Naturheilpraxis
Susanne Langer
Essen Sie sich gesund
In der letzten Zeit haben mich immer mehr Patienten nach
Diäten und Gewichtsreduktionen gefragt.
Und nach den Gründen, weshalb sie anschließend wieder
zunehmen und das, obwohl sie doch gerade erst erfolgreich
eine Diät abgeschlossen haben, unabhängig mit welcher
Methode Sie abgenommen hatten.
Immer und immer wieder kommt es zur Gewichtszunahme,
ganz gleich, wie oft schon Diäten durchgeführt wurden und wie.
Eine ganze Industrie lebt von unserem Wunsch schlank zu sein
und obwohl bereits seit den 50er Jahren wissenschaftliche
Erkenntnisse und einfache Lösungen vorliegen, konzentriert
man sich hier wenig auf das eigentliche Problem.
Das Hauptaugenmerk liegt viel mehr auf der Entwicklung
immer neuer Gewichtsreduktionsprogramme, was mich dazu
veranlasst hat meine eigene Studie zu betreiben.
Einfaches Abnehmen?
Schlank werden und vor allem schlank bleiben?
Es ist viel einfacher als Sie glauben
Warum scheitern also fast alle Übergewichtigen bei dem
Versuch schlank zu werden und es vor allem auch zu
bleiben?
Weil sie nur mit Diäten, Diätprodukten und fettarmen
Lebensmitteln abnehmen!
Denn alle genannten Punkte haben eines gemeinsam, sie
führen dem Körper weniger Kalorien zu!
Das führt tatsächlich zur Gewichtsreduzierung - leider aber nur
kurzfristig!
Ein Leben lang Diät ?
Der Irrglaube, es komme lediglich auf eine Kalorienreduzierung
an, dass man nur weniger essen muss, als man verbraucht
oder durch sportliche Aktivitäten mehr Energie verbrennt, als
man zuführt,
funktioniert leider nur schwer dauerhaft –
Denn: Wer möchte und kann, für den Rest seines Lebens
eine Diät halten?
Diäten machen dick
Erkennen Sie es?
Der Jo-Jo Effekt
Das leidige Problem: Ihr Körper merkt nach einer kurzen Zeit
des Diät-Haltens, dass Sie weniger essen und stellt sich darauf
ein.
Sobald Sie wieder „normal“ essen, weil Sie Ihre
Verhaltensweisen nicht wirklich umgestellt haben, nehmen Sie
aufgrund des uns allen bekannten Jo-Jo Effektes noch
schneller wieder zu.
Haben Sie sich erkannt?
Wenn Sie das wissen, dann wissen Sie, dass Sie etwas anders
machen als bisher, denn sonst würde alles so bleiben wie es ist
Sie müssen aus dem Kreis ausbrechen oder gehen erst gar
nicht rein
Ernährung? Sport?
Wir wissen, dass Sport und eine gesunde ausgewogene
Ernährung uns gut tun und wir tun gut daran, nicht zu
vergessen, dass wir nur diesen einen Körper haben.
Allein durch Sport ist eine Gewichtsreduktion auch nur schwer
zu erreichen und was denken Sie passiert, wenn Sie Ihre
extremen sportlichen Aktivitäten auf ein gesundes Maß
reduzieren?
Die Frage der Fragen
Warum gibt es denn nun Menschen die allein vom Kuchenduft
zunehmen, während andere schlemmen und schlemmen aber
nicht dick werden?
Das Geheimnis
Weil das Unterbewusstsein von schlanken Menschen anders
programmiert ist.
Schlanke Menschen denken nicht über Essen nach.
Das Geheimnis der schlanken Menschen ist ganz simpel - sie
essen, wenn sie Hunger haben.
Essen - essen - essen
das macht uns dick und ungesund
Dicke Menschen essen, um eine innere Leere zu füllen und je
mehr Zucker sie zu sich nehmen, umso scheinbar süßer wird ihr
Leben.
Dicke Menschen (sofern nicht eine Erkrankung ursächlich für ihr
Übergewicht ist) haben emotionalen Hunger.
Sie essen um sich zu belohnen, um Ihre innere Leere zu füllen
oder um sich einen Schutzpanzer zuzulegen.
Falsche Glaubenssätze
Dieses Verhalten ist natürlich eine falsche Programmierung und
als Glaubenssatz in unserem Unterbewusstsein verankert.
Wie kommt es dazu?
Das Unterbewusstsein
Unser Unterbewusstsein hat die Aufgabe, uns zu schützen, aus
all den Millionen Informationen des Alltags genau die für uns
auszufiltern, welche für uns wichtig sind.
Es hilft uns die richtigen Entscheidungen zu treffen, ohne das
wir uns alles im Vorfeld genau überlegen zu müssen.
Diese Programmierung erfolgt durch Erfahrungen und unseres
Umfeld.
Falsche Glaubenssätze
Mitunter können sich aber auch Programmierungsfehler Falsch
eingeschlichen haben, z.B.: durch Sätze in unserer Kindheit wie:

Wenn du deinen Teller leer isst, gibt es morgen schönes Wetter
Falsch Es ist gut zu essen – auch, wenn ich bereits satt bin

Wenn du aufgegessen hast, bekommst du Deinen Nachtisch.
Falsch Essen heißt Belohnung? Falsche Programmierung

Die Kinder in Afrika hungern und du lässt es liegen, sodass wir
es wegschmeißen müssen
Falsch Nicht essen bedeutet ein schlechtes Gewissen!
Wer kennt es nicht, das Gefühl den ganzen Tag gearbeitet zu
haben, die Hausarbeit verrichtet, um die Kinder gekümmert …
Stress, bis in die Abendstunden und nun:
Endlich Feierabend … Couch … Ruhe… sich gehen lassen …
Nun ist Zeit zum Essen……weil wir Hunger haben?
Jetzt kann man entspannen, wohlverdient die Füße hochlegen
und einer inneren Stimme folgen, welche nach Schokolade
oder anderen Leckereien ruft. Denn unser Unterbewusstsein
möchte uns nach getaner Arbeit belohnen und unseren
emotionalen Hunger stillen.
Für unsere gute Leistung,.. mit den Chips, dem Haribo, der
Schokolade usw., wenn es uns auch sonst keiner dankt…
Jeder kann sich vorstellen, was passiert, wenn wir darüber
hinaus noch ein inneres Defizit in uns haben, durch Probleme
in der Partnerschaft, der Sehnsucht nach Nähe oder was uns
auch sonst bewusst oder unbewusst bewegt.
Kommt Ihnen das auch bekannt vor?
Neue Glaubenssätze
Ändern Sie das! - Raus aus dem Diät-Teufelskreis
Stellen Sie sich nur einmal vor was passiert, wenn Sie ihre
Glaubenssätze verändern und
Sie essen nur noch, wenn Sie Hunger haben?
Wenn Sie sich gerne gesund ernähren, um sich noch vitaler
und wohler fühlen zu können?
Wenn Sie sich in Ihrem Körper leicht und vollkommen wohl
fühlen?
Neue Programmierung
Programmieren Sie sich neu, denn durch neue und richtige
Glaubenssätze, werden Sie Dinge entdecken, welche Ihnen
anstelle der kurzfristigen Befriedigung der Geschmacksnerven
und des Schluckreflexes, ein dauerhaft gutes Gefühl geben.
Nun wird Ihr Unterbewusstsein optimal mit auf Sie aufpassen.
Essen Sie sich gesund
Sie werden schlanker
Sie werden sich besser fühlen
Sie werden beweglicher
Ihr Selbstbewusstsein wird sich stärken
Ihr Leben wird leichter und schöner
Sie sind gesünder
Ändern Sie es jetzt
Wenn Sie wissen, das Sie etwas verändern müssen, wann ist
der beste Zeitpunkt damit zu beginnen?
Schlank werden und bleiben

Ernährungsberatung nach neusten Erkenntnissen

Ausgewogenen gemeinsam abgestimmten Ernährungsplankeine Diät- ohne verzichten zu müssen und darum auch für
immer haltbar

Veränderung der falschen Glaubenssätze mit Hypnose
- Spaß an der Bewegung entdecken
- Essen, wenn wir Hunger haben
Ernährungsberatung nach neusten
Erkenntnissen
Ja nach Typ finden wir die Ernährungsform, welche zu Ihnen
passt
Abgestimmter Ernährungsplan- keine Diätohne verzichten zu müssen
Gemeinsame Erstellung des Ernährungsplanes
Auf Wunsch auch mit vorheriger Laboruntersuchung, um zu
sehen, was Sie am besten verwerten
Die Diätform und ihr Gesundheitszustand sollten über den
Umfang der Laboruntersuchung entscheiden
Veränderung der falschen Glaubenssätze
mit Hypnose
Veränderung bisheriger Glaubenssätze und dem Finden neuer
Glaubensätze
Das Unterbewusstsein soll Sie demnächst bei dem Wunsch
nach einer gesunden und ausgewogenen Ernährung
unterstützen
Der Schlüssel sind Sie
Sie müssen abnehmen wollen
Sie müssen erkennen, dass Sie nur diesen einen Körper haben
Ihr Körper sollte Ihr Tempel sein, lassen Sie nur gutes hinein
Sie entscheiden was Sie Ihrem Körper antun
Hypnose wird es Ihnen erleichtern aber der Schlüssel sind Sie!
Entdecken Sie Ihre Veränderung
Sie werden feststellen, dass Sie einen anderen Appetit
bekommen.
Sie werden bemerken, wie Sie auf einmal andere Lebensmittel
im Gegensatz zu vorher bevorzugen bzw. plötzlich gar nicht
mehr mögen.
Sie merken, dass Sie nicht mehr die gesamte Tafel Schokolade
oder die Fleischwurst essen können, weil Sie es nicht mehr
mögen werden (allein der Gedanke an das Fett..)
Ich esse gesund - um gesund zu leben
Sie haben es satt dick zu sein
Ihnen könnte bewusst werden, dass Sie nun mit einer anderen
Geschwindigkeit als sonst essen.
Sie könnten feststellen, dass sie nicht mehr essen können, wenn
Sie keinen Hunger mehr haben (egal, wie lecker das Essen ist
bzw. egal, wie viel Sie noch auf dem Teller haben)
Sie werden merken, dass Essen einen anderen Stellenwert in
Ihrem Leben bekommt.
Von "Ich lebe um zu essen" hin zu: "Ich esse, um zu leben!"
Ihre Susanne Langer
(Heilpraktikerin)
Herunterladen

Power Point Präsentation - Naturheilpraxis Susanne Langer, Werne