Gesunde Ernährung
Grundlagen der gesunden Ernährung
Gesunde und sichere Ernährung ist einer der wichtigsten Faktoren für die Qualität und
Langlebigkeit. Richtige Ernährung übersetzt in den Zustand unserer Haut, Haare, körperlicher und
geistiger Verfassung. Mit dem richtigen ziehen die Lebensmittel können wir eine gute Gesundheit
und unser Leben genießen. Vorbereiten ausgewogene Ernährung ist nicht schwer, aber es erfordert
natürlich eine gewisse Aufmerksamkeit und Sorgfalt. Die Zusammensetzung der Mahlzeiten sollte
auf ein paar grundlegende Regeln zu bezahlen:
1. Essen ist ein wesentlicher Teil unseres Lebens, sondern zugleich als eine nette Geste
angesehen werden. Mit einer Mahlzeit, weil Sie sich entspannen können, haben Sie eine
schöne Zeit mit Familie und Freunden. Sie machen einen großen Aufwand um Essen ein
Ereignis des Tages (besonders Mittagessen) zu tun.Sehr oft sind die Menschen beschäftigt,
beschäftigt die Vollendung des täglichen Angelegenheiten . Es ist wichtig um zumindest
für die Zeit des Essens über alltägliche Probleme zu vergessen. Es sollte auch darum
bemühen, sah interessant und appetitlich essen;
2. Lebensmittel sollten Sorte sein. Die erste und grundlegende Prinzip in der Ernährung
ist die Vielfalt, die mehr Produkte, desto wahrscheinlicher, dass unser Körper alle
notwendigen Nährstoffe erhält. Die Anordnung der Menü sollte viele verschiedene
Gerichte zu führen;
;
3. Mahlzeiten sollten zu festen Zeiten verbraucht werden. Man isst sehr
unterschiedlichen Zeiten, am meisten, wenn er Zeit hat und hungrig ist, aber das Prinzip
des Essens zu den gewohnten Zeiten von großer Bedeutung ist;
4. Nur drei Mahlzeiten pro Tag. Ernährungswissenschaftler sagen, dass ein Mann nur
drei Mahlzeiten am Tag: Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Es ist akzeptabel, das
II Frühstück und Tee am Nachmittag, Es ist wichtig, zur gleichen Zeit zum Frühstück
und Abendessen war reichlich vorhanden, während das Abendessen sollte leicht sein.
Essen fünf Mahlzeiten am Tag ist viel gesünder als die drei reichlicher.
Gesundheit Pyramide
Die zehn Prinzipien der gesunden Ernährung
1. Viele Getränke
Jeden Tag sollten Sie trinken mindestens 2 Liter Flüssigkeit. Am besten geeignet sind
Mineralwasser, Kräutertees und ungesüßte Fruchtsäfte.
2. Eine Verringerung der Menge an verbrauchtem Fett
Es wird empfohlen, die Menge an Fett konsumiert zu reduzieren. Pro Tag sollte nicht mehr als der
Grenzwert von 60 Gramm Fett. Es ist ratsam, fettarme Produkte, wie z. B. mageres Fleisch, Fisch,
Kartoffeln, Reis, Nudeln, Gemüse und Obst verzehren.
3. Verringerung der Menge an Fleisch verzehrt
Essen Fleisch zweimal in der Woche ist mehr als genug, um die Nachfrage nach Eisen zu
decken. Es wird empfohlen, Kochen mageres Fleisch wie Huhn oder Truthahn.
4.Viel Obst und Gemüse
Essen 5 Portionen Gemüse oder Obst den ganzen Tag verteilt ist höchst wünschenswert. Vorbereitet Smoothie eine perfekte Mahlzeit aus Gemüse und Obst
5. Essen Fisch einmal pro Woche
Der regelmäßige Verzehr von Fisch ist besonders empfehlenswert, da sie mit hoher Protein enthalten, mehrfach
ungesättigte Fettsäuren (Omega-3) und Vitamin D und B12. Darüber hinaus enthalten Seefische wertvoll für die
Gesundheit von Jod.
6. Der regelmäßige Verzehr von Vollkornprodukten
Produkte aus weißem Mehl oder gemahlenen Reis, Ersatz Vollkornprodukte wie
Buchweizen und Hirse.
7.Vermeiden Sie Salz
Das Salz bindet Wasser im Körper unnötig, so ist es Gewürzkräuter empfohlen.
8.
Gesunde
Fette
/
Öle
Es wird empfohlen, Fette und Öle
pflanzlichen Ursprungs, reich an
ungesättigten
Fettsäuren,
wie
Nutzung
Olivenöl,
9. Sparsam in Alkohol.
Sie sollten Alkohol zu besonderen
Anlässen in Maßen verzehrt
werden. Rotwein, die positive
Effekte auf das Kreislaufsystem
zugeschrieben wird, sollte auch in
Maßen verzehrt werden.
10.Genieße den Geschmack
Ein wichtiger Grundsatz ist die Freude von Lebensmitteln oder deren Vorbereitung zu ziehen.
Die Wahl liegt bei Ihnen.
ENDE
http://www.google.pl