Kreislauf der lebendigen Substanz
Tiere
Gülle, Mist
Ernte
Futter, Gemüse….
Boden  Pflanze
Kreislauf der lebendigen Substanz
Tiere
Gülle, Mist
Ernte
Futter, Gemüse….
Mensch
Meer
Boden  Pflanze
Francisco de Orellana,
16. Jahrhundert
The secret of El Dorado, BBC, 2004
Ferralsol
Terra Preta de Indio
Bruno Glaser
Naturwissenschaften (2001)
Terra Preta do Indio 500-7000 Jahre alt
Archaeologist Eduardo Góes Neves examines abundant
ceramic fragments near Iranduba, Brazil, 2002
Bruno Glaser et al.
Zusammensetzung: Naturwissenschaften
(2001)
Holzkohle,
Pflanzenrückstände,
Asche,
Knochen, Fischgräten,
menschliche Exkremente,
Tonscherben
(ca. 8.000 - 12.000 Gefäße/ha)
Terra Preta
do Indio
www.triaterra.de
EM - Effektive Mikroorganismen
Milchsäurebakterien
Hefen
Photosynthetische Bakterien
Pflanzenkohle für Bodenfruchtbarkeit
Endozytose der Pflanzen
Wurzelhaare zur
Nährstoffaufnahme
Pilzhyphen
(Mykorrhiza)
•Wurzeln
• Tonminerale
• Humus
• Mikroorganismen
Biokohle
Tonminerale
Humus-Bestandteile
Skizze: Holweg 2010
Hypothese der Entstehung von Terra Preta de Indio
Holzkohle: Energiespeicherung,
Kochen, Hygiene
Milchsäurefermentierung zur
Lebensmittelkonservierung
Agro-Forst-System
Kokos-, Paranüsse
Bananen, Papaya,
Mangos
Maniok, Mais,
Bohnen, Kürbis
Trennung von
Urin und Fäkalien
anaerobe Fermentation der organischen
Siedlungsreststoffe in Tongefäßen
Stapelkompost
Quadratbeet
Genaue Anleitung auf
Presseseite von
www.triaterra.de