Arbeitsblatt 3
Unser Wattenmeer in Gefahr!
Information:
Das Wattenmeer bietet für viele Lebewesen Lebensraum und auch Nahrungsquelle. Doch dieser
Lebensraum wird von Gefahren bedroht.
Durch die Klimaerwärmung soll der Meeresspiegel ansteigen, dies würde schwerwiegende
Auswirkungen auf das Wattenmeer haben und die geliebten Sandbänke der Robben wegspülen. Wo
sollen unsere Freunde dann noch eine ruhige Pause machen?
Auch Ölverschmutzungen durch die Schiffe, die durch die Meere fahren vergiften jeden Tag die
Gewässer der Robben. Auch die Fischerei zerstört mit den Schleppnetzen den Meeresgrund!
Herumtreibender Plastikmüll verschmutzt den Lebensraum Wattenmeer… Abfälle in der
Meeresumwelt stellen eine ständige Bedrohung für Tiere dar. Es handelt sich dabei um ein
weltweites Problem, das an den Grenzen des Wattenmeeres nicht haltmacht. Der größte Anteil
besteht aus Plastikmüll. Verpackungen machen 40% des Mülls aus. Verlorene Netze der Fischerei
stellen 28 % der Abfälle dar. Der Plastikmüll löst sich nicht einfach auf, er wird kleiner und kleiner
gerieben, bis er irgendwann so winzig ist und in die Nahrung der Meerestiere gelangt. Und diese
vergiftet.
Aufgabe:
1. Fasse die wichtigsten Gründe zusammen, die das Wattenmeer bedrohen.
2. Was könnten wir tun, um unser Wattenmeer mit all ihren Bewohnern zu schützen? Überlege
dir Maßnahmen zum Schutz des Wattenmeeres und besprecht eure Ideen danach
gemeinsam in der Klasse.
Herunterladen

Unser Wattenmeer in Gefahr!