CARMEN
KOCHT FÜR SIE
WINTER-ZEIT = BRATEN-ZEIT
Das Warten hat ein Ende: Denn so lange der Winter im Kalender steht,
bleibt Carmens Ofen heiß: Am 27. Februar kehrt der Samstags-Braten zurück.
Zum Auftakt schmort im Rohr: ein Wiesenkalb.
FRÜHLING
& OSTERN
In der 11. Kalenderwoche kommt der Frühling, und in die Küche das junge Gemüse.
Carmen startet in die Spargel-Bärlauch-Erdbeer-Rhabarber-Zeit am 19. März
mit einem „Menü Spezial“: Eichwalder Frühling, Jahrgang 2016.
Ostern ist Termin für Fisch und Kräuter, für Lamm und Eier.
Am Karfreitag (25. März), zum großen Fisch-Essen, ist das Restaurant mittags und abends geöffnet.
Nicht-Fisch-Esser müssen nicht verhungern, auch an sie ist gedacht.
Das große Oster-Menü mit Lamm, natürlich vom Feinsten und frisch aus dem Rohr,
serviert Carmen am Samstag (mittags und abends) und am Ostersonntag (27. März) zum Mittag.
DER MAI WIRD KOMMEN…
Wir freuen uns auf Maibock und begrüßen neben dem jungen Reh endlich wieder frischen Aal.
Und im Wonnemonat gibt’s – dank der Feiertage – drei Extra-Öffnungszeiten.
Am 5. Mai (Himmelfahrt) ist mittags auf, am 8. Mai (Sonntag) kocht Carmen das Menü zum Muttertag,
und am 15. Mai (Pfingstsonntag) wartet ein festliches Menü.