01
brecht auf
PREMIEREN
FREI RAUM
16.01. Bertolt Brecht
21.01. STEFAN HUNSTEIN
22.01. Bertolt Brecht
26.01. Bertolt Brecht
DIE KLEINBÜRGERHOCHZEIT
DER AUFHALTSAME AUFSTIEG
DES ARTURO UI
DIE WÖRTER RUINIEREN DAS DENKEN
WENN MEIN GLÜCK AUSSETZT,
BIN ICH VERLOREN
Mit Manuela Alphons
28.01. Bertolt Brecht
FLÜCHTLINGSGESPRÄCHE
2016
WIR SEHEN UNS IM CENTRAL AB 16. JANUAR!
W
01I
R
Fr
Sa
02
Z
03
I
E
04
H
E
05
N
06
U
M
07
So
DIE COMEDIAN HARMONISTS
TERROR
Mo
Di
Mi
Do
DER HAUPTMANN VON KÖPENICK
SISTERS OF SWING
I
08
N
S
09
Fr
Sa
So
C
10
E
N
11
T
12
R
A
13
L
ME PHISTO
AM BODEN
Mo
Di
Mi
EIN BISSCHEN RUHE VOR DEM STURM
DIE VERWANDLUNG
FLÜCHTLINGSGESPRÄCHE
Do
14
15
16
Wir laden Sie herzlich ein, mit dem gesamten Ensemble und allen Mitarbeitern des Düsseldorfer Schauspielhauses am
15. Januar um 15.00 Uhr vom Gustaf-Gründgens-Platz zum CENTRAL am Hauptbahnhof umzuziehen und die längste
Umzugskarawane der Stadt zu bilden – brechen Sie mit uns auf!
Fr
CENTRAL GROSSE BÜHNE
CENTRAL KLEINE BÜHNE
ERÖFFNUNGSPREMIERE
Bertolt Brecht
DIE KLEINBÜRGERHOCHZEIT
Sa
JUNGES SCHAUSPIELHAUS TERMINE 09. – 15.01.16
09.01.
INS THEATER MIT ...
20.00 Uhr
Im Anschluss Premierenfeier
auf der Foyer-Brücke
MATINEE
So
17
18
19
Der aufhaltsame Aufstieg
des Arturo Ui
11.00 Uhr / Foyer-Brücke
Mo
Bernhard Schmidt-Hackenberg
15.30 Uhr
Kristo Šagor
PATRICKS TRICK
Peter Turrini
JOSEF UND MARIA
Nach dem Kinderbuch von Lewis Carroll 16.00 – 17.00 Uhr / Studio
ALICE IM WUNDERLAND
18.30 Uhr
15.00 Uhr
Ab 6 Jahren
PREMIERE
11.01.
Kristo Šagor
PATRICKS TRICK
10.00 – 11.00 Uhr / Studio
Ab 10 Jahren
Keine Vorstellung:
Premierenvorbereitung
Der aufhaltsame Aufstieg
des Arturo Ui
Di
13. – 15.01.
Kathryn Cave / Chris Riddell
Nach dem Kinderbuch von Lewis Carroll IRGENDWIE ANDERS
ALICE IM WUNDERLAND
13. 09.30 – 10.00 Uhr,
Beth Gilleland & Bob Beverage
SISTERS OF SWING –
DIE ANDREWS SISTERS
Keine Vorstellung:
Premierenvorbereitung
Der aufhaltsame Aufstieg
des Arturo Ui
10.00 Uhr
Ab 6 Jahren
20.00 – 21.45 Uhr
Abo 9 / 1
14. + 15. 10.00 – 10.30 Uhr / Studio
Ab 4 Jahren
... & MEHR
Mi
20
21
22
Do
Keine Vorstellung:
Premierenvorbereitung
Der aufhaltsame Aufstieg
des Arturo Ui
Bertolt Brecht
DIE KLEINBÜRGERHOCHZEIT
Nach dem Kinderbuch von Lewis Carroll SCHAUSPIELPLUS STADT
ALICE IM WUNDERLAND
THEATERWERKSTATT
20.00 Uhr
10.00 Uhr
Ab 6 Jahren
Keine Vorstellung:
Premierenvorbereitung
Der aufhaltsame Aufstieg
des Arturo Ui
STEFAN HUNSTEIN
DIE WÖRTER RUINIEREN
DAS DENKEN
ERÖFFNUNGSPREMIERE
Bertolt Brecht
DER AUFHALTSAME AUFSTIEG
DES ARTURO UI
Fr
FREI
RAUM
Nach dem Kinderbuch von Lewis Carroll SISTERS OF SWING
ALICE IM WUNDERLAND
20.00 – 21.30 Uhr
10.00 Uhr
Ab 6 Jahren
Bertolt Brecht
DIE KLEINBÜRGERHOCHZEIT
Nach dem Kinderbuch von Lewis Carroll
ALICE IM WUNDERLAND
20.00 Uhr
10.00 Uhr
Ab 6 Jahren
19.30 Uhr
Im Anschluss Premierenfeier
auf der Foyer-Brücke
Ferdinand von Schirach
TERROR
Sa
23
24
Beth Gilleland & Bob Beverage
SISTERS OF SWING –
DIE ANDREWS SISTERS
19.30 – 22.00 Uhr
Abo Sa
Tanja Schleiff, Katrin Hauptmann,
Klara Deutschmann
20.00 – 21.45 Uhr
Bertolt Brecht
DER AUFHALTSAME AUFSTIEG
DES ARTURO UI
So
Bertolt Brecht
DIE KLEINBÜRGERHOCHZEIT
18.30 Uhr
Jens Raschke
WAS DAS NASHORN SAH,
ALS ES AUF DIE ANDERE SEITE
DES ZAUNS SCHAUTE
18.00 Uhr
Abo So
18.00 – 19.15 Uhr
Ab 11 Jahren
Ferdinand von Schirach
TERROR
Mo
25
Faust I
19.00 – 21.00 Uhr
Jens Raschke
WAS DAS NASHORN SAH,
ALS ES AUF DIE ANDERE SEITE
DES ZAUNS SCHAUTE
19.30 – 22.00 Uhr
Abo Bl Montag
11.00 – 12.15 Uhr
Ab 11 Jahren
Bertolt Brecht
WENN MEIN GLÜCK AUSSETZT,
BIN ICH VERLOREN
Ferdinand von Schirach
TERROR
Di
26
19.30 – 22.00 Uhr
Mi
27
FREI
RAUM
Nach dem Bilderbuch von
Maritgen Matter
EIN SCHAF FÜRS LEBEN
Manuela Alphons spielt Brecht
und singt Weill, Dessau und Eisler
20.00 Uhr
10.00 – 10.45 Uhr / Studio
Ab 4 Jahren
Ferdinand von Schirach
TERROR
Peter Turrini
JOSEF UND MARIA
19.30 – 22.00 Uhr
20.00 Uhr
Abo 2 / II
Nach dem Bilderbuch von
Maritgen Matter
EIN SCHAF FÜRS LEBEN
Manuela Alphons
EIN MUSIKALISCHES POESIEALBUM
Theaterchor mit Heisam Abbas
19.00 – 20.00 Uhr
10.00 – 10.45 Uhr / Studio
Ab 4 Jahren
ES BRINGEN
Nach dem Roman von
Verena Güntner
ES BRINGEN
Uraufführung
11.00 – 12.15 Uhr
Ab 14 Jahren
FREI
RAUM
Bertolt Brecht
FLÜCHTLINGSGESPRÄCHE
Do
28
Nach dem Bilderbuch von
Maritgen Matter
EIN SCHAF FÜRS LEBEN
20.00 – 21.30 Uhr
10.00 – 10.45 Uhr / Studio
Ab 4 Jahren
Nach dem Roman von
Verena Güntner
ES BRINGEN
Uraufführung
11.00 – 12.15
Ab 14 Jahren
Fr
29
Johann Wolfgang von Goethe
FAUST I
Peter Turrini
JOSEF UND MARIA
19.30 Uhr
20.00 Uhr
Abo 8 / II
Philip Schlomm, Dominik Paul Weber
EIN SCHAF FÜRS LEBEN
Nach dem Bilderbuch von
Maritgen Matter
EIN SCHAF FÜRS LEBEN
10.00 – 10.45 Uhr / Studio
Ab 4 Jahren
Nach dem Roman von
Verena Güntner
ES BRINGEN
Uraufführung
19.00 – 20.15 Uhr
Ab 14 Jahren
Sa
30
31
So
Johann Wolfgang von Goethe
FAUST I
Theresia Walser
EIN BISSCHEN RUHE
VOR DEM STURM
19.30 Uhr
Alexander Steindorf, Maëlle Giovanetti
20.00 – 21.15 Uhr
Ferdinand von Schirach
TERROR
18.00 – 20.30 Uhr
Beth Gilleland & Bob Beverage
SISTERS OF SWING –
DIE ANDREWS SISTERS
Nach dem Bilderbuch von
Maritgen Matter
EIN SCHAF FÜRS LEBEN
18.30 – 20.15 Uhr
15.00 – 15.45 Uhr / Studio
Ab 4 Jahren
CENTRAL FINDEN
Köln
er
Stra
ß
e
Bertha-von-Suttner-Platz
Düsseldorf
Hauptbahnhof
CENTRAL
Stra
ß
Köln
er
Worringer
Platz
Konrad-Adenauer-Platz
Tourist
Eingang
Foyer-Brücke
Ausgang
Parkhaus
i
ße
annstra
Immerm
raße
ger St
Worrin
Kurfürstens
traße
Haupteingang
e
ße
tra
rS
he
rat
Erk
Düsseldorfer Schauspielhaus im
Ausgang
Parkhaus
Einfahrt
Karlstra
ß
e
CENTRAL TICKETS
CENTRAL ANREISEN
Die Kartenkasse befindet sich ab dem 04.01.2016 direkt im
CENTRAL im 2. Obergeschoss. Die Tageskasse hat dann wie
gewohnt montags bis samstags von 11.00 bis 18.30 Uhr,
sonn- und feiertags 16.00 bis 18.00 Uhr und die Abendkasse
jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn für Sie geöffnet.
Die Kasse erreichen Sie telefonisch unter 0211. 36 99 11.
Fax: 0211. 85 23 439
Mail: [email protected]
Das CENTRAL befindet sich in der Worringer Straße 140
zwischen Worringer Platz und Hauptbahnhof. Sie erreichen
den Hauptbahnhof mit allen Düsseldorfer U- und S-BahnLinien. Die Eintrittskarte gilt gleichzeitig als VRR-Ticket
(ausgenommen [email protected]).
Sie können Ihre Karten auch online ohne zusätzliche
Vorverkaufsgebühr kaufen unter:
www.düsseldorfer-schauspielhaus.de
Ebenfalls bekommen Sie Karten für das Düsseldorfer
Schauspielhaus im Opernshop, Heinrich-Heine-Allee,
bei der Tourist Information und allen bekannten Vorverkaufsstellen der Stadt.
JUNGES SCHAUSPIELHAUS
Münsterstraße 446, 40470 Düsseldorf
www.junges-schauspielhaus.de
Straßenbahn 701 (Am Schein) / Bus 730, 776 (Rath Mitte) /
S-Bahn S6 (Rath Mitte)
Kostenfreie Parkplätze in der Nähe.
IMPRESSUM
Herausgeber: Düsseldorfer Schauspielhaus / Generalintendant: Günther Beelitz
Geschäftsführender Direktor: Alexander von Maravić / Redaktion: Dramaturgie, Kommunikation
und Marketing / Fotografie: Sebastian Hoppe / Gestaltung: das buero. Puder und Müller
Visuelle Kommunikation, www.dasbuero.net / Druck: Druck-Studio Hartmut Kühler
Änderungen vorbehalten
Düsseldorfer Schauspielhaus im CENTRAL
Worringer Straße 140
40210 Düsseldorf
Telefon 0211.85 23 0
www.duesseldorfer-schauspielhaus.de
CENTRAL PARKEN
Vom 24 Stunden geöffneten Postparkhaus (Navigationsadresse:
Karlstraße 127–135, bitte wählen Sie die mittlere Einfahrt
für Langzeitparker!) kommen Sie ab Januar über eine zu­
sätzliche Treppe unter der neugestalteten Foyer-Brücke noch
einfacher ins CENTRAL. Der Parkschein für Theaterbesucher
kostet für vier Stunden 3,50 Euro (jede Folgestunde 1,50 Euro),
die Entwertungsautomaten befinden sich im Foyer und auf
der Foyer-Brücke.
KARTENBESTELLUNG JUNGES SCHAUSPIELHAUS
FÜR SCHULKLASSEN
Telefonisch: 0211. 85 23 710
(montags bis freitags 8.30 bis 16.00 Uhr)
Per E-Mail: [email protected]
Das Düsseldorfer
Schauspielhaus wird
gefördert durch
Das Düsseldorfer
Schauspielhaus wird
unterstützt durch
freunde des
düsseldorfer
schauspielhauses
e. v.
Medien- und
Kulturpartner
01
dein sehnsuchtsort 2016
JUNGES SCHAUSPIELHAUS
PREMIERE
17.01. Nach dem Kinderbuch von Lewis Carroll
ALICE IM WUNDERLAND
Ab 6 Jahren
Herunterladen

wir sehen uns im central ab 16. januar! central finden