Jahresbericht über die Geschäftstätigkeit der Bain Capital

Werbung
Jahresbericht über die Geschäftstätigkeit der Bain Capital Beteiligungsberatung GmbH
(Stand August 2015)
Die Bain Capital Beteiligungsberatung GmbH mit Sitz in München ist ein Beratungsunternehmen,
das Beratungsleistungen für die Bain Capital Europe LLP erbringt. Die Bain Capital Europe LLP
ist ihrerseits ein bei der englischen Aufsichtsbehörde für das Finanzwesen (Financial Conduct
Authority, „FCA“) registrierter Investmentberater mit Sitz in London. Bain Capital Europe LLP
berät derzeit drei europäische Private Equity Fonds (nachfolgend die „Bain Capital European
Funds“):



Bain Capital Fund VII-E, L.P.;
Bain Capital Fund VIII-E, L.P.; und
Bain Capital Europe Fund III, L.P.
Und ist Sub-Berater für

Bain Capital Fund Europe – IV, L.P. (nachfolgend der „European Private Equity Funds“);
Die Bain Capital Beteiligungsberatung GmbH berät die Bain Capital Europe, LLP mit Fokus auf
Beteiligungen im deutschsprachigen Markt. Die Bain Capital Europe LLP hat ihren Geschäftssitz
in Großbritannien (London) und die unbeschränkt haftenden Gesellschafter der Bain Capital
European Funds haben ihren Geschäftssitz in den USA. Weder Bain Capital Europe LLP noch die
unbeschränkt haftenden Gesellschafter der Bain Capital European Funds üben Geschäftstätigkeiten
in Deutschland aus. Sowohl die Anteile der Bain Capital Beteiligungsberatung GmbH als auch die
Anteile der Bain Capital Europe LLP werden vollständig von Bain Capital LLC, einem globalen
Investmentberater mit Sitz in Boston, Massachusetts, USA, gehalten.
Erfüllung der Richtlinie der German Private Equity und Venture Capital Association
(„BVK“)
Die Bain Capital European Funds haben und werden weiterhin dem BVK Informationen zu sich
und ihren Portfoliounternehmen zur Verfügung stellen. Dies geschieht, um dessen besondere
Funktion bei der Zusammenstellung von Daten und Analysen zur wirtschaftlichen Bedeutung und
Auswirkungen von Private Equity in Deutschland zu unterstützen.
Ferner unterstützen die Bain Capital European Funds die Einhaltung der Transparenzrichtlinien des
BVK zu Portfoliounternehmen und gewähren direkten Zugang zu Informationen über die
Portfoliounternehmen entsprechend der Empfehlungen dieser Richtlinie.
Bain Capitals Deutsches Portfolio
FTE Automotive (FTE Group Holding GmbH)
Wittur (Wittur Holding GmbH)
Das Beratungsteam der Bain Capital Beteiligungsberatung GmbH
Im Jahr 2001 wurde die Bain Capital Beteiligungsberatung GmbH in München gegründet, um
Beratungsleistungen an Bain Capital, Ltd. zum deutschsprachigen Private Equity Markt zu
erbringen. Geschäftsführer der Bain Capital Beteiligungsberatung GmbH ist Dr. Michael Siefke.
Weitere Informationen zu dem Team erhalten Sie unter http://www.baincapital.co.uk/team.
Investoren der Bain Capital European Funds
Die Bain Capital European Funds werden privat bei Investoren platziert. Die Finanzberichte an
Investoren in den von Bain Capital derzeit verwalteten Fonds, welche für Investitionen in deutsche
Unternehmen zugelassen sind, werden in Übereinstimmung mit den Richtlinien der European
Venture Capital Association und Private Equity Industry Guidelines Group erstellt. Die Bewertung
einzelner Investitionen der Fonds erfolgt in Übereinstimmung mit den US Generally Accepted
Accounting Principles (US GAAP). Die Investoren in den europäischen Bain Capital Fonds haben
Zugriff auf detaillierte, zeitnahe und vertrauliche Informationen zu den Fonds durch eine mit
Passwort geschützte Website.
Die Investoren der Bain Capital European Funds sind in der Regel große internationale Anleger aus
dem privaten und öffentlichen Sektor mit langfristigem Anlagehorizont. Die folgende Grafik zeigt
die Zusammensetzung unserer Investorenbasis nach Zeichnungsbetrag:
Aufschlüsselung der Investoren (24. September 2015)
Multi-Family
Office/Advisor
6%
Pension-Public
7%
Sovereign Wealth
Fund
14%
Private
Investor/Family
Office
18%
Pension-Corporate
6%
Other
9%
Fund of Funds
20%
Endowment &
Foundation
19%
Financial Institution
1%
Historische Entwicklung von Bain Capital in Europa
Von 1989 bis 1999 investierten die in den USA ansässigen Bain Capital Fonds nur vereinzelt in
Europa, unterstützt und beraten durch Investmentberater mit Sitz in Boston. Auf diesen
Erfahrungen aufbauend und der zunehmenden Dynamik der europäischen Private Equity Märkte
Rechnung tragend, wurde Anfang 2000 die Bain Capital, Ltd. in London gegründet.
Im Oktober 2001 wurde der Fonds Bain Capital Fund VII-E, L.P. mit Einlagen i.H.v. $ 500 Mio.
als erster Fonds für europäische Private Equity Investitionen aufgelegt. Obwohl der primäre Fokus
dieses Fonds auf Beteiligungen an europäischen Unternehmen im Mittelstand lag, konnte auch
(gemeinsam mit den in den USA ansässigen und weltweit tätigen Bain Capital Private Equity
Fonds) in größere europäische Unternehmen investiert werden.
Im August 2004 wurde der Fonds Bain Capital Fund VIII-E, L.P. mit Einlagen i.H.v. € 1,015 Mrd.
als Nachfolger des Fonds VII-E aufgelegt. Wie auch bereits Fonds VII-E fokussierte der Fonds
VIII-E seine Aktivitäten auf mittelständische europäische Unternehmen sowie gelegentliche
Investments in attraktive größere Unternehmen. Zudem wurden Beteiligungen an zwei
Unternehmen in Südafrika erworben.
Im März 2008 wurde als Nachfolger des Fonds VIII-E der Fonds Bain Capital Europe Fund III,
L.P. mit Einlagen i.H.v. € 3,5 Mrd. und der gleichen Investitionsstrategie wie die vorherigen Fonds
aufgelegt. Die Investitionsphase des Fonds Europe III ist bereits abgeschlossen.
Im November 2014 wurde der Bain Capital Fund Europe IV, L.P. als Nachfolge-Fund zum Europe
Fund III in Höhe von € 3,5 Milliarden aufgelegt. Europe IV wird weiterhin auf Firmen mit
Hauptsitz in Europa fokussieren, die international tätig sind und bei denen Bain Capital einen
maßgeblichen Vorteil gegenüber anderen potentiellen Bietern hat.
Bain Capitals Investitionsstrategie
Bain Capital Private Equity‘s primäres Ziel ist es, nachhaltig erfolgreiche Unternehmen
aufzubauen. Wir unterstuetzen Unternehmen in allen Phasen der Entwicklung mit Kapital und
Erfahrung um Ihnen dabei zu helfen, ihr volles Potential zu erreichen. Unsere Strategie basiert auf
vier Schlüsselelementen: hoch qualifiziertes Personal, einschlägiges Fachwissen, wertsteigernde
Unterstützung und globale Integration. Unsere Unternehmen haben seit Übernahme durch die von
Bain Capital beratenen Fonds ihre Umsätze weltweit um mehr als $ 105 Mrd steigern können. Wir
helfen Unternehmen ihre wettbewerbsfähige Position zu verbessern, durch Investitionen in neue
Produkte, Märkte sowie Produktivitätssteigerung unter unserer Führung. Letztendlich glauben wir,
daß unser wachstumsorientiertes Modell Unternehmen aufbaut, die die besten Mitarbeiter anziehen
können, sozial verantwortlich handeln und langfristig starke Erträge liefern.
Die geplante Haltedauer für ein Investment durch die Bain Capital Private Equity ist vier bis sieben
Jahre. Jeder Bain Capital European Fund wird für einen Zeitraum von ca. 10 Jahren aufgelegt, was
Bain Capital Private Equity somit erlaubt, überlegte langfristige Investitionen zu tätigen mit einer
Aussicht auf wirkliche Verbesserung und Wertschöpfung.
Bitte besuchen Sie http://www.baincapitalprivateequity.com/about/strategy für mehr Information
bezüglich unserer Strategie.
Kontaktaufnahme
Für alle Rückfragen kontaktieren Sie bitte Dr. Michael Siefke unter +49 (0)89 24441 0712.
Mit diesem Dokument sollen keine Beteiligungen angeboten werden. Die von Bain Capital
beratenen Fonds werden nicht öffentlich platziert und sind nur für ausgewählte Investoren
bestimmt.
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten