SoLaWi - Gutes Gemüse

Werbung
Geteilte Ernte
Unser Landwirt Mike Hill
Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi)
Mike Hill arbeitet auf dem elterlichen Hof in der
Höhefeldstraße 32 in Weingarten. Er bewirtschaftet
für uns Land im Gewann Grohmen und in der Nähe
des Weingartener Baggersees.
Die Grundidee unseres SoLaWi-Modells ist, dem
Gemüsebauern ein an die Naturzyklen
angepasstes und gleichzeitig auskömmliches
Wirtschaften zu ermöglichen. Dazu gehen wir mit
einem Abonnement saisonweise in finanzielle
Vorleistung. Mit unserem Vertrauensvorschuss
kann der Bauer mit ruhiger Hand die kommende
Saison planen, zum Beispiel Jungpflanzen erwerben, einen Folientunnel errichten oder ein Bewässerungssystem installieren. Wir profitieren
schließlich von der gesamten Ernte, weil unser
Abonnement nicht eine feste Abnahmemenge,
sondern ähnlich einer Aktie einen Anteil an der
Feldwirtschaft des Bauern repräsentiert.
Sein Anliegen ist es, das Bewusstsein für Gutes aus
der Region zu stärken. Dazu gehört, den Stellenwert
guter Lebensmittel insgesamt wieder zu erhöhen
und Lebensmittel mit Vernunft zu produzieren.
i
W
a
L
5
So
Win
01
2
r
te
Das heißt andererseits auch, dass wir gemeinsam
das Risiko eventueller Ernteausfälle tragen. Wir
gehen eine solidarische Partnerschaft ein, die die
Unwägbarkeiten des Anbaus gemeinsam schultert. Die Bedingung für unser Engagement ist die
Einhaltung von hohen ökologischen Standards.
Durch die Kombination von Vertrauen, Risikominderung und einvernehmlichen Standards wird
dem Bauern der Weg in eine nachhaltige – also
ökologisch, sozial und wirtschaftlich sinnvolle –
Landwirtschaft geebnet.
Impressum & Kontakt
Gutes Gemüse e.V.
Höhefeldstr. 5
76356 Weingarten
Telefon: 07244 5581091
E-Mail: [email protected]
Vertreten durch:
Wanda Wieczorek
Timo Meisel
GUTESGEMÜSE.
Initiative für eine nachhaltige Landwirtschaft
www.gutesgemuese.de
Was ist ein Gemüse-Abo?
Mehr als eine Gemüse-Kiste
Winterabo
Oktober 2015 – März 2016
Ein Abonnement ist ein Anteil an unseren Ernteerträgen. Zur Zeit können Abos im halbjährlichen Abstand für die jeweils folgende
Saison gezeichnet werden. Die in einem Abo
enthaltene Menge orientiert sich grob am
durchschnittlichen Pro-Kopf-Verbrauch einer
erwachsenen Person. Im Winter 2015/16
kostet ein Abo €180,- im Halbjahr.
Unsere AbonnentInnen holen jeden Samstag
zwischen 9 und 11 Uhr auf dem Höhefelder
Hof, Höhefeldstraße 32 in Weingarten, ihr
Gemüse ab. Nicht gewünschte Sorten können
via Tauschkiste an andere abgegeben bzw.
nach Verfügbarkeit ersetzt werden. Wer das
Abonnement-Gemüse einmal nicht selbst abholen kann, möge sich bitte um das Abholen
durch andere Personen kümmern. Ansonsten
wird das Gemüse auf die Gemeinschaft verteilt.
Wenden Sie sich bei einer konkreten Zeichnungsabsicht am besten direkt an Kristine
Bentz unter [email protected] Sie
können auch jeden letzten Samstag im Monat
auf dem Höhefelder Hof während der GemüseAusgabe in unserer Sprechstunde persönlich
Abos zeichnen. Über unseren Newsletter, auf
www.gutesgemuese.de und auf Facebook werden weitere Zeichnungstermine bekannt
gegeben. Wir halten Sie hier auch über Aktionen wie Hoffeste, Feldbegehungen und
Kochveranstaltungen auf dem Laufenden.
Wir unterscheiden uns erheblich von der bekannten
Bio-Kiste, die direkt vor die Haustür geliefert wird.
Anders als beim „Bestellen und Liefern-Lassen“ wird
man mit einem Abo beim Guten Gemüse Teil einer
engagierten Gemeinschaft, die neue Wege im Verhältnis von Bauer und AbnehmerInnen gehen und
unser Verhältnis zu Nahrungsmitteln insgesamt
wieder auf eine ökologisch und ökonomisch solide
Basis stellen will.
Daraus entstehen zahlreiche Möglichkeiten, sich als
AbonnentIn gestaltend einzubringen: als HelferIn bei
der Gemüseausgabe, auf dem Feld bei der Tomatenernte oder zum Jäten, als Unterstützung in Strategiefragen, mit Verbesserungsvorschlägen, Anregungen und Ideen für neue Themen und Formate rund um
die „Bildungsgemeinschaft“ Gutes Gemüse.
Sprechen Sie uns gerne in der Gemüsesprechstunde
jeden letzten Samstag im Monat auf dem Höhefelder
Hof an oder melden Sie sich per E-Mail oder Telefon.
Seit kurzem sind wir als Gutes Gemüse e.V. ein
gemeinnütziger, eingetragener Verein und dürfen
Spenden entgegen nehmen. Wir freuen uns über
Zuwendungen, mit denen wir unsere Infrastruktur und
einen Teil unseres Aufwands finanzieren können.
Unsere Bankverbindung ist bei der Volksbank
Stutensee-Weingarten, IBAN DE 26 6606 1724 0031
717400, BIC GENODE61WGA (USt.-ID: DE
143499166). Spenden sind steuerlich abzugsfähig.
Eine entsprechende Bescheinigung stellen wir auf
Anfrage gerne aus.
180€
Grünkohl
Chinakohl
Rosenkohl
Wirsing
Weißkohl
Spitzkohl
Rotkohl
Sellerie
Fenchel
Mangold
Spinat
Zuckerhut
Steckrüben
Lauch
Schwarzer Rettich
t
f
au
k
r
sve
Au
Aus Zukauf vom nächst gelegenen bio-zertifizierten
Betrieb:
Zwiebeln
Karotten
Kartoffeln
Pastinaken
Wurzelpetersilie
Kürbis
Leider ist diese Saison bereits ausverkauft. Abos
können wieder für den Sommer 2016 bestellt werden. Wir halten Sie über Zeichnungstermine auf dem
Laufenden unter www.gutesgemuese.de
Herunterladen
Explore flashcards