensmittel verderben. Bei einer versehentlich offen
stehenden Tür oder anderen Unregelmässigkeiten, sendet die BLive App
unverzüglich eine Push Notification. So ist die sichere Lagerung und die
Frische der Lebensmittel in jeder Situation gewährleistet.
Proaktive Hinweise wie diese, machen Ultimate NoFrost zu einer
intelligenten Kühl-/Gefrier-Kombination, die den Verbraucher berät und für
ihn mitdenkt. Die Bauknecht Connectivity Survey 2015 2 bestätigt: Fast die
Hälfte der Deutschen sieht für sich persönlich einen Vorteil in vernetzten
Kühl- und Gefrierschränken3. Das ist ein Ergebnis der Studie, die
Bauknecht durchgeführt hat. Vor allem in Haushalten mit Kindern wird
erwartet, dass Geräte mit Connectivity-Funktionen länger halten und
weniger Probleme bereiten, weil sie sich selbst melden, wenn Handlungsoder Wartungsbedarf besteht.
Hausgeräte intelligent
steuern mit der BLive App
von Bauknecht
Ultimate NoFrost überlässt nichts dem Zufall
Mit innovativen Technologien trägt Ultimate NoFrost im Haushalt
zuverlässig Sorge für die Aufbewahrung aller frischen und gefrorenen
Lebensmittel. ProFresh kontrolliert permanent das Innenraum-Klima des
Kühlschranks:
Temperatur
und
Luftfeuchtigkeit
werden
auf
Idealbedingungen gehalten. Dadurch bleiben Lebensmittel länger frisch,
ganz egal auf welcher Ebene des Kühlschranks sie eingelagert sind4. Die
zuschaltbare Zero° BioZone schützt zudem speziell Fisch und Fleisch bei
Temperaturen nahe null Grad Celsius5.
Der
einzigartige
ProFreeze
Algorithmus
verhindert
zudem
Temperaturschwankungen im Gefrierteil und reduziert so Feuchtigkeits-
verluste der Lebensmittel. Nach jedem Türöffnen wird die optimale
Temperatur schnellstmöglich wieder hergestellt. Dadurch werden
Lebensmittel deutlich schonender eingefroren und aufbewahrt. Die
ProFreeze Technologie sorgt für besten Geschmack und appetitliches
Aussehen durch bis zu 50% weniger Gefrierbrand6.
Wirkungsvoll gegen Eis
Der Kühl- und Gefrierteil der Ultimate NoFrost Kühl-/Gefrier-Kombination
haben jeweils ein eigenes und unabhängiges NoFrost-System, das die
Eisbildung komplett verhindert. Durch die aktive Feuchtigkeitsregulierung
entstehen keine Eiskristalle an der Rückwand, die Luftfeuchtigkeit im
Inneren des Geräts sinkt und auf den Lebensmitteln schlägt sich kein Reif
nieder. Das bedeutet für den Verbraucher: Nie wieder abtauen.
Ausserdem gibt es bei der neuesten Generation von NoFrost-Geräten,
dank der getrennten Kühlkreisläufe, keine Übertragung von Gerüchen
zwischen Kühl- und Gefrierteil.
Durchdacht bis ins Detail
Der grosse Innenraum mit erstklassigen Materialien und bester
Verarbeitung ist dank seiner klugen Aufteilung optimal nutzbar: Alle
Ablagen und Türetageren sind mehrfach verstellbar. Zubehör, wie das
Butter- und Eierfach, die Käsebox oder die Gemüseschublade, bietet den
geeigneten Platz für jedes Lebensmittel. Details, wie die Weinhalter und
Schubladeneinsätze aus Metall und das innovative QuickIce Tray,
komplettieren die exklusive Ausstattung der Ultimate NoFrost Kühl/Gefrier-Kombination.
Insbesondere das Gefrierteil profitiert von der neuen Kühltechnologie: Die
Lamellen zwischen den Schubladen entfallen und werden durch
Glasböden ersetzt. Entnimmt man sie, kann zum Beispiel auch eine
komplette Gans eingefroren werden.
Im rechten Licht
Die Innenraumbeleuchtung sorgt für eine absolut gleichmässige
Lichtverteilung. LEDs leuchten nicht nur von oben, sondern auch von den
Seiten und der Rückwand des Kühlschranks. Dieses sogenannte „Theatre
Light“ schafft den optimalen Überblick, auch wenn der Kühlschrank voll ist.
LEDs brauchen zudem deutlich weniger Strom als herkömmliche
Glühbirnen, erzeugen keine Wärme und halten bis zu zehn Mal länger.
BLive im App-Store
Mit der BLive App lässt sich nicht nur die Ultimate NoFrost Kühl-/GefrierKombination von Bauknecht steuern, sondern auch der PowerDry
Starker Auftritt an der
Swissbau: Ultimate
NoFrost mit Connectivity
Geschirrspüler, sowie die Waschmaschine und der Trockner der
PremiumCare Reihe.
Die komplette Bauknecht
Connectivity Range:
Ultimate NoFrost Kühl/Gefrier-Kombination,
PremiumCare
Waschmaschine und
Trockner sowie PowerDry
Geschirrspüler (v.l.n.r.)
Die BLive App ist für Smartphones und Tablets mit AndroidBetriebssystem im Google Play Store (play.google.com) und für iOSGeräte bei iTunes (itunes.apple.com) gratis erhältlich.
Weitere Informationen unter www.bauknecht.ch
1
Basierend auf internen, durch Bauknecht durchgeführten Lebensmitteltests zur Messung der
Verminderung des Gewichts- und Farbverlusts von Lebensmitteln bei Geräten mit der ProFresh und
der ProFreeze Technologie (Stand: November 2014)
2
Online-Befragung im Juni 2015 unter 521 Teilnehmern in Deutschland
3
45 Prozent aller Befragten nennen auf die Frage „Von welchem Hausgerät erwarten Sie sich den
grössten persönlichen Nutzen, wenn es intelligent und vernetzt ist?“ den Kühlschrank/Gefrierschrank.
4
Basierend auf internen, durch Bauknecht durchgeführten Lebensmitteltests bei Bauknecht Kühl/Gefrierkombinationen mit der ProFresh Technologie verglichen mit einem Bauknecht Total NoFrost
Kühlschrank ohne ProFresh Technologie.
5
Basierend auf internen, durch Bauknecht durchgeführten Lebensmitteltests, bei welchen ein
Bauknecht Kühl- und Gefriergerät mit Zero° BioZone Technologie mit einem Bauknecht Kühl- und
Gefriergerät ohne Zero° BioZone Technologie verglichen wurde.
6
Basierend auf Ergebnissen der SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH, einem unabhängigen Institut,
welches ein Bauknecht Kühl- und Gefriergerät mit ProFreeze Technologie und ein Bauknecht Kühlund Gefriergerät ohne ProFreeze Technologie miteinander verglichen hat.
Bauknecht Schweiz
Bauknecht Schweiz, mit Hauptsitz in Lenzburg, wurde 1952 gegründet.
Seit 1991 gehört Bauknecht zum Whirlpool-Konzern, dem weltweit
grössten Anbieter von Haushaltgeräten. 2012 feierte das Unternehmen
sein 60-jähriges Bestehen in der Schweiz. Bauknecht beschäftigt heute
rund 200 Mitarbeitende und vertreibt Haushaltgeräte rund um die Themen
Kochen, Backen, Spülen, Waschen, Trocknen, Kühlen und Gefrieren.
Weitere Informationen finden Sie unter www.bauknecht.ch.
Bauknecht Hausgeräte und Whirlpool Europe, Mittlerer Osten &
Afrika (EMEA)
Die 1919 gegründete Bauknecht Hausgeräte GmbH entwickelt, fertigt und
vertreibt Hausgeräte rund um die Themen Kochen, Backen, Spülen,
Waschen, Trocknen, Kühlen und Gefrieren. Seit 1991 ist Bauknecht Teil
von Whirlpool EMEA.
Whirlpool EMEA ist mit fast 26‘000 Mitarbeitern und Vertriebsbüros in
mehr als 30 Ländern in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika und
Produktionsstätten in neun Ländern ein Geschäftssegment der Whirlpool
Corporation. Mit einem Jahresumsatz von fast 20 Milliarden US-Dollar,
100‘000 Mitarbeitern und 70 Produktions- und Technologieforschungszentren weltweit im Jahr 2014 ist die Whirlpool Corporation der weltweit
führende Hersteller und Anbieter von Haushaltsgeräten. Das
Unternehmen vertreibt seine Produkte unter den Markennamen Whirlpool,
KitchenAid, Maytag, Consul, Brastemp, Amana, Bauknecht, Jenn-Air,
Indesit, Hotpoint und anderen grossen Markennamen in über 170
Ländern. Die europäische Zentrale befindet sich in Comerio (VA), Italien.
Weitere Informationen zum Unternehmen: www.whirlpoolcorp.com sowie
unter www.bauknecht.eu.
Kontakt
Bauknecht AG
Industriestrasse 36
5600 Lenzburg
Tel. 0848 801 002
Fax 0848 801 017
Kommunikation
Laurent Voirol
Tel. 062 888 32 82
Fax 062 888 32 01
[email protected]
Besuchen Sie uns auf Facebook: http://www.facebook.com/bauknechtschweiz
Zugehörige Unterlagen
Herunterladen