Pracht-Kieleidechse Algyroides nigropunctatus
Merkmale:
Schlanke, hochköpfige Eidechse mit großen, gekielten Bükkenschuppen und langem Schwanz. Rükken zimt- bis dunkel-
braun, ohne schwarze
Flecken. Kehle und Hals sind beim Männchen
tiefblau, und der orangerote Bauch hat oft eine
gelbe Mittelzone, während die Bauchrandschilder teilweise blau sind. Das kleinere Weibchen
hat einen gelbgrünlichen bis blaß orangefarbenen Bauch. Gesamtlänge 180-210 mm.
Verbreitung, Küstengebiete von Norditalien
bis Westgriechenland und lonische lnseln.
Lebensweise Die Männchen bilden kleine
Reviere, die sie veneidigen. Die Weibchen le-
'
gen 2mal im Jahr
2-3
Eier ab.
Nahrung, lnsekten, Spinnen, Würmer, Asseln.
Herunterladen

Pracht-Kieleidechse Algyroides nigropunctatus Merkmale