AUSSTELLUNG DER GEDOK MÜNCHEN IN DER AKADEMIE FÜR POLITISCHE
BILDUNG IN TUTZING 2016 – 2017
TEILNAHMEBEDINGUNGEN
ALLGEMEIN
Der Beitrag zu Organisation und Werbung beträgt € 35 für jede ausstellende Künstlerin
(die Werbung umfasst: Einladungskarten und vier Anzeigen in M ART).
Bei Verkauf gehen 10% des Verkaufspreises an die GEDOK München.
Von Seiten der Akademie ist es gewünscht, dass die Anzahl der Künstlerinnen auf 20
begrenzt wird. Wir freuen uns, wenn sich auch die ,welcome’ Künstlerinnen der letzten
Jahre angesprochen fühlen.
ANMELDUNG bis DIENSTAG, 5. APRIL 2016 per Mail an Inge Kurtz:
[email protected]
ABHOLUNG der bisher ausgestellten Werke, NEUEINLIEFERUNG und HÄNGUNG :
werden rechtzeitig mitgeteilt.
Wichtig: Alle 2015 – 2016 ausgestellten Arbeiten müssen abgeholt werden. Es gibt in
der Akademie keine Lagerungsmöglichkeit.
Die neu eingereichten Arbeiten müssen hängebereit sein. Jede einzelne Arbeit ist mit
Namen und Titel zu kennzeichnen.
Mitzubringen sind:
• Kurz-Vita mit Portrait-Foto in der rechten oberen Ecke auf Din A4 GEDOK–
Formular. Die dazu gehörigen Rahmen befinden sich in der Akademie. Sie
gehören der GEDOK München.
• Preisliste (in doppelter Ausführung), mit Beschreibung (Titel, Größe, Technik,
mit oder ohne Rahmen), sowie Kontaktadresse (bitte mit Mail-Adresse).
• Beschreibung der Arbeit (drei bis vier Sätze) für die Rede zur Vernissage und als
Info für die Presse und die Preisliste.
• Teilnahmegebühr von € 35.
Jede ausstellende Künstlerin erhält bis zu 50 Einladungskarten.
ERÖFFNUNG MIT KLEINEM KONZERT: 23. JUNI 2016, 19 UHR
Akademie für Politische Bildung
Buchensee 1
D- 82327 Tutzing
Mit der Anmeldung werden diese Bedingungen anerkannt.
Mit freundlichen Grüßen
Inge Kurtz und Penelope Richardson
GEDOK München
Herunterladen

- GEDOK München