VVDG bestellt Frederik C. Köncke zum Geschäftsführer
Hamburg, den 25.06.2015
Verstärkung kündigt sich an in der Führungsetage der VVDG Verlags- und
Industrieversicherungsdienste GmbH. Frederik C. Köncke (40) nimmt zum 1. Juli seine
Tätigkeit in der Geschäftsführung in Hamburg auf.
Er wird sich neben den geschäftsführenden Gesellschaftern Holger Junge, Georg W.
Möhlenbrock und Niels Weinhold um die Bereiche Business Development, Vertrieb, PR und
Marketing kümmern. "Es ist mir eine große Freude, die Zukunft dieses innovativen und
gleichzeitig traditionsreichen Unternehmens mitgestalten zu können", so Frederik C. Köncke.
"Ein Höchstmaß an Qualität und die Entwicklung pragmatischer Branchen-Lösungen sind
mein persönlicher Anspruch. Dies werde ich konsequent und mit großer Leidenschaft
verfolgen."
Auch seitens des Unternehmens blickt man äußerst positiv auf die neue Zusammenarbeit.
"Wir freuen uns sehr, mit Herrn Frederik Köncke einen erfahrenen und kompetenten
Manager aus der Assekuranz gewonnen zu haben. Gemeinsam ist es unser Ziel, unseren
bestehenden Fokus auf die Wirtschaftsbranchen weiter auszubauen, um so für unsere
Kunden ein Höchstmaß an Kompetenz zu erreichen“, so Georg Möhlenbrock (58).
Der gebürtige Hamburger Frederik C. Köncke verfügt über langjährige Erfahrung in der
Assekuranz, sowohl im inhabergeführten Mittelstand als auch in Konzernstrukturen. Vor
seinem Wechsel zu VVDG war er als Managing Direktor EMEA (Krisenmanagement) bei dem
Beratungsunternehmen Towers Watson tätig. Davor bei dem Risiko- und
Versicherungsdienstleister BDJ in der Geschäftsleitung für Business Development und
Vertrieb zuständig. Seine Karriere begann Köncke bei der internationalen AON Gruppe, für
die er zehn Jahre tätig war, in letzter Funktion als Leiter Vertrieb Financial Services Group
sowie Leiter AON Crisis Management Deutschland.
VVDG gilt als klassischer mittelständischer Industrieversicherungsmakler, welcher zur
Unternehmesgruppe der Robert Schüler GmbH & Co. KG mit insgesamt 40 spezialisierten
Beratern gehört. Zu den Kunden zählen mittelständische und große Firmen aus der Industrie,
dem Handel sowie Dienstleister und gemeinnützige Unternehmen im In- und Ausland. Die
Ursprünge hat das 1970 gegründete Unternehmen VVDG in der Versicherungsabteilung des
Hause Axel Springer.
Firmenkontakt:
VVDG Verlags- und Industrieversicherungsdienste GmbH
Jessenstraße 4
22767 Hamburg
Telefon: 040 / 334 24 35 -0
www.vvdg.de
Herunterladen

VVDG bestellt Frederik C. Köncke zum Geschäftsführer