Pressemeldung
Spielzeitbeginn mit dem »Tag der offenen Semperoper« und mit »Auftakt! Das
Ensemble lädt ein« am 6. September
Dresden, 2. September 2015. Die Semperoper Dresden öffnet wieder ihre Pforten und
gleich zum Beginn der neuen Spielzeit auch viele weitere Türen zu Werkstätten,
Probebühnen, Archiven, Masken-, Requisiten- sowie Garderobenräumen und zu
zahlreichen Geheimnissen des Opernbetriebs. Denn am Sonntag, 6. September findet von
11 Uhr bis 17 Uhr bei kostenfreiem Eintritt der »Tag der offenen Semperoper« statt und
bietet wieder ungewöhnliche Einblicke in die Welt der Bühnenkunst, darunter allerlei
Vorführungen, Offene Proben, Rätselspiele und Mitmachaktionen wie etwa das SängerCasting »Semper-Star für einen Tag!«, ein Opern-Quiz oder ein Semper-Speed-Dating.
Kostenlose Einlasskarten zu den Führungen in der Rüstkammer/Requisite und der
Notenbibliothek sowie für die Technikshow sind am Informationsstand auf dem
Theaterplatz erhältlich.
Am selben Abend laden Mitglieder aus dem Sänger-Ensemble der Semperoper sowie aus
dem Jungen Ensemble zusammen mit der Sächsischen Staatskapelle herzlich zum
»Auftakt!«-Konzert um 18 Uhr ein und präsentieren ausgewählte Arien und Ensembles aus
Opernaufführungen der neuen Spielzeit. Die musikalische Leitung hat Johannes WulffWoesten, durch den Abend führt die Chefdramaturgin Anna Melcher.
Neu in dieser Spielzeit: Premieren-Kostproben
Wenige Tage vor der Premiere sind die Zuschauer eingeladen, einen Teil einer
Bühnenorchesterprobe in der Semperoper mitzuerleben. Zuvor oder im Anschluss geben
Gespräche mit dem Regieteam einen Einblick in Inhalte und das Konzept der
Neuproduktion. Informationen zum Treffpunkt finden sich in den Monatsspielplänen sowie
auf semperoper.de.
Termine:
»Der Wildschütz« 5. Oktober 2015, 18 Uhr (Rundfoyer)
»The Great Gatsby« 25. November 2015, 18 Uhr
»Cavalleria rusticana / Pagliacci«12. Januar 2016, 18 Uhr
»Mathis der Maler«25. April 2016, 18 Uhr
»Don Giovanni«8. Juni 2016, 18 Uhr
»Eugen Onegin«25. Juni 2016, 11 Uhr
Karten für »Auftakt! Das Ensemble lädt ein« zu je 6,50 Euro sind in der Schinkelwache am
Theaterplatz (T 0351 4911 705) und online (semperoper.de) erhältlich.
Wir bitten um Veröffentlichung und laden herzlich zur Berichterstattung ein.
Semperoper Dresden
[email protected], T 0351 4911 251 (Leiterin Kommunikation und Marketing)
[email protected], T 0351 4911 336, F 0351 4911 698 (Pressereferentin)
semperoper.de
Herunterladen

Tag der offenen Semperoper« und mit »Auftakt!