Autor:
Mgr. Jakub Lukeš
Předmět/vzdělávací
oblast:
Německý jazyk
Tematická oblast:
Poznatky o zemích
Téma:
Osobnosti Německa
Ročník:
1. – 4.
Datum vytvoření:
leden 2014
Název:
VY_32_INOVACE_09.2.17.NEJ
Anotace:
Digitální učební materiál je určen primárně pro žáky studijních
oborů technického zaměření. Umožňuje žákům získat základní
poznatky o osobnostech Německa. Pro lepší zvládnutí tématu
je prezentace doplněna o animace. Inovativním aspektem
učebního materiálu je uzpůsobení použité jazykové úrovně
znalostem žáků střední odborné školy. Použité jazykové
prostředky odpovídají úrovni B1 dle SERRJ.
Metodický pokyn:
Prezentaci lze využít pro výklad v hodině, jako zdroj informací
pro samostudium nebo k opakování ke společné části maturitní
zkoušky. Při použití v hodině lze tento materiál prezentovat
pomocí dataprojektoru nebo též prostřednictvím interaktivní
tabule.
Deutsche Persönlichkeiten
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Johann Wolfgang Goethe
Martin Luther
Otto von Bismarck
Ludwig van Beethoven
Johann Sebastian Bach
Albert Einstein
Angela Merkel
Friedrich Schiller
Michael Schumacher
Johann Wolfgang Goethe
(*28. August 1749; † 22. März 1832)
Johann Wolfgang Goethe wurde in Frakfurt am Main
geboren.
Er war ein deutsches Universalgenie, Dichter und
Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Politiker.
Er war Vertreter des „Sturm und Drang“.
Seine Werke:




Götz von Berlichingen
Die Leiden des jungen Werther
Iphigenie auf Tauris
Faust I
Martin Luther
(* 10. November 1483; † 18. Februar 1546)
Martin Luther war einer der einflussreichsten
Kirchenreformatoren.
Er kritisierte in 95 Thesen (1517) insbesondere
Ablasshandel und Papsttum.
Nach dem Kirchenbann übersetzte er in seinem Versteck
auf der Wartburg bei Eisenach die Bibel in die deutsche
Sprache.
Otto von Bismarck
(* 1. April 1815; † 30. Juli 1898)
Otto von Bismarck war ein deutscher Staatsmann.
Er trieb die deutsche Vereinigung voran und wurde 1871
der erste Reichskanzler.
In seinem Leben übte er folgende Funktionen aus:
Ministerpräsident von Preußen (1862–1890)
Bundeskanzler des Norddeutschen Bundes (1867–1871)
Reichskanzler des Deutschen Reichs (1871–1890)
Ludwig van Beethoven
(*17. Dezember 1770; † 26. März 1827)
Er war ein deutscher Komponist und Pianist.
Er gehörte zu der Wiener Klassik und wird zu den
bedeutendsten und einflussreichsten Komponisten aller
Zeiten gezählt.
Seine Sinfonien Nr. 5 und Nr. 9 zählen zu den weltweit
populärsten Musikstücken.
Johann Sebastian Bach
(* 21. März 1685; † 28. Juli 1750)
Johann Sebastian Bach war einer der bedeutendsten und
einflussreichsten deutschen Komponisten.
Er war ein ein Orgel- und Klaviervirtuose des Barocks.
Er komponierte z. B. „Brandenburgische Konzerte“,
„Matthäus-Passion“, „Weihnachtsoratorium“, „Das
Wohltemperierte Klavier“.
Albert Einstein
(* 14. März 1879; † 18. April 1955)
Albert Einstein war ein Physiker, Verfasser der speziellen
und allgemeinen Relativitätstheorie.
Er ist der Träger des Nobelpreises für Physik (1921).
Hoch geschätzt wurde er für seine Verdienste um die
theoretische Physik, besonders für seine Entdeckung des
Gesetzes des photoelektrischen Effekts.
Angela Merkel
(* 17. Juli 1954 - )
Angela Merkel ist eine deutsche CDU-Politikerin und
Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland.
Im Amt ist sie seit 2005.
Sie ist die erste weibliche Bundeskanzlerin.
Sie hat keine Kinder.
Friedrich Schiller
(* 10. November 1759; † 9. Mai 1805)
Friedrich Schiller war ein bedeutender deutscher Dichter.
Er setzte sich auch als Philosoph und Historiker durch.
Seine Werke:
 Die Räuber
 Kabale und Liebe
 Ode an die Freude
 Wilhelm Tell
Michael Schumacher
(* 3. Januar 1969 - )
Michael Schumacher ist ein ehemaliger deutscher
Rennfahrer.
Er ist ein siebenfacher Weltmeister in der Formel 1.
(1994, 1995, 2000−2004)
Damit ist er auch der erfolgreichste Pilot der Formel 1.
In über 20 Jahren fuhr er über 300 Rennen (1991–2012).
Použité zdroje:
•
JUSTOVÁ, H. Wir wiederholen fürs Abitur. Havlíčkův Brod, Fragment : 2003. ISBN 80-7200-284-8.
•
JUSTOVÁ, H. Deutschsprachige Länder. Havlíčkův Brod, Fragment : 1992. ISBN 80-901070-3-6.
•
MYNARIK, L. Němčina : otázky a odpovědi nejen k maturitě. Dubicko : INFOA, 2007. ISBN 978-80-7240-490-2.
•
MYNARIK, L. Maturitní německé reálie. Dubicko : INFOA, 2001. ISBN 80-7240-138-6.
•
FAIGLE, I. Willkommen bei uns : Landeskundliche Aspekte der deutschprachigen Länder. Dubicko : INFOA, 2010.
ISBN 978-80-7240-684-5.
Herunterladen

Snímek 1 - Digitální učební materiály ke stažení