006Bp., Hewethyreon N - Naturheilkunde

Werbung
Hewethyreon N Tropfen
Schilddrüsen-Funktionsmittel
191
Hewethyreon N Tropfen
Zusammensetzung:
10 ml enthalten:
Arzneilich wirksame Bestandteile:
Hedera helix
Dil. D 8
Jodum
Dil. D15
Leonurus cardiaca
Urtinktur
Lycopus virginicus
Urtinktur
Spongia
Dil. D 3
Thyreoidinum suis
Dil. D12
0,5 ml
0,5 ml
2 ml
2 ml
2 ml
1ml
(HAB, SV 5a, Lösung D2 mit Ethanol 86% (m/m))
Sonstiger Bestandteil: Ethanol 62% (m/m)
Packungsgrößen:
100 ml N 2 Mischung zum Einnehmen
Homöopathisches Arzneimittel bei Schilddrüsenerkrankungen
Pharmazeutischer Unternehmer/Hersteller:
Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG
In der Weiherwiese 1
D-55569 Nussbaum
Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen
Arzneimittelbildern ab.
Dazu gehört:
Zur unterstützenden Behandlung bei Schilddrüsenüberfunktion.
Die Anwendung des Arzneimittels bei Schilddrüsenüberfunktion sollte
nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht andere vom Arzt
diesbezüglich verordnete Arzneimittel.
Bei Durchführung einer Schilddrüsenuntersuchung muss der Arzt auf
die Arzneimitteleinnahme hingewiesen werden, da die Untersuchungsergebnisse sonst verfälscht werden können.
Gegenanzeigen:
Jodüberempfindlichkeit.
Bei Schilddrüsenerkrankungen nicht ohne ärztlichen Rat anwenden.
Keine Anwendung bei einer Unterfunktion der Schilddrüse, die z. B.
durch rasche Erschöpfbarkeit, Antriebsschwäche, Frieren, depressive
Verstimmungszustände und/oder eine Gewichtszunahme gekennzeichnet sein kann sowie bei Schilddrüsenvergrößerungen (Drüsenschwellung im Halsbereich) ohne Funktionsstörungen.
Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise:
Enthält 62 Vol.-% Alkohol.
Was müssen Sie in der Schwangerschaft und Stillzeit beachten?
Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, sollte
das Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.
Was ist bei Kindern zu berücksichtigen?
Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern
unter 12 Jahren nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch
erfahrenen Arzt unter Berücksichtigung des homöopathischen Arzneimittelbildes angewendet werden.
Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Keine bekannt.
Hinweis: Die gleichzeitige Einnahme anderer auf die Schilddrüse wirkender Mittel sollte nur in Absprache mit dem Arzt erfolgen.
Allgemeiner Hinweis:
Wie bei allen Arzneimitteln kann die Wirkung durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel
ungünstig beeinflusst werden. Dies gilt insbesondere für homöopathische
Arzneimittel. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, holen Sie medizinischen Rat ein.
Dosierungsanleitung sowie Art und Dauer der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet:
Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12 mal
täglich, je 10 Tropfen einnehmen.
Bei chronischen Verlaufsformen 3 mal täglich 10 Tropfen einnehmen.
Die Dosierung bei Kindern erfolgt nach Anweisung des homöopathischen Arztes.
Wie lange sollten Sie „Hewethyreon N Tropfen“ anwenden?
Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne medizinischen Rat nicht
über längere Zeit angewendet werden.
Nebenwirkungen:
Bei längerer und/oder höher dosierter Einnahme von „Hewethyreon
N Tropfen“ kann es in seltenen Fällen zu einer Vergrößerung der Schilddrüse (Drüsenschwellung im Halsbereich) kommen. In diesen Fällen
sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden.
Plötzliches Absetzen von Lycopus-Zubereitungen kann zu einer Verstärkung des Beschwerdekomplexes führen.
Hinweise:
Bei Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die
vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung).
In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und medizinischen
Rat einholen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in
dieser Gebrauchsinformation aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte
Ihrem Arzt oder Apotheker und ggf. auch Ihrem Heilpraktiker mit.
Hinweise:
Das Arzneimittel soll nach Ablauf des auf dem Behältnis und Umkarton
angegebenen Verfalldatums nicht mehr angewendet werden.
Arzneimittel: Stets vor Kindern geschützt aufbewahren!
Trübungen bzw. vorhandener Bodensatz rühren von den in Naturheilmitteln enthaltenen hohen Anteilen an Pflanzeninhaltsstoffen her und
haben keinen Einfluß auf die Wirksamkeit. Dieser eventuell vorhandene Bodensatz läßt sich durch Schütteln fein verteilen.
Vor Gebrauch kräftig schütteln.
Zul.-Nr.: 6884163.00.01
Nicht über 25° C lagern!
Stand: 08/2003
191
Wichtige Gebrauchsinformation, vor Anwendung aufmerksam lesen!
Herunterladen
Explore flashcards