Kokossahnetorte mit Erdbeerkern
Menüart: Kaffeetafel
Herkunft: Deutschland
Anlass: Ostern, Muttertag, Hochzeit, Festlich backen, Geburtstag
Zubereitungsart: Backen
Rezept von Xanthippy
am 26.03.2016
"Ostern, also Frühling wir haben immer noch
Erdbeeren eingefroren.
Deshalb habe ich mir
überlegt, wie ich sie
verwenden kann diese Torte ist dabei
entstanden. "
Schwierigkeitsgrad: etwas Übung erforderlich
Zeitaufwand: bis 40 Min.
Stichworte: Sahne, Erdbeeren, Kokosflocken
Zutaten für 12 Portionen
für den Biskuitteig
6 Eier (Gr. M)
180 g Zucker
1 Prise Salz
2 EL Wasser
180 g Mehl
60 g Speisestärke
für für den Erdbeerkern
300 g Erdbeeren, püriert
4 Blatt Gelatine weiß
für die Sahnefüllung
100 g Kokosflocken
3 Becher Sahne á 200 g
4 Sahnesteif
Zucker nach Geschmack (ca. 3- 5 EL)
Schokoladenraspeln
Zubereitung
Wie hat's geschmeckt?
Bewerten Sie das Rezept
anschließend auf
http://rezeptwiese.de
und/oder schreiben
Sie einen Kommentar!
In einer Metallschüssel die ganzen Eier, Zucker, Wasser und
Salz über einem heißen Wasserbad mit dem Schneebesen
verrühren, bis die Masse lauwamr ist. Dann in eine
Rührschüssel umfüllen und mit der Küchenmaschine 10-12
Minuten zu einer schaumigen Masse aufschlagen. Sie ist fertig,
wenn man mit dem Löffelstiel durchzieht und es sichtbar
bleibt.
Mehl und Speisestärke, zweimal durchsieben und
portionsweise unter die Eimasse heben.
Bei einer Springform (24 cm) den Boden mit Backpapier
auslegen, den Biskuit einfüllen und bei 190 Grad ca. 30
Minuten backen. Mit dem Messer einstechen, wenn nichts mehr
Link zu diesem Rezept:
http://rezeptwiese.de/rezepte/128300-kokossahnetorte_mit_erdbeerkern
Seite 1 von 2
hängenbleibt, ist der Boden fertig.Den Springformrand
entfernen, den Biskuit auf einen Rost stürzen und erkalten
lassen.
Für den Erdbeerkern die Erdbeeren mit Zucker aufkochen und
kurz köcheln lassen, dann die eingeweichte Gelatine darin
auflösen, etwas abkühlen lassen.. Einem Tortenring, der
etwas kleiner als die Springform ist auf einen mit
Frischhaltefolie belegten Teller stellen, die Erdbeermasse
einfüllen und erkalten lassen.
Am nächsten Tag die Kokosflocken in ener trockenen Pfanne
anrösten, ein bischen bräunen, erkalten lassen.
Die Sahne mit Zucker und Sahnesteif aufschlagen, die
Kokosflocken unterziehen.
Den Biskuit in drei Böden teilen, den untersten Boden in den
Springformrand, oder in einen Tortenring setzen, mit etwas
Kokossahne bestreichen, den Erdbeerkern auflegen. Dann den
zweiten Boden aufsetzen, mit Kokossahne bestreichen, den
letzten Boden aufsetzen, den Rest der Sahne aufstreichen.
Mit Schokoraspeln bestreuchen und für ein paar Stunden in
den Kühlschrank stellen.
.
Link zu diesem Rezept:
http://rezeptwiese.de/rezepte/128300-kokossahnetorte_mit_erdbeerkern
Seite 2 von 2
Herunterladen

Kokossahnetorte mit Erdbeerkern