FACHINFORMATION
Fach: NW
Schuljahr: 2015/2016
Jahrgang: 8
FachlehrerInnen: Oliver Bron (8.1), Martin Alexandru Bunescu-Spielhaupter (8.2+8.4), AnnCathrin Korte (8.3+8.5), Jule Möllmann (8.6)
Fortbewegung in Natur und Technik
 Physikalische Grundgrößen der Mechanik:
 Kräfte wirken auf Körper: Kraft, Kraftmesser, Einheit, Kräftegleichgewicht, Hooksches Gesetz,
Wirkung mehrerer Kräfte (Addition, Subtraktion, Konstruktion eines Kräfteparallelogramms)
 Masse als Körpereigenschaft: Trägheit und Masse, Gewichtskraft, Orts(un)abhängigkeit,
Schwerkraft, Dichte
 Hebelgesetz: einfache Hebel, beidseitiger Hebel, Drehmoment
 Geschwindigkeit, Beschleunigung im Weg-Zeit-Diagramm
Ernährung und Stoffkreisläufe im menschlichen Körper
 Nahrung als Energie- und Baustofflieferant
 Nährstoffe: Kohlenhydrate, Eiweiße, Fette (Aufbau, Funktion, Nachweis, Nährstoffbedarf in
Anteilen)
 Ernährung u Verdauung (Magen, Darm, Enzyme)
 Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe
 Energiebedarf: Grundumsatz, Tätigkeitsumsatz
 Essverhalten, Esskultur
 Ernährungsbedingte Krankheiten (z.B. Mangelernährung, Essstörungen,…)
 Atmungssystem
 Blutkreislauf
Schätze der Erde
 Stoffeigenschaften und Gemische auf Teilchenebene (Wdh. aus Jahrgang 6)
 Trennverfahren (Wdh. aus Jahrgasng 6)
 Chemische Elemente(z.B. Steckbriefe)
 Unterschiede Metalle und Nichtmetalle
 Chemische Reaktion (Wdh. aus Jahrgang 6), Stoffumsatz, Gesetz vom Erhalt der Masse,
Teilchenebene (DALTON), Aktivierungsenergie
 Begriffsklärungen/Definitionen: Element, Stoffgemisch, Verbindung, Metall, Nichtmetall, chemische
Reaktion, Oxidation (=Reaktion mit Sauerstoff), Reduktion (=Entzug von Sauerstoff aus Oxid),
Redoxreaktion, Atom, Molekül, Verbindungsformel
 Verbrennung von Metallen zu Metalloxiden Formulierung von Wortgleichungen (GA, EA) und
Reaktionsgleichungen
 Natürliches Vorkommen von Eisen als Eisenerz (Metallen als Metallerze)
Wohnen
 Atommodell nach Rutherford
 Technik im Haushalt (Strom, Heizung, Wasser)
 Wiederholung E-Lehre I: Definition Strom, Ladung, Stromkreis, Reihen- und Parallelschaltung
 Stromstärke, Spannung, quantitative Messungen, Kirchhoffsche Regeln
 Widerstand, Abhängigkeit des Widerstands, Kennlinienerfassung bei Konstantan, einer Glühlampe
 Ohmsches Gesetz
 Leistung
 Stromrechnung
 Energiesparlampen
Anmerkung:
Die Reihenfolge der aufgezählten Unterrichtseinheiten kann in den verschiedenen Stammgruppen unterschiedlich sein. Die
UE Bodenschätze muss vor der UE Wohnen erfolgen.
• Schulbuch: PRISMA Naturwissenschaften 2; ISBN 978-3-12-068940-9. Die einzelnen Themen werden in der Regel mit
einer schriftlichen Arbeit abgeschlossen.
Fachbereichsleitung: Markus Raubuch
Kontakt aller KollegInnen: [email protected]