Pressemeldung
Welttheatertag am 27. März – Karten zu 12 Euro auf allen Plätzen in »Alcina«
Dresden, 8. März 2016.. Am 27. März feiert das Internationale Theaterinstitut seit über 50
Jahren mit den Bühnen seiner Ländermitglieder unter der Schirmherrschaft der Unesco den
Welttheatertag. Traditionell ist das für die Semperoper Dresden Anlass, ihr Publikum an
diesem Tag zu besonders günstigen Eintrittspreisen einzuladen: Die Karten für Georg
Friedrich Händels »Alcina«, inszeniert von Jan Philipp Gloger, kosten für die Vorstellung
am 27. März um 19 Uhr auf allen Plätzen einheitlich nur 12 Euro.
In dieser Vorstellung im Rahmen der »Barock-Tage« 2016 sind Heidi Stober als Alcina,
Serena Malfi als Ruggiero, Veronica Cangemi als Morgana, Angélique Noldus als
Bradamante, Simeon Esper als Oronte und Sebastian Wartig als Melisso zu erleben.
Christopher Moulds dirigiert die Sächsische Staatskapelle.
Die Karten für jeweils bis zu vier Personen sind an der Tageskasse in der Schinkelwache
am Theaterplatz erhältlich. Reservierungen und weitere Ermäßigungen sind ausgeschlossen.
Wir bitten um Veröffentlichung und laden herzlich zur Berichterstattung ein.
Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung zur Förderung der Semperoper.
Semperoper Dresden
[email protected], T 0351 4911 251 (Leiterin Kommunikation und Marketing)
[email protected], T 0351 4911 336, F 0351 4911 698 (Pressereferentin)
semperoper.de
Herunterladen

Karten zu 12 Euro auf allen Plätzen in »Alcina