Stellenausschreibung Migrantenprojekt

advertisement
Stellenausschreibung
An der Universität Stuttgart ist für die Durchführung des vom Bundesinstitut für Sportwissenschaft geförderten Forschungsprojektes „Weltmeister werden mit Euch! Aber wie? Eine
Studie zum Problem der Unterrepräsentanz von Migrantinnen und Migranten im Handball“ (Projektleitung: Prof. Dr. Klaus Cachay, Universität Bielefeld, und Prof. Dr. Carmen
Borggrefe, Universität Stuttgart) ab dem 01.05.2016 vorbehaltlich der Bewilligung der Drittmittel die Stelle
einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin /
eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (TV-L 13, 75% - 100%)
zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 31.10.2018 (Ende der Projektlaufzeit) befristet. Es besteht
die Gelegenheit zur Promotion.
Aufgabengebiet:
•
Mitarbeit bei der Projektverwaltung
•
Mitarbeit bei der Konstruktion des theoretischen Ansatzes und der empirischen Untersuchung
•
Durchführung der empirischen Untersuchung
•
Auswertung der Daten und Mitarbeit bei der Abfassung des Projektberichts
Voraussetzungen:
•
abgeschlossenes Hochschulstudium in Sportwissenschaft und/oder Soziologie
•
sehr gute Kenntnisse in Verfahren der qualitativen und quantitativen Sozialforschung
•
Interesse an sportsoziologischer Forschung
Die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter ist erwünscht.
Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen erhöhen. Frauen werden deshalb
ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind als pdf-Dokument per Email bis zum
08.04.2016 zu richten an
Prof. Dr. Carmen Borggrefe
Institut für Sport- und Bewegungswissenschaft
Abteilung Sportsoziologie und -management
Tel. 0711/685-68015
Email: carmen.borggrefe@inspo.uni-stuttgart.de
Institut für Sport- und
Bewegungswissenschaft
Nobelstraße 15 * 70569 Stuttgart
http://www.sport.uni-stuttgart.de
Herunterladen