Regulatorische T-Zellen (Tregs)
http://www.biotechnologie.de/BIO/Redaktion/Bilder/de/Foerderport
raits/t-cell,property=bild,bereich=bio,sprache=de.jpg
Julia Schmid
1
A) Induzierte und natürliche Tregs
B) Aufgaben der regulatorischen T-Zellen und
IPEX-Syndrom
C) Mechanismen der Treg-Funktion
1) Suppression durch inhibitorische Cytokine
2) Suppression durch Cytolyse
3) Suppression durch Störungen im Metabolismus
4) Suppression über Interaktion mit DCs
D) Kurze Zusammenfassung
2
A) Induzierte und natürliche Tregs
 induzierte Tregs:
CD4+-T-Zellen
keine Expression von Foxp3 im Thymus
3
A) Induzierte und natürliche Tregs
 induzierte Tregs:
CD4+-T-Zellen
keine Expression von Foxp3 im Thymus
 natürliche Tregs:
5-10% der peripheren T-Zell-Population
Entwicklung im Thymus
Foxp3+CD4+CD25+ Tregs
4
http://www.iavireport.org/archives/2007/PublishingImages/Figure3_11(4).jpg
B) Aufgaben der regulatorischen T-Zellen
 Regulation der protektiven Immunantwort bei
Infektionen
 Aufrechterhaltung der peripheren Toleranz
 Verhinderung von Autoimmunerkrankungen
(Typ-1 Diabetes) und Allergien
 Foxp3 wichtiger Faktor für die Aufrechterhaltung
und Funktion der Tregs
5
B) IPEX-Syndrom

X-chromosomal vererbt

Mutation in Foxp3-Genlokus

Dysfunktion regulatorischer
T- Zellen

Symptome: Diarrhoe,
Dermatitis, Typ-1 Diabetes,
auffälliges Blutbild
(Thrombozyten)
6
http://archderm.ama-assn.org/content/vol140/issue4/images/medium/dob30018f1.jpg
C) Mechanismen der Treg-Funktion
1) Suppression durch inhibitorische Cytokine
 Wirkung von IL-10 abhängig
von Krankheit und
Zielorganismus
IL-10
Treg
TGFß
IL-35
TEff
 Einfluss auf Allergien und
die Kontrolle der
Immunantworten
 maximale suppressive
Aktivität
7
C) Mechanismen der Treg-Funktion
2) Suppression durch Cytolyse
 Granzym-abhängig
Granzyme
TEff
Treg
 Perforin teilweise
benötigt
TRAIL-DR5
Galektine
?
 Suppression von NKZellen und CTL
8
C) Mechanismen der Treg-Funktion
3) Suppression durch Störungen im Metabolismus
IL-2
TEff
Cytokin-“Entzug“
IL-2R
Treg
TEff
Transport von
cAMP in Zielzelle
CD39/CD73
Adenosin
A2A
TEff
Aktivierung des
A2A
9
C) Mechanismen der Treg-Funktion
4) Suppression über Interaktion mit DCs
IDO
DC
TEff
CD80/86
CTLA4
MHCII
Lag3
Treg
 Interaktion zwischen
CTLA4 und CD80/86
führt zur Expression
von IDO
 Suppression der
Effektor-T-Zellen
 Lag3 : MHCII führt
zur Aktivierung
inhibitorischer
Signalwege
10
D) Kurze Zusammenfassung

Regulation der Immunantwort und
Aufrechterhaltung der peripheren Toleranz

Suppression der Effektorzellen über vier
verschiedene Hauptmechanismen

kontrovers diskutiert
11
Quellen:
Antonio Pezzutto,Timo Ulrichs,Gerd-Rüdiger Burmester: Taschenatlas der
Immunologie
Dario A. A. Vignali et al., How regulatory T cells work, Nat. Rev. Immunol.,
2008 July, (8)7, 523-532
www.ebioscience.com/ebioscience/Treg-IsoChar.htm
www.jem.rupress.org/content/204/6/1303.abstract
http://ghr.nlm.nih.gov/condition/immune-dysregulationpolyendocrinopathy-enteropathy-x-linked-syndrome
12
Vielen Dank für Ihre
Aufmerksamkeit!
13