Törnvorschlag:
Krk Valun
Valun: Vielen ist das verträumte Küstenstädtchen Valun noch aus der ORF-Serie Der Sonne
entgegen vertraut. Die idyllische Atmosphäre des Ortes erweist sich für den begeisterten
Besucher als wirklich filmreif. Setz dich einfach in eines der zahlreichen Restaurants, Cafes
oder Bars und lass die Seele baumeln.
Valun Mali Losinj
Mali Losinj: Die Insel Losinj, die noch zur Kvarner Bucht gehört, erstreckt sich südlich fast bis
Dalmatien. Obwohl Mali klein bedeutet, ist Mali Losinj der größte Ort der Insel Losinj.
Flanier entlang der Uferpromenade unter Plamen und genieß deinen Landgang.
Mali Losinj Ilovik
Ilovnik: Der Stadthafen ist sehr eng und belebt. Entlang der Hafenmauer liegt eine schwere
Ankerkette. Deshalb nicht dort ankern (Verhakungsgefahr!), sondern die schönen
Bojenliegeplätze zwischen Ilovnik und Sv. Petar benützen. Wem jetzt der Magen knurrt, ist in
Ilovnik bestens aufgehoben. Der gemütliche Wirt des Restaurants Porto (Tel.: 051-253929) holt dich gratis von deinem Bojenliegeplatz ab und bietet dir danach beste einheimische
Spezialitäten zu äußerst günstigen Preisen.
Ilovik Veli Rat
Veli Rat: Hier ist dein Navigationsgeschick gefragt. Das Fahrwasser ist nur 2,5 Meter tief.
Wir empfehlen dir, dich immer in der Mitte des Fahrwassers zu halten und auf die Betonnung
zu achten. Nördlich vor Vila Rat liegt auch das Wrack eines gestrandeten Frachters. In der
Bucht Cuna vor Veli Rat kannst du dann in einem vor allen Winden gut geschützten
Bojenfeld sicher ankern.
Veli Rat Rab
Rab: Die wunderschöne Stadt Rab wird auch dich begeistern. Vor deinem Spaziergang
kannst du die gepflegten und sauberen Sanitäranlagen benützen. In Rab selbst stärkst du
dich in zahlreichen guten Restaurants. Für Fischfreunde bieten sich die Restaurants Rio und
Marco Polo hervorragend an.
Etwas außerhalb der Stadt Rab können Gourmets im Restaurant Lungo Mare zu günstigen
Preisen vorzügliche Speisen genießen. Wer dann am nächsten Morgen noch hungrig ist
der Marinasupermarkt liefet dir dein Frühstück und deinen Einkauf direkt an Bord.
Rab
Krk
Blick auf Vrbnik
Einfahrt Baska